Musikah-Voting: 6) Schlaftabletten, Rotwein III

#1 von Musikah , 13.02.2019 18:05

Alligatoah - Schlaftabletten, Rotwein III

Zitat
Alligatoahs dritter Teil der berühmten Mixtapereihe, in der Schlaftabletten und Rotwein fließt, erschien bei Rappers.in als über das Internet bestellbare CD mit einer schicken, mitgelieferten Miniaturstoffmaske. Rein logisch ist das Release also in die rappers.in-Epoche des Alligatoah-Werks einzuordnen. Der promovierte Alligatoahistik-Professor Bobby Stankovic betrachtet "Schlaftabletten, Rotwein III" jedoch als erste Station der noch andauernen dritten Alligatoah-Epoche. Wahrlich setzte das Release nicht nur neue musikalische Maßstäbe, sondern erhöhte auch den Bekanntheitsgrad von Alligatoah eklatant und setzte den Startpunkt für den heutigen Bekanntheitsgrad.

Diese dritte Epoche begann mit dem Tag als der Live-Mitschnitt von "Namen Machen" als zweite Vorabsingle nach "Meine Band" erschien. Es war ein unbedeutendes kleines Studentenkonzert, aber wer da war, erlebte Geschichte — die Restwelt erlebte es ein paar Tage später. Auf einmal konnte Alligatoah auch noch Gitarre spielen, während des Gitarrespielens rappen und während des Gitarrespielens und Rappens auch noch singen. Erstmals offenbarte er die Qualitäten, die ihn zum heutigen Künstler machen, der Werke fremder Künstler immer wieder an sich reißen und zu seinen eigenen One-Man-Shows machen kann ("Über Alle Berge", "Was Der Bauer Nicht Kennt").

Und dass Alligatoah auf einmal die heißeste Aktie im Untergrundhiphop war, ging auch nicht an renommierteren Rapkünstlern wie Shneezin257 oder Timi Hendrix vorbei. Das hinderte sie zwar nicht daran, mit angezogener Handbremse zu rappen und dem Release zwei Features zu hinterlassen, bei denen man sagen muss "Cool, aber wäre noch mehr drin gewesen, ihr lieben Gastfeatures", nichtsdestotrotz dürfte gerade "Trostpreis" der wohl bis dato größte und viral gehendste Alligatoah-Hit aller Zeiten gewesen sein. Ein Song, der eben schon den Geist inne hat, den Alligatoah auf "Triebwerke" weiterführen wird. Man sollte aber aufpassen, das Release "Eintrittskarte in die große, weite Rapwelt zu nennen", denn schließlich hat Alligatoah nicht darauf gewartet, bis ihm jemand aufmacht, sondern die Rapszene wartete, bis da so ein bärtiger Student mit Gitarre und Staubsauger auf dem Rücken vor der Tür stand.

"Sie haben sich verändert, wer hat denn das erlaubt?"

Dabei ist "Schlaftabletten, Rotwein III" durchaus als Rückbezug auf frühere Zeiten zu lesen: Gleich zwei Songs übers Saufen, eine Fortsetzung des "Kunst Des Bitens"-Tracks vom Vorgänger-Mixtape, den einen oder anderen versteckten intertextuellen Bezug und nicht zuletzt spielt das Album ja auch in Terrorstadt -hadt, hadt, -hadt. Auffällig aber ist die entschlossene Reduktion von Punchlinern. Somit ist der "Trippersong" mit der mittlerweile verstorbenen (?) Theaterschauspielerin Maria Kwiatkowsky der einzige Track, in dem Nonsense zu lyrischer Whack-MC-Misshandlung verdichtet wird. Ob man das als musikalische Reifewandlung oder einfach nur schade finden soll, ist jedem selbst überlassen.

Fazit:
"Schlaftabletten, Rotwein III" ist natürlich betont storylos, dafür funktioniert es umso besser als Ansammlung verschiedener und herrlich konsequent durchgezogener Song-Konzepte. Ganz nebenbei fand noch eine musikalische Weiterentwicklung statt, die Alligatoah auf seinen vorläufigen technischen Zenit setzte, von dem er los zog, die Rapwelt und jede Menge Trostpreis-Bitches zu erobern.



Ein bisschen knapp wurde es dann doch mit dem Gewinnertrack. Kein Wunder, bei einem Album mit dieser Masse an Hits.

Bleibt “Namen machen” an der Spitze? Oder wird der Song gar von “Meine Band” oder “Es regnet kaum” vertrieben? Letztes Mal konnte “Namen machen” mit 9,111 Punkten knapp vorbeiziehen. Und dieses Mal?!

Namen machen” gewinnt erneut, diesmal mit 9,1389 Punkten und schlägt somit “Mein Gott hat den Längsten” als bis dato besten Track.


Platz 19: Terrorist im Flugzeug (5,1806)
Platz 18: Terrorist im Theater (5,2986)
Platz 17: Badewanne (feat. Dima Richman) (5,4167)
Platz 16: Terrorist im Fernsehen (5,5625)
Platz 15: Trippersong (feat. Paff-Meisi) (5,9375)
Platz 14: Komm hau ab (Intro) (6,2569)
Platz 13: Unten ohne (feat. Shneezin 257) (6,2639)
Platz 12: Abgestochen (6,2986)
Platz 11: Faszination Bier (6,4792)
Platz 10: Spaß (6,5000)
Platz 9: Postmodern (6,5556)
Platz 8: Schwamm drüber (6,6389)
Platz 7: Kunst des Bitens Reloaded (6,8194)
Platz 6: Geschäftsmann (feat. Jamal) (6,9444)
Platz 5: Trostpreis (feat. Pimpulsiv) (7,7014)
Platz 4: Unvergleichlich (7,7639)
Platz 3: Es regnet kaum (7,9375)
Platz 2: Meine Band (8,7014)
Platz 1: Namen machen (9,1389)

Insgesamt wurden durchschnittlich 6,7050 Punkte vergeben.


Eritas, der ja auch offen sagte, dass er hier sein Lieblingsalbum bewerten würde. Er vergab durchschnittlich 7,3158 Punkte


noch einmal nowthisisalligatoah, diesmal mit 5,8421 Punkten als Durchschnittsbewertung


Es ist dann doch irgendwie beeindruckend mit was für einem Abstand zum Rest des Tapes sich die ersten beiden Plätze durchsetzen können. Eine zweite große Stufe zeigt sich dann nochmal nach den Plätzen 3 bis 5 im Vergleich zu allen anderen Tracks. Bei “Es regnet kaum”, “Unvergleichlich” & “Trostpreis (feat. Pimpulsiv)” gab es dann doch zu viele Wähler, die diesen Songs keine 8 oder mehr zutrauten. Ersterer wurde sogar sträflicherweise mit zwei (!) 6ern ausgestattet. Die weniger beliebte “Terrorist im…”-Trilogie sowie “Badewanne (feat. Dima Richman” und der “Trippersong (feat. Paff-Meisi)” müssen sich zurecht mit den letzten Plätzen zufriedengeben.

Obwohl bis auf Daisy niemand “Geschäftsmann (feat. Jamal)” so richtig krass fand, konnte dieser Track im Vergleich zum letzten Voting die meisten Punkte gutmachen. Ihm entgegen steht “Badewanne (feat. Dima Richman)”, der um ganze 1,8 Punkte (!) gefallen ist im Vergleich zum letzten Mal.



Falls es wen interessieren sollte, die aktuelle Top Ten sieht so aus:
1. Namen machen
2. Mein Gott hat den Längsten
3. Dunkel wars & Meine Band
5. Sprenggürtel
6. Gute Bekannte (Straßenmusik)
7. Teufelskreis & Über alle Berge (feat. 257ers)
9. Raubkopierah
10. Es regnet kaum

Kann ich ja ab jetzt jeden Tag aktualisiert anhängen, oder ist das ne doofe Idee?


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag Spontane Fragerunde
Dieses Forum ist der letzte Drecksladen

Zitat von terroretisch im Beitrag Hilflos im Leben: Die Geschichte der Naina S.
Hier steht soo viel Unfug, ich komm nicht klar.
Rafft euch mal


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.315
Registriert am: 25.12.2016
zuletzt bearbeitet 13.02.2019 | Top

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#2 von T!me , 13.02.2019 18:29

Alla, hört mal auf hier Badewanne so zu haten! Und Unvergleichlich ist auch underappreciated!

Musikah, ich würde die Top 10 das nächste Mal vor Musik ist keine Lösung aktualisieren.


Gnauf findet das supergeil!
 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.624
Registriert am: 28.04.2015

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#3 von Musikah , 13.02.2019 18:39

Zitat von T!me im Beitrag #2
Alla, hört mal auf hier Badewanne so zu haten!

Hä? Das ist doch voll der Scheißtrack.

Zitat von T!me im Beitrag #2
Und Unvergleichlich ist auch underappreciated!

Ich mag den ja auch sehr gerne, aber finde der hat in diesem Voting doch durchaus seine Appreciation bekommen. Liegt übrigens aktuell auf Platz 11.

Schäm du dich mal lieber dafür Es regnet kaum so zu haten!

Zitat von T!me im Beitrag #2
Musikah, ich würde die Top 10 das nächste Mal vor Musik ist keine Lösung aktualisieren.

Das klingt vernünftig. Mach ich.


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag Spontane Fragerunde
Dieses Forum ist der letzte Drecksladen

Zitat von terroretisch im Beitrag Hilflos im Leben: Die Geschichte der Naina S.
Hier steht soo viel Unfug, ich komm nicht klar.
Rafft euch mal


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.315
Registriert am: 25.12.2016
zuletzt bearbeitet 13.02.2019 | Top

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#4 von Gnauf , 13.02.2019 19:38

Wow, dass Badewanne so weit abgeschlagen ist, auch noch hinter Faszination Bier oder Schwamm drüber.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Guilty Pleasures
Alle meine anderen Guilty Pleasures kennt ihr ja. Marvel-Filme und Mittelaltermärkte z.B.


 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:9.304
Registriert am: 24.05.2015

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#5 von Musikah , 13.02.2019 19:53

Ja vollkommen zurecht. Faszination Bier ist ja wohl ein Hit. (meiner Meinung nach auch der underratetste Track auf STRW III)


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag Spontane Fragerunde
Dieses Forum ist der letzte Drecksladen

Zitat von terroretisch im Beitrag Hilflos im Leben: Die Geschichte der Naina S.
Hier steht soo viel Unfug, ich komm nicht klar.
Rafft euch mal


Eritas findet das supergeil!
Gnauf und Lyricrose finden das superscheiße!
 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.315
Registriert am: 25.12.2016
zuletzt bearbeitet 13.02.2019 | Top

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#6 von T!me , 13.02.2019 19:57

Spaß > Faszination Bier

Beides aber tolle Tracks.


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.624
Registriert am: 28.04.2015

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#7 von Gnauf , 13.02.2019 20:33

Haben wir dieselben Songs gehört? Wtf


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Guilty Pleasures
Alle meine anderen Guilty Pleasures kennt ihr ja. Marvel-Filme und Mittelaltermärkte z.B.


 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:9.304
Registriert am: 24.05.2015

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#8 von Musikah , 13.02.2019 21:35

Vielleicht hast du einfach keinen Geschmack?


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag Spontane Fragerunde
Dieses Forum ist der letzte Drecksladen

Zitat von terroretisch im Beitrag Hilflos im Leben: Die Geschichte der Naina S.
Hier steht soo viel Unfug, ich komm nicht klar.
Rafft euch mal


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.315
Registriert am: 25.12.2016

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#9 von T!me , 13.02.2019 21:41

Mein Beileid, dass ihr wohl ahnungslos sterben werdet.


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.624
Registriert am: 28.04.2015

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#10 von Gnauf , 13.02.2019 21:41


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Guilty Pleasures
Alle meine anderen Guilty Pleasures kennt ihr ja. Marvel-Filme und Mittelaltermärkte z.B.


 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:9.304
Registriert am: 24.05.2015

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#11 von Loeffeluri , 14.02.2019 00:05

"Sie sagen er wird niemals einen Penny verdieeenen doch er ist ein Genie, denn er hat nix zu verlieeeren wohooo"

Allein dafür war der Punkteanstieg des Songs schon bitter nötig.

Ansonsten gute Votingergebnisse. Songs die mittlerweile super dated wirken (Kunst des Bitens Reloaded mit dem clownigen Beat, Schwamm drüber mit dem hyperaktiven Flow etc.) bekommen ihr Fett weg und viele Songs die letztes Mal zu schlecht weg kamen sind jetzt eher obenauf.

Freut mich, dass "Namen machen" damit wohl wieder Top5 wird. Völlig zurecht, genauso ein Staple wie MghdL.


Zitat von Timigatoah im Beitrag 17. Trostpreis (feat. Pimpulsiv)
Zitat von Loeffeluri im Beitrag 17. Trostpreis (feat. Pimpulsiv)
Ich habs länger versucht, aber jetzt doch festgestellt: Der Toaster ist intelligenter als @Timigatoah

voll fies


Musikah findet das supergeil!
 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.062
Registriert am: 02.09.2015

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#12 von ElZee , 14.02.2019 01:04

Nice, dass Es Regnet Kaum so hoch abschneidet. Verkannter Klassiker.


Zitat von Gnauf im Beitrag K.I.Z.
Wisst ihr, was eins der verlässlichsten Dinge überhaupt ist?

Immer, wenn ich zu absolut abstrusen Uhrzeiten durchs Forum gucke, ist ElZee online.


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Lyricrose, Musikah und Eritas
 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.687
Registriert am: 14.06.2013

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#13 von Musikah , 14.02.2019 01:26

Finde der sollte noch viel besser abschneiden. Wäre verdient.


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag Spontane Fragerunde
Dieses Forum ist der letzte Drecksladen

Zitat von terroretisch im Beitrag Hilflos im Leben: Die Geschichte der Naina S.
Hier steht soo viel Unfug, ich komm nicht klar.
Rafft euch mal


Lyricrose findet das supergeil!
 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.315
Registriert am: 25.12.2016

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#14 von T!me , 14.02.2019 09:00

Nope, die Wertung des Tracks ist atm schon mehr als angemessen


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.624
Registriert am: 28.04.2015

RE: Musikah-Voting: 6)Schlaftabletten, Rotwein III

#15 von Loeffeluri , 14.02.2019 09:16

"Es regnet kaum" ist ne klare 8, passt also. Hoffe der Track kann sich in den Top20 platzieren .


Zitat von Timigatoah im Beitrag 17. Trostpreis (feat. Pimpulsiv)
Zitat von Loeffeluri im Beitrag 17. Trostpreis (feat. Pimpulsiv)
Ich habs länger versucht, aber jetzt doch festgestellt: Der Toaster ist intelligenter als @Timigatoah

voll fies


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.062
Registriert am: 02.09.2015
zuletzt bearbeitet 14.02.2019 | Top

   

Musikah-Voting: 9) Überstunden
Musikah-Voting: 5) In Gottes Namen

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz