RE: Wie Zuhause Tour 2019

#121 von Aufwachen,es ist 5vor12 , 13.01.2019 17:42

Danke , da sieht es definitiv nicht playback aus. Na vllt hab ich mich da schwer getäuscht. Danke an die helfenden.


 
Aufwachen,es ist 5vor12
Geiselnehmah
Beiträge:38
Registriert am: 11.01.2019
zuletzt bearbeitet 13.01.2019 | Top

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#122 von Kalibale , 13.01.2019 17:53

Allein der Gedanke, dass ein HipHop-Künstler (der ohne Probleme auch einfach nur mit DJ auftreten könnte) eine Band mit auf Tour nimmt, welche dann Playback spielt, ist schon ein wenig absurd. Naja, man hilft wo man kann...


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Musikah, Lyricrose, JoJo98 und Bigseimen
 
Kalibale
ATTNTäter
Beiträge:21
Registriert am: 28.11.2015

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#123 von Aufwachen,es ist 5vor12 , 13.01.2019 18:00

Ich hätte keine sekunde dran gedacht das es durchgehend war aber es sah öfter danach aus auf dem konzert haz er viele sachen gemacht um die leute ein bisschen zu täuschen auch bei dem strobo licht das war absicht dem bin ich mir bewusst hör dir evtl. Mal das fan video von Saarbrücken von nicht wecken an was er da sagt von wegen diesen song hat noch sei eine Weltpremiere danach das er ihn das erste mal live spielt danach sagte er es wäre nur eine Saarbrücken premiere. https://youtu.be/QV7MAUB95us


Bigseimen findet das superscheiße!
 
Aufwachen,es ist 5vor12
Geiselnehmah
Beiträge:38
Registriert am: 11.01.2019
zuletzt bearbeitet 13.01.2019 | Top

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#124 von Kalibale , 13.01.2019 18:28

Zitat von Aufwachen,es ist 5vor12 im Beitrag #123
Mal das fan video von Saarbrücken von nicht wecken an was er da sagt von wegen diesen song hat noch sei eine Weltpremiere danach das er ihn das erste mal live spielt danach sagte er es wäre nur eine Saarbrücken premiere. https://youtu.be/QV7MAUB95us



Vielleicht hatte das ja etwas mit den drei verschiedenen Versionen des Liedes zu tun. Vorgestern (ausgehend vom 11.01) wäre es eine Weltpremiere gewesen; gestern, beim Tourauftakt, eine Live-Premiere; und heute, am 11.01. war es dann halt noch eine Saarbrücken-Premiere.


 
Kalibale
ATTNTäter
Beiträge:21
Registriert am: 28.11.2015

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#125 von Aufwachen,es ist 5vor12 , 13.01.2019 18:30

Das sind 3 Identische lieder.
Vielleicht wollte er damit nur mal zeigen wie aufmerksam zugehört wird? In dem live Mitschnitt wurde die szene nicht eingeblendet.


 
Aufwachen,es ist 5vor12
Geiselnehmah
Beiträge:38
Registriert am: 11.01.2019
zuletzt bearbeitet 13.01.2019 | Top

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#126 von Musikah , 13.01.2019 18:32

Zitat von Kalibale im Beitrag #122
Allein der Gedanke, dass ein HipHop-Künstler (der ohne Probleme auch einfach nur mit DJ auftreten könnte) eine Band mit auf Tour nimmt, welche dann Playback spielt, ist schon ein wenig absurd. Naja, man hilft wo man kann...

Und dazu kommt, dass Kalli zum Beispiel ja auch beim Late Night Berlin Auftritt ohne Playback mit Band aufgetreten ist, obwohl er auch Vollplayback spielen hätte können.


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag Spontane Fragerunde
Dieses Forum ist der letzte Drecksladen


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.349
Registriert am: 25.12.2016

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#127 von Aufwachen,es ist 5vor12 , 13.01.2019 18:36

Vielleicht wollte er auch zeigen: „Passt auf und hört aufmerksam zu“. Man kennt sein Idol ja oft nicht lediglich die Kunstfigur.


 
Aufwachen,es ist 5vor12
Geiselnehmah
Beiträge:38
Registriert am: 11.01.2019

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#128 von LucilleBlack , 13.01.2019 18:57

Das in Saarbrücken mit der Weltpremiere war natürlich Ironie, wie man schon deutlich am Tonfall hören kann :) Aber da der Song eben eigentlich für den 11. angekündigt war, hat er das auf dem Konzert aufgegriffen. Außerdem sagt er ja auch "niemand hat diesen Song bisher live auf einer Show gesehen", was ja theoretisch stimmt, da man in Frankfurt eine Schlafmaske aufsetzen sollte, um das Lied eben nur zu hören, aber nicht zu sehen.
Ich persönlich liebe ja solche Zusammenhänge zwischen den Shows und werde mir definitiv weiterhin YouTube Videos zu der Tour anschauen, nur um Unterschiede zu finden :D


"Der größte Feind von einem Alligatoah Fan ist ein anderer Alligatoah Fan."


nowthisisalligatoah findet das supergeil!
 
LucilleBlack
ATTNTäter
Beiträge:14
Registriert am: 12.01.2019

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#129 von Aufwachen,es ist 5vor12 , 13.01.2019 18:59

Ok 😊👍🏻


 
Aufwachen,es ist 5vor12
Geiselnehmah
Beiträge:38
Registriert am: 11.01.2019
zuletzt bearbeitet 13.01.2019 | Top

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#130 von Lyricrose , 13.01.2019 19:06

Zitat von Aufwachen,es ist 5vor12 im Beitrag #125
Das sind 3 Identische lieder.



Also ich würde nur von "identisch" reden wenn sich Lieder voll und ganz gleichen. Das ist hier ja nicht der Fall (Instrumentierung)


Zitat von ElZee im Beitrag Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting
Ich mag keine anstehenden Deadlines.


 
Lyricrose
Barmherzigster
Beiträge:2.047
Registriert am: 31.08.2017

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#131 von Aufwachen,es ist 5vor12 , 13.01.2019 19:17

Ja stimmt 😊


 
Aufwachen,es ist 5vor12
Geiselnehmah
Beiträge:38
Registriert am: 11.01.2019

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#132 von Daisy , 13.01.2019 20:47

Zitat von Kalibale im Beitrag #105
Vielleicht hab ich mich etwas missverständlich ausgedrückt. Auch mir hat der Abend großen Spaß gemacht!
Ich finde nur, am Ende sollte die Musik an erster Stelle stehen bei einem Konzert. Und für mich wirkte es diesmal so, als hätte Kalli eher die Setlist an die Bühnenshow angepasst, als umgekehrt. Und wenn das dazu führt, dass z.B.
Musik ist keine Lösung und Mein Gott hat den Längsten
nicht mehr gespielt werden, finde ich das etwas schade.
Das ist natürlich nur meine Wahrnehmung - vielleicht hat das ja auch ganz andere Gründe.



Ne, ich bin da auch ganz bei dir. Mich interessiert eigentlich die Bühnenshow gar nicht. Mir reicht's vollkommen, wenn die Musik gut performt wird.
Die Akkordarbeit Show fand ich auch toll, aber da wurde mir zu viel gesprochen und zu wenig performt. Dieses mal fand ich die Setlist und den "Showrhythmus" richtig gut, bis es vorbei war und eben ein paar Songs gefehlt haben.

Intro war sehr cool. Hätte auch gerne ein bisschen ausführlicher sein können.

Und zu den STRW 5 Liveversionen konnte man richtig abgehen.

Pack mal kurz was zur Setlist in nen Spoiler, möchte ja niemandem das Konzerterlebnis versauen.
Freie Liebe hätte meiner Meinung nach ein bisschen mehr knallen können, liegt aber auch vielleicht daran, dass es mein Liebling ist. Ein Problem mit Alkohol und Wie Zuhause so so gut. Und der Rest auch wunderbar. Für Hass kann ich mich immer noch nicht begeistern und es fühlte sich so an, als könnte man dazu gar nicht so gut pogen? Aber da ich das sowieso nicht mache und so schnell wie möglich ausstelle, kann ich mich auch arg täuschen. Nicht wecken fand ich auch erst aber der zweiten Strophe gut, aber ab da dann halt richtig.


Leider stand ich wo, wo die Leute nicht so wirklich abgegangen sind und fand auch die Halle maximal verwirrend. Deshalb bin ich jetzt nicht weniger abgegangen, wär aber lieber im vorderen Bereich gestanden wo's besser abging. Vor mir hat eine auch alle Lieder für Instagram gefilmt, fand ich sehr schräg. Ihre Follower werden wenig Freude an verwackelten Bilder mit wummernden Bass und meiner wunderschönen Stimme anstatt der von Kalli haben. Aber muss ich ja nicht verstehen.

Und zum Thema Playback: War ja offensichtlich kein Playback, aber wenn der Ton vielleicht nicht optimal eingestellt war, könnte es so klingen. Obwohl ich bezweifle, dass man auf ne Hallentournee nicht jemanden mit nimmt der's drauf hat.
Und Licht hätte man gerne noch mehr machen können.


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Loeffeluri und Kalibale
 
Daisy
SchmuTzz
Beiträge:170
Registriert am: 01.09.2018
zuletzt bearbeitet 13.01.2019 | Top

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#133 von Streuner , 14.01.2019 14:30

Zitat von Aufwachen,es ist 5vor12 im Beitrag #119
Zur single schreibt er auch es gäne nur 1000stk und die wären in saturn und media markt sofort weg gewesen und amazon hätte den start verpennt? Klingt komisch wie will man das auf auf 2 märkte in ganz deutschland verteilen und noch auf amazon? Das sind ja keine große menge.


es ging um die deutschlandweiten Onlineshops von Media und Saturn. Wäre ja schön unfair, die CDs in buchstäblich zwei Märkte zu stellen und wer dann da wohnt, hat Glück :)
also wird es pro Onlineshop grob 333 gegeben haben, inkl. Amazon natürlich.


 
Streuner
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:60
Registriert am: 17.02.2018
zuletzt bearbeitet 14.01.2019 | Top

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#134 von Streuner , 14.01.2019 15:03

Zitat von Aufwachen,es ist 5vor12 im Beitrag #113
Ok dann ist das halt bullshit aber warum ne maxi single mit 3 identischen songs? Oder diese blindmachenden strobolichter, die waren extrem. Ich finde da wird man mal fragen dürfen oder warum ein Blasinstrument an einem kabel angeschlossen war? Und auch das live video von nicht wecken mit dieser rotierenden Aufnahme? Oder das er sagt es sei eine Premiere obwohl es schon vorher gekauft worden konnte und auf YouTube war.



natürlich sollte man nicht blind vor Fanliebe sein, aber manchmal lässt es sich auch einfach erklären.

Klarinette und Blockflöte kann man an Tonabnehmer anschließen, klingt schöner als nur ins Mikro zu spielen und an so nem Teil hängt ein Kabel.

Und warum keine Maxi-CD? Sich diese oder Merch zu kaufen steht doch auch jedem frei, sehe da keine Fanverblendung dahinter, wenn sogar YouTube -Kanäle Merch verkaufen :) Warun nicht, kaufen ist ja kein Zwang, nur ne Option.

Warum das Video ist wie es ist? Künstlerische Freiheit, wobei ich es auch nicht gerne gucke, das Gedrehe ist unangenehm:)


Lyricrose findet das supergeil!
 
Streuner
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:60
Registriert am: 17.02.2018

RE: Wie Zuhause Tour 2019

#135 von Loeffeluri , 14.01.2019 15:09

Zitat von Gnauf im Beitrag edgespear99 stellt sich vor
Lass das mal mit den Doppelposts.


Zitat von JoJo98 im Beitrag Der Alkohol-Thread
wer rechnet schon damit, abzuscheißen?


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.156
Registriert am: 02.09.2015

   

Neuer Alligatoah Song - Lungenflügel
Alligatoah Akkordarbeit Tour 2019?

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz