Lovecraft-Gate

#1 von JoJo98 , 18.01.2022 18:31

Lasst uns die Diskussion über die Katze von Lovecraft mal hierhin verlegen damit wir nicht den anderen Thread zuspammen.

Punkt 1: Ich seh ein, dass es uncool von mir war, das nicht offen zu kommunizieren. Das tut mir leid, nächstes Mal leg ich sowas offen und dann kann gemeinsam darüber geredet werden. Ich bin davon ausgegangen, dass Uri sich irgendwann drüber beschweren wird und wäre dann wahrscheinlich zurückgerudert, aber hat er halt nie. Und wie gesagt hab ich jetzt auch gemerkt, dass das nicht der richtige Approach ist.

Punkt 2: Ich bin der Meinung, dass es ein schlechtes Licht auf uns als Community wirft, wenn wir es ungestraft durchgehen lassen, dass jemand permanent mit racials slurs um sich wirft, obwohl er schon mehrmals von Teammitgliedern gebeten wurde, das zu unterlassen. Einen Bann habe ich als zu harte Strafe erachtet, mir erschien das hier angemessener. Ich wäre aber bereit, als Kompromiss, nach einem Weg zu suchen, um den Code nur für Uri zu schalten weil er sich in dieser Sache über die Mods und Administratoren hinweggesetzt hat in einem Ausmaß wie kein anderer User. Bis sowas implementiert ist würde ich aber den Code in seiner aktuellen Form drin lassen.

Punkt 3: Slurs sind keine Meinung. Aber wie gesagt bin ich bereit, der restlichen Userschaft die Möglichkeit zu geben, selbst zu entscheiden, ob sie das N-Wort posten wollen, wenn sich das technisch machen lässt.


Zitat von Gnauf im Beitrag Der Besowski-Thread
LÖFFEL-HURI HALTS MAUL


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Musikah und Florginal
 
JoJo98
Der durch die Wandboxxxer
Beiträge:8.752
Registriert am: 30.03.2013
zuletzt bearbeitet 19.01.2022 | Top

RE:Die große Slur-Diskussion

#2 von Loeffeluri , 18.01.2022 18:34

Ich finde vom Grundsatz ist der Gedanke dahinter ja nicht verkehrt, glaube es ging einfach nur darum das zu kommunizieren mit dem Team. Ich finds ulkig und niemand anderes tippt überhaupt solche Begriffe in die Chatbox, also why bother.

Der Vibe den so ein zensorischer Akt verbreitet ist viel schlimmer als der Macht-Abuse btw. Ich kenne das aber, als Admin/Mod würde man so oft so gerne mal einfach den Post eines Bösewichts mit "Ich bin ein Hurensohn" ersetzen aber sowas geht halt nicht klar.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Like-/Dislike-Responder – Uri heult rum
Musikah kommt irgendwie grad in ein schwieriges Alter.


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:15.535
Registriert am: 02.09.2015
zuletzt bearbeitet 18.01.2022 | Top

RE:Die große Slur-Diskussion

#3 von Bobby Stankovic , 18.01.2022 18:35

Ich plädiere auf einen einwöchigen Adminschaftsentzug und zwei weitere Wochen auf Bewährung ausgesetzt. Zensur ist kein Kavaliersdelikt und muss gesühnt werden. Auch die fehlende Kommunikation war natürlich blöd. Da die Absicht ja recht edel war und selbst das "Opfer" es mit viel Würde getragen hat, sollte man aber keine allzugroße Strafe daraus machen.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Fragen andy Gemeinschaft #2
Okay, ihr seid echt schlecht


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:50.699
Registriert am: 12.06.2007
zuletzt bearbeitet 18.01.2022 | Top

RE:Die große Slur-Diskussion

#4 von Loeffeluri , 18.01.2022 19:00

Musi grad so den "Ich like Aurel Mertz-Posts auf Insta"-Vibe am showen.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Like-/Dislike-Responder
Musikah kommt irgendwie grad in ein schwieriges Alter.


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:15.535
Registriert am: 02.09.2015

RE:Die große Slur-Diskussion

#5 von Musikah , 18.01.2022 19:36

¿¿¿Was willst du eigentlich???


Zitat von T!me im Beitrag Nachbeben
DU SCHEIN OINK OINK


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.137
Registriert am: 25.12.2016

RE:Die große Slur-Diskussion

#6 von Shame , 18.01.2022 19:40

¡¡¡Tranquilo, hermano!!!


Loeffeluri findet das supergeil!
 
Shame
... is back!
Beiträge:7.331
Registriert am: 12.06.2007

RE:Die große Slur-Diskussion

#7 von Musikah , 18.01.2022 19:58

Ich weiß bis heute literally nicht mal was Uri überhaupt genau gegen Aurel Mertz hat. Aber darum geht's hier ja auch eigentlich nicht.


Zitat von T!me im Beitrag Nachbeben
DU SCHEIN OINK OINK


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.137
Registriert am: 25.12.2016
zuletzt bearbeitet 18.01.2022 | Top

RE:Die große Slur-Diskussion

#8 von fyzzo , 18.01.2022 20:01

Ich finde das System kann so bleiben. So was kann auch ganz lustig sein, wenn ein Wort durch ein anderes ersetzt wird. Hatten wir nicht mal einen Admin, der einfach alle paar Monate sich irgendein Wort ausgedacht hat, welches er durch ein anderes ersetzt? So als geheimes Forenspiel.


Remember to drink plenty of water. <3


 
fyzzo
Ex-Editoah
Beiträge:28.846
Registriert am: 26.11.2007
zuletzt bearbeitet 18.01.2022 | Top

RE:Die große Slur-Diskussion

#9 von JoJo98 , 18.01.2022 20:19

Wir hatten auf jeden Fall mal einen Admin, der "ProRipper" durch "der Spasti, der hier mal Admin war" ersetzt hat


Zitat von Gnauf im Beitrag Der Besowski-Thread
LÖFFEL-HURI HALTS MAUL


Bobby Stankovic findet das supergeil!
 
JoJo98
Der durch die Wandboxxxer
Beiträge:8.752
Registriert am: 30.03.2013

RE:Die große Slur-Diskussion

#10 von T!me , 18.01.2022 20:55

1. Haben wir für Diskussionen über fundamentale Themen dieses Boardes nicht einen passenderen Thread? Finde, dass das Thema zu wichtig ist, als dass es wie eine Fußnote behandelt werden sollte.

2. Intransparente Vorab-Zensur ist kacke und finde ich höchst schwierig. Sollte bestraft werden. Ich verlange, dass über die Einführung solcher Mechanismen abgestimmt wird.

3. Das System ist super problematisch. Ich finde es höchst fragwürdig, dass es von außen nicht auffällt, dass hier ein Wort automatisiert zensiert wird. Ein "[zensiert]" wär weitaus angebrachter, wenngleich das die Legalität natürlich trotzdem nicht klärt.

4. Ich bin actually insgesamt gegen die Zensur irgendwelcher slurs o.ä. Die beste Lösung scheint mir, dass Uri jedes Mal wieder darauf hingewiesen wird. Falls das keiner machen möchte wäre eine automatisierte Anmerkung am Ende des jeweiligen Postes über die Verurteilung der Benutzung von Slurs eine ideelle Lösung. Fraglich wäre, welche Slurs dann aufgenommen werden müssten.

5. Uri, halt mal die Finger still.


hehe.


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Gnauf, Loeffeluri, Shame, Musikah, Eritas und Florginal
 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.344
Registriert am: 28.04.2015

RE:Die große Slur-Diskussion

#11 von Reyny Rey , 18.01.2022 20:57

Vorschlag: Jojo für 1 Tag bannen und Uri für 2 Tage bannen


Zitat von Loeffeluri im Beitrag Der "Entweder/Oder"-Thread
Glaube Rey sitzt noch dem Irrglauben auf grade dass Angeln irgendwie so ne krass karnivore Aktion wäre.


Eritas findet das supergeil!
 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:34.744
Registriert am: 09.06.2008

RE: RE:Die große Slur-Diskussion

#12 von JoJo98 , 18.01.2022 21:32

Zitat von T!me im Beitrag #10
Die beste Lösung scheint mir, dass Uri jedes Mal wieder darauf hingewiesen wird.


Das erscheint mir eine ziemliche garbage Lösung. Wenn es keine Konsequenzen gibt wird das nichts bringen.
Aber verstehe, dass manchen Leuten die komplette Automatisierung aufstößt. Deshalb würde ich halt schauen, ob man das begrenzt bekommt auf Leute, die trotz mehrfacher Verwarnung einfach weiter machen.

Achso und hab's jetzt in nen dedizierten Thread verschoben.


Zitat von Gnauf im Beitrag Der Besowski-Thread
LÖFFEL-HURI HALTS MAUL


 
JoJo98
Der durch die Wandboxxxer
Beiträge:8.752
Registriert am: 30.03.2013

RE: RE:Die große Slur-Diskussion

#13 von Loeffeluri , 18.01.2022 21:44

Die problematische Komponente ist halt, dass wenn man die "offensichtliche" Zensur a la Time wählt, auch wieder klar ist was die Aussage sein soll. Das ist ja jetzt bei "HP Lovecrafts Katze" auch der Fall, mit dem Unterschied dass ich es mir nicht selbst ausgedacht habe.
Wir hatten doch dieses Thema schonmal, dass es euch selbst dann triggert, wenn ich die Verwendung eines Slurs lediglich evoziere. Als würde man das Wort "Hurensohn" zensieren, aber "Spross einer Dirne" durchlassen obwohl klar ist welches Wort die Person verwenden will. Wo fängt man dann an, wo hört man auf? Und vorallem wo fängt dann die persönliche Befindlichkeit einer Gruppe an, die noch nichtmal (mit)gemeint ist.

Ich würde z.B. das Wort "Fotze" hier gerne nirgendswo mehr lesen müssen, obwohl es Shame manchmal völlig unangekündigt raushaut. Mir gibt der Begriff Bilder die ich nicht haben will, vielleicht in ähnlichem Maße wie es euch schaudert wenn die N-Bombs einschlagen. Uns eint aber, dass wir beide mit dem jeweiligen Wort nicht angesprochen werden können, also nur indirekt betroffen sein können. Where to draw the line?


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Like-/Dislike-Responder – Uri heult rum
Musikah kommt irgendwie grad in ein schwieriges Alter.


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:15.535
Registriert am: 02.09.2015
zuletzt bearbeitet 18.01.2022 | Top

RE: RE:Die große Slur-Diskussion

#14 von Gnauf , 18.01.2022 23:22

Was ist mit klassischen Verwarnungen mit darauffolgendem zeitlich begrenzten Bann. Oder man entzieht ihm das Recht auf bestimmte Bereiche oder sowas.
Es gibt doch andere Möglichkeiten, das einzuschränken, als so eine schwachsinnige Zensur.

Ihr habt doch ne Klatsche, alla.


Zitat von TJjey im Beitrag Stimmungsthread #11
Das Forum ist heute eine herbe Enttäuschung.


 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:9.077
Registriert am: 24.05.2015

RE: RE:Die große Slur-Diskussion

#15 von ElZee , 19.01.2022 03:48

Kann mir mal einer zusammenfassen, wer hier was ausgefressen hat?

Edit: Achso, lol, ich dachte, das wäre wieder nur Uri, wie er einen unlustigen Spruch in den Boden wiederholt.

Okay. Hm. Also erst mal finde ich es ein bisschen lächerlich, so zu tun, als sei das hier brandgefährliche Zensur, wenn man ein Wort durch einen Scherz ersetzt, bei dem dann trotzdem transparent ist, was das Wort war. Gleichzeitig muss ich mich aus denselben Gründen fragen, welchen Mehrwert das für wen haben soll. Es ist doch quasi wirkungslose Symbolpolitik. Weiterhin begrüße ich es auch nicht, aber das ist ja Konsens, dass das schon wieder Jojo im gesetzlosen Alleingang war.

Ich würde Jojo bitten, das Skript zu entfernen (weil ich keine Ahnung hab, wie das geht ). Weiterhin würde ich an dieser Stelle ankündigen, dass in Zukunft, je nach Dreistigkeit des Vergehens, stattdessen verwarnt und ggf. gebannt wird.

Die Krone erklärt dies für rechtskräftig. Die Audienz ist beendet.



Shame findet das supergeil!
 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.338
Registriert am: 14.06.2013
zuletzt bearbeitet 19.01.2022 | Top

   

Foren-PR-Stunts
ADMINWAHL Alligatoahforum 2019

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz