RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#391 von kiwi , 30.11.2023 16:29

Zitat von JoJo98 im Beitrag #361

7. Erlauben wir Enthaltungen oder muss man zu jedem Track eine Wertung abgeben?
8. Bleiben wir beim althergebrachten 1-10er-Wertungssystem oder ist da ein Update angebracht?



Für mich wäre die Möglichkeit, mich bei manchen Liedern einer Wertung zu enthalten oder wahlweise 0 Punkte zu geben, schon verlockend, einige sind für mich unanhörbar.


 
kiwi
SchmuTzz
Beiträge:157
Registriert am: 26.07.2019

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#392 von Loeffeluri , 30.11.2023 16:48

Enthalten wäre noch am sinnvollsten, 0 Punkte wär genau das was Bobby vermeiden will, weil es dann individuell davon abhängt wie "fair" gewisse Userkreise seinen stilistischen Phasen gegenüber sein müssten.

Also wenn relativ neue User nichts mit seinen Terrorist-Battlerapzeiten anfangen können und dann 0 geben müsste jeder der "Rotz&Wasser" zweimal gehört hat und als irrelevant empfunden hat (z.B. ich) dann genauso stringent 0 geben. Das entspricht sicherlich nicht dem Gedanken einer fairen Auseinandersetzung mit seinem gesamten Oeuvre


Zitat von Shame im Beitrag Die großen Mysterien des Alltags
Der Geruch verfliegt aber schnell wenn man einmal lüftet. So nach dem Wichsen oder so.


AnnoyingFlo findet das supergeil!
 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:15.537
Registriert am: 02.09.2015
zuletzt bearbeitet 30.11.2023 | Top

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#393 von T!me , 02.12.2023 23:32

Ich denke, das passt mir zetlich. Bin dabei.


AnnoyingFlo findet das supergeil!
 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.344
Registriert am: 28.04.2015

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#394 von JoJo98 , 10.12.2023 17:55

Kleines Update: Ich hab jetzt ein Proof-of-Concept gebaut, mit dem ich die Antworten der Fragebögen in eine Google Sheets Tabelle reinfüttere, sie da zusammentrage und dann nach der Punktzahl ordne. Ich hab es auch schon hinbekommen, dieses zusammengetragene und sortierte Ergebnis über einen BBCode ins Forum einzubetten.

Was ich jetzt noch bräuchte bis ich das Ding "produktionsreif" machen kann ist eine Meinung von euch
a) ob jemand einen Einpruch dazu hat, bei einem Album das Auslassen von Tracks zu erlauben
b) die Email-Adressen zu erfassen um die Anzahl von gesamt-Votern zu tracken (Hintergrund ist, dass ich gerne für jeden Track ausrechnen lassen würde, wieviel Prozent der Gesamtvoter Bewertungen für diesen speziellen Track abgegeben haben)
Wie steht ihr da dazu?


"Typen, die so lässig sind wie ich, sagen heute 'Das ist voll gumbo'. Oder 'Das gumbt'. Aber du bist einfach nur lahm. Voll ungumbo."


 
JoJo98
Der durch die Wandboxxxer
Beiträge:8.753
Registriert am: 30.03.2013

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#395 von T!me , 10.12.2023 18:14

Man könnte die Gewichtung der Wertungen einer Person in (leichten) Zusammenhang setzen mit der Vollständigkeit ihrer Wertungen. Wobei das Leute motivieren könnte, Tracks zu bewerten, die sie (kaum) kennen, um ihre eigene Stimme zu boosten. Hm.

Finde das mit Mails fein. Alle haben Wegwerfmails, die sie nutzen können, wenn es jemanden zu krass stören sollte.


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Shame, Reyny Rey und Musikah
 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.344
Registriert am: 28.04.2015

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#396 von JoJo98 , 10.12.2023 20:40

Hmm ich bin mir tatsächlich gerade unsicher, ob eine solche Gewichtung möglich ist... Muss ich Mal schauen. Aber an sich seid ihr okay damit, das Auslassen von einzelnen Liedern zu erlauben und die eMail-Adressen zu speichern? Könnte ja Mal mit agree / disagree reagieren


"Typen, die so lässig sind wie ich, sagen heute 'Das ist voll gumbo'. Oder 'Das gumbt'. Aber du bist einfach nur lahm. Voll ungumbo."


Folgende Mitglieder finden das supergeil: nowthisisalligatoah, AnnoyingFlo, Musikah und Shame
 
JoJo98
Der durch die Wandboxxxer
Beiträge:8.753
Registriert am: 30.03.2013

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#397 von JoJo98 , 11.12.2023 10:20

Magst du deinen Downvote elaborieren, Rey? Mich würde interessieren, mit welchem der Punkte du disagreest und warum, damit ich dein Feedback evtl bei der Entscheidung über die Regeln nutzen kann


"Typen, die so lässig sind wie ich, sagen heute 'Das ist voll gumbo'. Oder 'Das gumbt'. Aber du bist einfach nur lahm. Voll ungumbo."


 
JoJo98
Der durch die Wandboxxxer
Beiträge:8.753
Registriert am: 30.03.2013

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#398 von Loeffeluri , 11.12.2023 13:29

Warum habt ihr eigentlich alle Angst dass ein Re-Voting durch die heterogene Userschaft "verzerrt" würde oder so.

Beim alten Voting waren die Top-Places auch alle recht akkurat und nachvollziehbar. Man kann halt nicht mehr erwarten dass bei einer Gesamtbetrachtung eines (mittlerweile) Profi-Künstlers "Geiselnehmah" noch in den Top50 wäre oder so.


Zitat von Shame im Beitrag Die großen Mysterien des Alltags
Der Geruch verfliegt aber schnell wenn man einmal lüftet. So nach dem Wichsen oder so.


AnnoyingFlo findet das supergeil!
 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:15.537
Registriert am: 02.09.2015

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#399 von Reyny Rey , 11.12.2023 13:32

Zitat von JoJo98 im Beitrag #397
Magst du deinen Downvote elaborieren, Rey? Mich würde interessieren, mit welchem der Punkte du disagreest und warum, damit ich dein Feedback evtl bei der Entscheidung über die Regeln nutzen kann

Find das Auslassen einzelner Lieder irgendwie doof, weil einzelne User ja unterschiedlich hart bewerten, aber habt schon Recht dass das wahrscheinlich dann nur dazu führt dass Neulinge dann die alten Sachen halbherzig runtervoten, also Downvote zurückgezogen.


Zitat von lea769 im Beitrag 01. Comeback des Jahres (Intro)
Mir gefällt Song nicht.


JoJo98 findet das supergeil!
 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:34.744
Registriert am: 09.06.2008
zuletzt bearbeitet 11.12.2023 | Top

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#400 von JoJo98 , 11.12.2023 13:43

Danke für die Erklärung :)

Ich hatte auch die Idee - weil die Daten ja eh dann miterfasst werden und es nur eine Sache der Auswertung ist - eine ungewichtete und eine gewichtete Ergebnis-Tabelle anzulegen. Es wäre sogar eine Ansicht möglich, bei der man die Leute ausklammert, die ein Release nicht vollständig bewerte haben.
Und dann braucht man sich nicht im Voraus auf eine Lösung für Alle festzulegen, sondern die Leute, denen es wichtig ist, dass nur komplette Bewertungen einbezogen sind, die können das nachschauen und diskutieren, und für die anderen gibt es andere Auswertungen.
Haltet ihr das für eine sane Idee?

Edit: Eigentlich wäre es mir am Liebsten, wenn wir es so einstellen könnnten, dass pro User nur eine Antwort eingereicht werden kann. Dafür muss man aber mit einem Google-Konto eingeloggt sein um das zu verifizieren - idk ob das in Ordnung ist einzustellen oder ob wir das lieber auf dem Honor-Prinzip machen sollten...


"Typen, die so lässig sind wie ich, sagen heute 'Das ist voll gumbo'. Oder 'Das gumbt'. Aber du bist einfach nur lahm. Voll ungumbo."


Folgende Mitglieder finden das supergeil: nowthisisalligatoah, Musikah und Loeffeluri
 
JoJo98
Der durch die Wandboxxxer
Beiträge:8.753
Registriert am: 30.03.2013
zuletzt bearbeitet 11.12.2023 | Top

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#401 von Musikah , 11.12.2023 16:38

Klingt für mich alles sehr reasonable und gut durchdacht. Vielen Dank, dass du die Aktion an dich genommen hast Jojo!!


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Like-/Dislike-Responder — Uri heult rum
Finde, ohne Wir-sind-cooler-Attitudez und Musikfaschismus wäre das Alligatoah-Forum völlig uninteressant.


AnnoyingFlo findet das supergeil!
 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.137
Registriert am: 25.12.2016

RE: Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting

#402 von T!me , 26.12.2023 20:29

Wird man eine 10 vergeben müssen?


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.344
Registriert am: 28.04.2015

   

1.) ATTNTAAT

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz