RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#31 von Loeffeluri , 08.11.2017 22:06

TPL käme bei mir wohl eher auf 3.4


Zitat von JoJo98 im Beitrag HASS! #4
Arsch geleckt.
Geil.


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Musikah und Eritas
 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.013
Registriert am: 02.09.2015

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#32 von Eritas , 08.11.2017 23:47

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #22

Okay, Du Bist Schön könnte ein bisschen polarisieren, weil es ein paar Idioten für den großen Schlager-Sündenfall Alligatoahs halten.

Ich hör das Album gerade nochmal und finde es wirklich sehr gut. Gerade in der Breite. Eigentlich ist kaum etwas wirklich schwach. Ist für mich besser als Triebwerke, auch wenn Triebwerke in der Spitze etwas besser ist.


Kann ich so nur unterschreiben. Bisher wurde für relativ wenig Polarisierung aber ziemlich unterschiedlich gewertet. Der letzte Titel ist halt bei allen recht hoch angesiedelt, auch wenn Deathwing ihm anfangs irgendwie 7 oder so geben wollte, aber dann selber nochmal korrigiert hat. Eine Sache: Ihr habt nicht ohne Grund bis 7.12. Zeit, es muss hier keiner früh seine Ergebnisse raushauen und aus der Erinnerung versuchen zu rekonstruieren wie er es damals fand. Hört es euch nochmal in Ruhe an und hört vllt. als Gegenstück etwas aus Triebwerke und noch früheren Releases.

Ich bin sehr gespannt auf eure Reaktionen des Votings. Kann auf jeden Fall die engagierte Beteiligung schonmal sehr loben!


Schlauer_Spruch01.txt


 
Eritas
Missionah
Beiträge:2.550
Registriert am: 04.08.2013

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#33 von Bobby Stankovic , 08.11.2017 23:49

Zitat von Eritas im Beitrag #32
Der letzte Titel ist halt bei allen recht hoch angesiedelt, auch wenn Deathwing ihm anfangs irgendwie 7 oder so geben wollte


So fucking classic Deathwing

Und so viel Propz dafür, dass du dich gleich mal als würdig für dieses Voting erweist, indem du bei absolutem Bullshitverhalten intervenierst


Zitat von terroretisch im Beitrag Der fesche Fashion-Thread
Du weißt wohl wenig


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.085
Registriert am: 12.06.2007

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#34 von ElZee , 08.11.2017 23:59

Zitat von Eritas im Beitrag #32
Eine Sache: Ihr habt nicht ohne Grund bis 7.12. Zeit, es muss hier keiner früh seine Ergebnisse raushauen und aus der Erinnerung versuchen zu rekonstruieren wie er es damals fand. Hört es euch nochmal in Ruhe an und hört vllt. als Gegenstück etwas aus Triebwerke und noch früheren Releases.

Dafür braucht halt auch keiner mehr als drei Tage.


Zitat von Gnauf im Beitrag Laberthread Nr. 24
Wisst ihr, was eins der verlässlichsten Dinge überhaupt ist?

Immer, wenn ich zu absolut abstrusen Uhrzeiten durchs Forum gucke, ist ElZee online.


 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.650
Registriert am: 14.06.2013

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#35 von Bobby Stankovic , 09.11.2017 00:01

Naja, Elze, nicht jeder hat so unbegrenzt viel Freizeit wie du.


Zitat von terroretisch im Beitrag Der fesche Fashion-Thread
Du weißt wohl wenig


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.085
Registriert am: 12.06.2007

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#36 von ElZee , 09.11.2017 00:05

Von mir aus, dann halt ein, zwei Wochen.
In nem Monat könnte die Welt schon untergegangen sein.


Zitat von Gnauf im Beitrag Laberthread Nr. 24
Wisst ihr, was eins der verlässlichsten Dinge überhaupt ist?

Immer, wenn ich zu absolut abstrusen Uhrzeiten durchs Forum gucke, ist ElZee online.


Musikah findet das supergeil!
 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.650
Registriert am: 14.06.2013

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#37 von Deathwing , 09.11.2017 07:17

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #33
Zitat von Eritas im Beitrag #32
Der letzte Titel ist halt bei allen recht hoch angesiedelt, auch wenn Deathwing ihm anfangs irgendwie 7 oder so geben wollte


So fucking classic Deathwing

Und so viel Propz dafür, dass du dich gleich mal als würdig für dieses Voting erweist, indem du bei absolutem Bullshitverhalten intervenierst


soviel zu geheimnishaltung zumindest während den Wahlen


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:29.513
Registriert am: 04.07.2012

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#38 von Eritas , 09.11.2017 08:35

Habe doch mit keinem Wort eine Geheimhaltung erwähnt? Außerdem muss Blasphemie schon ein bisschen öffentlich angeprangert werden.

Zu ElZee nochmal: Es entsteht doch niemandem ein Nachteil daraus, wenn das Voting länger geht, zumal mir persönlich noch einige wichtige Votes fehlen und ich bei einem Monat dann zumindest ein "keine Zeit"-Argument recht gut ausschließen kann. Eine Frage zum Verfahrenvorschlag: wenn euch die vier Wochen zu lang vorkommen, könnt ihr wie ein User bereits die Votes für "Straßenmusik ist keine Lösung" machen, dann würde ich dazu am Wochenende einen kleinen Einleitungstext mit Review schreiben und dann würden die Ergebnisse halt parallel veröffentlicht. Findet ihr das gut, oder ist euch nochmal Extrazeit für das Album besser?


Schlauer_Spruch01.txt


 
Eritas
Missionah
Beiträge:2.550
Registriert am: 04.08.2013

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#39 von T!me , 09.11.2017 09:00

Ist gut!


Zitat von Gnauf im Beitrag Der Thesen-Tresen
Schlechter content wird bestraft.


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.624
Registriert am: 28.04.2015

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#40 von Musikah , 09.11.2017 10:32

Find ich auch gut!


“When life gives you lemonade, make lemons. Life will be all like WHAT?!” - Phil Dunphy


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.310
Registriert am: 25.12.2016

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#41 von Musikah , 12.11.2017 16:51

Wenn wir Straßenmusik auch abstimmen, stellt sich mir die Frage, ob es da Sinn macht auch Festivalgesocks und Livemusik ist keine Lösung (dümmster Albenname neben TP4L) abzustimmen.


“When life gives you lemonade, make lemons. Life will be all like WHAT?!” - Phil Dunphy


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.310
Registriert am: 25.12.2016

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#42 von T!me , 12.11.2017 19:25

Ne, Liveaufnahmen sollten aus der Abstimmung außen vor bleiben.

Bin aber noch für eine Liste, in welcher die Alben als solches bewertet und geranked werden.


Zitat von Gnauf im Beitrag Der Thesen-Tresen
Schlechter content wird bestraft.


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.624
Registriert am: 28.04.2015

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#43 von ElZee , 12.11.2017 23:33

Verstehe noch nicht mal, warum das Straßenmusikalbum bewertet werden sollte.


Zitat von Gnauf im Beitrag Laberthread Nr. 24
Wisst ihr, was eins der verlässlichsten Dinge überhaupt ist?

Immer, wenn ich zu absolut abstrusen Uhrzeiten durchs Forum gucke, ist ElZee online.


 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.650
Registriert am: 14.06.2013

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#44 von Reyny Rey , 12.11.2017 23:56

Jedes Album sollte bewertet werden.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Linguistik & Etymologie
"Ich habe einen grosen Penis"

Nein.


 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:34.849
Registriert am: 09.06.2008

RE: Bewertungen: Musik ist keine Lösung

#45 von Musikah , 13.11.2017 00:38

Finde auch entweder keine Gimmick Alben wie Straßenmusik oder Stromausfall, oder alle Alben...


“When life gives you lemonade, make lemons. Life will be all like WHAT?!” - Phil Dunphy


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.310
Registriert am: 25.12.2016

   

Auswertung: Top 55 (Von ATTNTAAT bis Musik ist keine Lösung)
Jungs, wie soll es weitergehen?

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz