Musikah-Voting: 4) Goldfieber

#1 von Musikah , 11.02.2019 19:43

Alligatoah - Goldfieber

Zitat
Warum Alligatoahjünger wirklich gespannt sein dürfen, wenn Alligatoah ein noch nie zuvor dagewesenes Projekt ankündigt? Weil bevor 2007 "Goldfieber" erschien, ebenjenes Projekt mit ähnlichem Wortlaut angekündigt wurde. Etwas ganz Besonderes sollte es werden und das wurde es auch: Das erste deutsche Rap-Musical. (Wenn man sich nicht im Internet tot recherchiert und jedes Schulprojekt mit 500 Klicks auf Youtube für voll nimmt, möglicherweise auch das erste Rapmusical der Welt). Getragen von einer sympathischen Bildästhetik der frühen Alligatoahmusikvideos, die man ja bei den beiden Vorgängermixtapes "Schlaftabletten, Rotwein" und "Schlaftabletten, Rotwein 2" sträflich vermissen lies, erzählt "Goldfieber" die einfache Schatzsucherparabel über Freundschaft und Loyalität, die an der menschlichen Gier zu Grunde geht.

"Goldfieber" ist wie ein klassischer Trashfilm angelegt. Politische oder geologische Fakten, die Bundesrepublik Deutschland betreffend, werden getrost außer Acht gelassen und so beobachtet der Zuschauer zwei vermummte Terroristen, deren politische Motivation aus "Business und Geschäften" sowie "Shisha und 'nem Kartenspiel" bestehen auf ihrer Suche nach Goldnuggets in der norddeutschen Pampa. Während sich "Goldfieber" für die Exposition der beiden Figuren verhältnismäßig viel Zeit nimmt, kommen die obligatorischen Storywendungen etwas zu hektisch rüber und lassen den Zuschauer wenig Verschnaufpause bis das tragische Finale seinen Lauf nimmt.

Interessant ist, dass die Figur des Deagles kaum charakterisiert wird und als bloßes Spiegelbild, als inhaltsgleicher Weggefährte Kalibas fungiert. Sie kann also Teil einer gespalteten Persönlichkeit und bloße Einbildung sein. Zunächst ist die Deaglefigur als treuer Weggefährte Kalibas ein Indikator für seine geistige Stabilität und einen nicht vorhandenen inneren Konflikt, der aber spätestens in "Zwiespalt" auftaucht: Kaliba entscheidet sich für den Teufel und gegen Deagle. Hier verliert er es, mit der Selbsterkenntnis böse zu handeln ("Der Teufel war ein klein bisschen besser"), mit sich selbst im Reinen zu stehen. Fortan wird er von schlechtem Gewissen geplagt ("Überall Stimmen") und die Nicht-Existenz Deagles in diesem Teil der Erzählung dokumentiert den versuchten Mord an eigenem Sitte- und Moralverständnis, ein Ausblenden des Gewissens, sich voll der irdischen Freude des Goldes ergeben zu können, welches sich jedoch final umdreht und in einem inneren Selbstmord gipfelt ("Abgrund"). Am Abgrund stehend begreift Kaliba, dass Deagle und mit ihm das "Gute" in ihm noch immer Teil von ihm gewesen ist, er es aber mit seinem selbstsüchtigen Handeln zugrunde richtete.

Alligatoah ist mit "Goldfieber" ein raptechnisch überzeugendes Kurzwerk gelungen, welches den Schauspielrap erstmals im Alligatoahwerk durchgehend als narratives Element nutzt. Die dargestellten Figuren sind zwar allesamt nur oberflächliche Symbole und Säulen um die einfache Moral der Geschichte zu tragen, doch trotzdem oder gerade deswegen funktioniert die charmante Trashstoryline hervorragend. Pukk.



Beim letzten Voting konnte “Sucherkingz” mit der Traumwertung von 8,5 Punkten den Sieg davontragen. Wie sieht’s diesmal aus?

Du denkst du überholst sie, aber die “Sucherkingz” bleiben auf dem ersten Platz. Diesmal jedoch lediglich mit 7,6389 Punkten. Zwar kassierte der Track dreimal die Wertung 9, jedoch auch zweimal die 5.


Platz 7: Wir ham Gold (4,9375)
Platz 6: Abgrund (5,7569)
Platz 5: Überall Stimmen (feat. Tobi-Tait & Selbstjustizz) (5,8819)
Platz 4: Das Duell (6,2361)
Platz 3: Zwiespalt (6,5625)
Platz 2: Solang die Sonne scheint (6,8194)
Platz 1: Sucherkingz (7,6389)

Insgesamt wurden durchschnittlich 6,2619 Punkte vergeben.


Eritas mit 7 Punkten als Durchschnittsbewertung


das vierte Mal in Folge nowthisisalligatoah mit 4,85714 Punkten als Durchschnittsbewertung


ElZee, Daisy & nowthisisalligatoah stellten sich als ziemliche Spackos raus, die dieses feine Stück aus dem Alligatoah Ouvre nicht richtig wertschätzen. Durch ihre Votes musste “Goldfieber” im Vergleich zum letzten Voting punktemäßig richtig einbußen. Keiner der Tracks konnte seine Wertung verbessern, den geringsten Verlust machte dabei der Gewinnertrack “Sucherkingz” (der damit höchstwahrscheinlich keine Top 15 Platzierung wie beim letzten Vote erreichen wird), den größten Verlust erlitt “Das Duell”.


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag Spontane Fragerunde
Dieses Forum ist der letzte Drecksladen

Zitat von terroretisch im Beitrag Hilflos im Leben: Die Geschichte der Naina S.
Hier steht soo viel Unfug, ich komm nicht klar.
Rafft euch mal


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.315
Registriert am: 25.12.2016

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#2 von Lyricrose , 11.02.2019 19:54

Oha, so wie ihr über "Sucherkingz" im Discord geredet habt, hätte ich schon mit mindestens einer 10 gerechnet.


Zitat von ElZee im Beitrag Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting
Ich mag keine anstehenden Deadlines.


 
Lyricrose
Barmherzigster
Beiträge:2.047
Registriert am: 31.08.2017

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#3 von ElZee , 11.02.2019 19:55

Ja, sorry. Hab noch nie gerafft, was an Sucherkingz so krass sein soll. Stand in meinem Kopf auch nie in einer Reihe mit den anderen großen Klassikern aus der Zeit, bis Uri hier angefangen hat, das zu propagieren. Solang die Sonne scheint viel eher.


Zitat von Gnauf im Beitrag K.I.Z.
Wisst ihr, was eins der verlässlichsten Dinge überhaupt ist?

Immer, wenn ich zu absolut abstrusen Uhrzeiten durchs Forum gucke, ist ElZee online.


 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.688
Registriert am: 14.06.2013
zuletzt bearbeitet 11.02.2019 | Top

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#4 von Musikah , 11.02.2019 20:02

Niemand hat jemals gesagt dass Sucherkingz ne 10 sei Lyri


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag Spontane Fragerunde
Dieses Forum ist der letzte Drecksladen

Zitat von terroretisch im Beitrag Hilflos im Leben: Die Geschichte der Naina S.
Hier steht soo viel Unfug, ich komm nicht klar.
Rafft euch mal


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.315
Registriert am: 25.12.2016

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#5 von Lyricrose , 11.02.2019 20:20

Wie auch immer :D
In letzter Zeit verstehen viele das, was ich schreibe eh zu 80% anders als ich es gemeint habe.
Generell wurde doch vor dem Voting kaum über konkrete Zahlenwerte geredet, aber Sucherkingz mehrfach in einem Atemzug mit Werken wie Fahrerflucht, Wie Zuhause, MikL, Dunkel wars, Namen machen etc. erwähnt, was ja dann doch bei einigen Kandidaten für die 10 sind.Und es war auch öfter einer der Titel bei denen befürchtet wurde, dessen Qualität Leute, die Kalli durch Triebwerke kennengelernt haben nicht genügend credits geben. Deshalb hätte ich einfach mit ner 10 von irgendwem gerechnet. Das heißt aber ja nicht, dass eine 9 dem Lied nicht gerecht wird, es hat mich nur überrascht.


Zitat von ElZee im Beitrag Alligatoahs bester Track: Das ultimative Voting
Ich mag keine anstehenden Deadlines.


 
Lyricrose
Barmherzigster
Beiträge:2.047
Registriert am: 31.08.2017

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#6 von Loeffeluri , 11.02.2019 20:22

Nee. Sucherkingz ist bei den "Oldfags" ein Top15 bis Top20-Song. Ergo eine 8-9, die 8.5 war also beim alten Voting extrem akkurat.

Neuen Leuten kann man aber durchaus zutrauen dass die den Song nur für eine 5-6 halten, was auch so passiert ist. Ist also bisschen schade um den Song weil jetzt Random-Nummern von MikL oder STRW V den überholen, aber war erwartbar und ist für mich jetzt nicht schlimm oder überraschend .

Außerdem ist der Song ja jetzt "offiziell" der zweitbeste Song der Triple Penis-Zeit. Das ist ja schonmal genug Ehrerbietung .


Zitat von Timigatoah im Beitrag 17. Trostpreis (feat. Pimpulsiv)
Zitat von Loeffeluri im Beitrag 17. Trostpreis (feat. Pimpulsiv)
Ich habs länger versucht, aber jetzt doch festgestellt: Der Toaster ist intelligenter als @Timigatoah

voll fies


Musikah findet das supergeil!
 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.062
Registriert am: 02.09.2015
zuletzt bearbeitet 11.02.2019 | Top

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#7 von Daisy , 11.02.2019 22:59

He! So schlecht hab ich nicht bewertet. Ist halt ganz okay.


 
Daisy
SchmuTzz
Beiträge:170
Registriert am: 01.09.2018
zuletzt bearbeitet 11.02.2019 | Top

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#8 von Loeffeluri , 11.02.2019 23:17

Ja Elzboy büßt mit solchen Bewertungen ganzschön Kredit ein .


Zitat von Timigatoah im Beitrag 17. Trostpreis (feat. Pimpulsiv)
Zitat von Loeffeluri im Beitrag 17. Trostpreis (feat. Pimpulsiv)
Ich habs länger versucht, aber jetzt doch festgestellt: Der Toaster ist intelligenter als @Timigatoah

voll fies


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.062
Registriert am: 02.09.2015

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#9 von Eritas , 11.02.2019 23:21

Zitat von Daisy im Beitrag #7
He! So schlecht hab ich nicht bewertet. Ist halt ganz okay.


An dich war die Kritik ja auch nicht gerichtet. Wirklich schade, dass Sucherkingz so gelitten hat. Ist halt wunderschön kompakt und mit guten Lines (und Betonungen! - Stichwort "Wüste Gobi puk". Musikah auf jeden Fall mit den (zweit)besten Votings aus meiner Sicht bisher


Solidaritäter.


Musikah findet das supergeil!
 
Eritas
Missionah
Beiträge:2.561
Registriert am: 04.08.2013

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#10 von ElZee , 11.02.2019 23:27

Zitat von Loeffeluri im Beitrag #8
Ja Elzboy büßt mit solchen Bewertungen ganzschön Kredit ein .

Wenn du mich irl getroffen hast, wars das damit eh. Also was solls.


Zitat von Gnauf im Beitrag K.I.Z.
Wisst ihr, was eins der verlässlichsten Dinge überhaupt ist?

Immer, wenn ich zu absolut abstrusen Uhrzeiten durchs Forum gucke, ist ElZee online.


 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.688
Registriert am: 14.06.2013

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#11 von Musikah , 11.02.2019 23:38

Du bist doch derjenige, der seiner Forumspersona irl wahrscheinlich am nächsten kommt. Da bist du doch sehr kredibil.


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag Spontane Fragerunde
Dieses Forum ist der letzte Drecksladen

Zitat von terroretisch im Beitrag Hilflos im Leben: Die Geschichte der Naina S.
Hier steht soo viel Unfug, ich komm nicht klar.
Rafft euch mal


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.315
Registriert am: 25.12.2016

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#12 von ElZee , 11.02.2019 23:39

Woher willste das denn wissen?


Zitat von Gnauf im Beitrag K.I.Z.
Wisst ihr, was eins der verlässlichsten Dinge überhaupt ist?

Immer, wenn ich zu absolut abstrusen Uhrzeiten durchs Forum gucke, ist ElZee online.


 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.688
Registriert am: 14.06.2013

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#13 von Musikah , 11.02.2019 23:39

Reine Spekulation natürlich


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag Spontane Fragerunde
Dieses Forum ist der letzte Drecksladen

Zitat von terroretisch im Beitrag Hilflos im Leben: Die Geschichte der Naina S.
Hier steht soo viel Unfug, ich komm nicht klar.
Rafft euch mal


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.315
Registriert am: 25.12.2016

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#14 von ElZee , 12.02.2019 03:45

Irgendwann stolpert mal ein irl-Bekannter von mir ins Forum und alles bricht zusammen.


Zitat von Gnauf im Beitrag K.I.Z.
Wisst ihr, was eins der verlässlichsten Dinge überhaupt ist?

Immer, wenn ich zu absolut abstrusen Uhrzeiten durchs Forum gucke, ist ElZee online.


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Musikah und Loeffeluri
 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.688
Registriert am: 14.06.2013

RE: Musikah-Voting: 4)Goldfieber

#15 von nowthisisalligatoah , 12.02.2019 14:14

Oh Mann, hab ich echt so viel schlechter bewertet als ihr? Tut mir gerade fast ein bisschen Leid.. Ich denke und hoffe mal, dass das jetzt das letzte Mal gewesen ist, dass ich am wenigsten Punkte vergeben hab. "Sucherkingz" hat mich allerdings echt nicht so vom Hocker gerissen wie die meisten anderen hier. "Das Duell", "Zwiespalt" oder "Überall Stimmen" haben da nen größeren Eindruck bei mir hinterlassen.. Sorry, people! Wollte euch nicht die Werte versauen.


 
nowthisisalligatoah
Pfeffernase
Beiträge:375
Registriert am: 05.07.2018

   

Musikah-Voting: 5) In Gottes Namen
Musikah-Voting: 3) Schlaftabletten, Rotwein II

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz