Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN

#1 von Kiba Duncan , 01.09.2013 12:49

So, "Kalli", hier kannst du deine Antworden auf die Frage reinschreiben :)

Fragerunde.jpg - Bild entfernt (keine Rechte)

Danke, für deine Zeit.


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Man hat einfach gemerkt, dass es einem auf lange Sicht am meisten Spaß macht und dass es einem am meisten gibt. Deshalb bin ich immer noch dabei. [...] Man kann also machen was man will ohne offiziell zu scheitern. Es ist immer Ansichtssache. Und deshalb hab ich mich dort so wohl gefühlt.


 
Kiba Duncan
Forenlegende
Beiträge:4.514
Registriert am: 05.12.2012
zuletzt bearbeitet 01.09.2013 | Top

RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN

#2 von TERRORIST 4life , 01.09.2013 14:31

Guten Morgen liebes Forum,

wie schön, dass ihr so zahlreich Fragen gestellt habt. Ich will mir natürlich Zeit nehmen möglichst auf alle kurz einzugehen und deshalb brauche ich eventuell ein paar halbe Momente mehr als erwartet. Spätestens bis 0:00 sollten aber alle Unklarheiten beseitigt worden sein.

Hier meine Antworten zum Thema "Triebwerke"

Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Sind die beiden "Waldos" aus "Überstunden" deine Kommilitonen?
Konntest du irgendwelche Projekte zwischen Uni und Rap verbinden?


Das sind zwei Freunde. Meine Ausbildung ist ja schon seit über einem Jahr vorbei. Zur Anfangszeit konnte ich natürlich sehr gut Sachen verbinden. So habe ich die Schlussszene aus „Meine Band“ zum Beispiel im Keller der Schule gedreht. Freunde, die ich dort kennen gelernt habe, haben natürlich fleißig geholfen.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Sind die Überstundengehilfen beabsichtigt an "Waldo" angelehnt?


Ja.

Zitat von Kiba Duncan im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wie kamst du auf die konkrete Idee mit dem Malbuch ?
Irgendwleche Inspirationen, oder eine Idee die mal so in den Raum reingeworfen wurde, bei ner gemütlichen Runde mit den Jungs und Bier? Oder gar ein
Geistesblitz, welcher dich mitten in der Nacht heimsuchte? :D


Ich habe mit meinem Mitbewohner viel gemalt zu der Zeit und irgendwann hatte ich die Idee, als Basti gefragt hat, was ich für special Gimmicks in meine Box packen will.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wieso habt ihr Rabenväter nicht live auf der Prelisteningtour gespielt?
Es hätte sich doch super angeboten!


BattleBoi Basti hat seinen Part noch während der Tour geschrieben.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Auf wie viele Exemplare ist die Triebwerkebox limitiert?


4k


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Steht für dich schon bei Abgabe des Albums fest welche Tracks eine Videoauskopplung bekommen oder wartest du auf Feedback
von anderen? Entscheidest du das vielleicht gar nicht selbst?


Man weiß ziemlich schnell, ob ein Song eine Single werden kann und glücklicherweise haben die Trailerpark-Jungs und ich was das betrifft immer die selbe Meinung. Ich krieg dann höchstens mal die Ansage wieviel Videos wir uns leisten können, denn in einer utopischen Welt würde ich natürlich jeden Song verfilmen.


Zitat von Florginal im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Eine Frage zu "Amnesie". Die Line "Guten Tag, ich hätte gern 'ne Tonne Rosen"
Meinst du mit "Tonne" ein Behältnis (z.b. eine Mülltonne) oder die Gewichtseinheit (also 1000 Kilogramm)?


Da „Eimer“ aus dem vorher gegangenen Part auch ein Behältnis ist, kann man schließen, dass es sich auch hier um eine Tonne als Behältnis handelt.


Zitat von ElZee im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Oke. Ich hab gehört, es kommt ne kostenpflichtige Single mit Remixes von dir raus.
Bekommen wir überhaupt noch kostenlose sachen? So "Good-old-Times"?
No Front.


Heutzutage liegt die Entscheidung, ob man für Musik Geld bezahlt oder nicht mehr denn je bei einem selbst. Hören kann man sie ja trotzdem. Es gibt zahlreiche Videoauskopplungen aus meinem Album auf youtube, man kann bei spotify meine Alben + Singles legal hören ohne einen Cent zu bezahlen... Eine kostenpflichtige Single ist also nichts weiter als die MÖGLICHKEIT mir für die Arbeit etwas zu geben.


Zitat von T-Joe im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Welcher Beat aus dem aktuellen Album war am schwierigsten zu produzieren?

Bei welchem Track hattest du am meisten Spaß während der Aufnahme?


Die letzten Songs die ich gemacht habe („Münchhausen“ und „Rabenväter“) waren am schwierigsten zu produzieren, weil man schon fast das ganze Album vor sich hatte und somit eingeschränkt war, in dem was man noch machen konnte ohne zu viel Ähnlichkeit mit den anderen Beats zu haben und ohne zu krass raus zu fallen..

Spaß habe ich beim aufnehmen nie. Das ist immer Arbeit. Aber den schönsten Orgasmus nach der fertigen Aufnahme hatte ich bei „Trauerfeier Lied“


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Ist der Merch aus dem Trauerfeierlied auch kaufbar?


Leider nein. Die Tassen sind von Street Cinema aus dem Büro und wir wollen ja nicht, dass die Jungs keinen Kaffee mehr trinken können.


Zitat von Albandi im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wann hast du mit der Arbeit an Triebwerke angefangen? Hat sich das mit der Trailerpark "Crackstreet Boys 2" Zeit
überschnitten? Hat dir die Zeit Ideen für das Album gegeben?


Die Skizzen zu "Wunderschöne Frau" und "Amnesie" standen schon vor den Aufnahmen zu CSB 2. Im Endprozess der Trailerpark CD und bis zum Ende des
Jahres (2012) entstanden dann noch "Fick ihn doch", "Willst du" und "Narben". Der Rest kam später.


Zitat von Balpha im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Ist die Hausnummer "42" am Anfang des Videos von "Willst du?" eine Anspielung auf die Antwort auf das Leben, das Universum und
den ganzen Rest?


4 8 15 16 23 42


Zitat von GeeDoggy im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Gab es sowas wie ein Auswahlverfahren für die Lieder, die in Stromausfall vorkamen? Wenn ja, welches?


Ich habe mir überlegt, bei welchen Songs mir eine Neuinterpretation am meisten Spaß machen würde. Ich habe aber bewusst Songs weggelassen, die schon sehr Gitarrenbetont sind (Namen machen, Trauerfeier Lied...)


Zitat von Piccadilly im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Warum und wie kommst du 2023 ums Leben?


4 8 15 16 23 42


Zitat von SunBefehl im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Als du den Song "Trauerfeier" aufgenommen hast, wie war da die Stimmung beim Aufnehmen? Warst du da eher traurig,
nachdenklich und etwas kalt oder war trotzdem die übliche Alligatoah-Atmo wie bei jeden anderen Lied am Start?


Alles normal.


Zitat von GeeDoggy im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Ich bin ein großer Fan der Überstunden-Rap-Serie und einerseits sehen die Bewegungen von dir und den Waldos so spontan und
improvisiert aus doch andererseits kommt es mir so vor, dass ihr die Szenen ewig lange eingeübt hättet. Nun stelle ich mir die Frage, wie viele
Takes ihr durchschnittlich für diese Videos benötigt habt.


Ca. 3 pro Folge. Das meiste war 6. Ein paar saßen aber auch beim ersten Take. Es war sehr kalt!


Zitat von Weon im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
und wird zu 'wunderschöne Frau' noch ein Video rauskommen?


Nicht geplant


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Meines Empfindens nach hast du auf Triebwerke noch mehr mit Adlips und Doppellungen gespielt als du es sonst getan hast.
(Beispielsweise im 3. Part von "Fick ihn doch".)
Welche der 3 folgenden Methoden verfolgst du:
a) Planst du schon während des Textschreibens was du im "Hintergrund" rufen wirst?
b) Hörst du dir den recordeten Part an und denkst dann, dass genau an diese Stelle jetzt noch ein "Whoaa!" muss?
c) Schreist du im Hintergrund manchmal einfach irgendwie sehr oft was rein und dann wird irgendwann entschieden "Ha! Das passt!"?



Eine Mischung aus b und c.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread

Waren Moretime und BBB gar nicht auf deiner Chartparty? (Kann auch sein, dass ich sie einfach nicht erblickt habe.)


Nicht jeder, der da war ist im Video zu sehen. Moretime war da, BBB konnte nicht.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread

Hast du seit dem erreichen des Platz 1 nochmal Kontakt mit Shneezin oder Prinz Pi gehabt?


Nein, seitdem rede ich nur noch mit Menschen, die Porsche oder besser fahren... ;)
Natürlich hat man noch Kontakt.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread

Mit welchem aktuellen, bekannten deutschen Rapper würdest du nicht featuren wollen?

MC Fitti


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Welcher Remix vom Trauerfeierlied ist dir der liebste?


Ich mag sie alle. Am liebsten höre ich den Flitzpiepen Remix, weil der eine komplett neue Ebene reinbringt.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Bereust du es etwas, dass "Willst du", was sich offenbar zum absoluten Hit des Albums entwickelt hat eine nicht gerade radio-/fernsehtaugliche Hook
hat und du daher auf das Trauerfeierlied, welches offenbar nicht ganz so viral ist, als Single zurückgreifen musstest?


Kein bisschen. Ich mache doch Musik nicht, damit sie im Radio laufen kann. Wenn es zufällig passt ist das cool aber "Willst du" mit anderem Text wäre nicht "Willst du". Das kommt überhaupt nicht in Frage über so etwas nach zu denken.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Du gibst in Interviews ja immer an, dass die Tracks auf Triebwerke nicht auf eigenen Erfahrungen beruhen.
Hast du die Thematiken für (beispielsweise) "Narben" oder "Amnesie" aus Beobachtungen von Freunden genommen und überspitzt
oder machst du dort wilde Unterstellungen?


Unterstellung würde ich nicht sagen. Man erzählt eine komplett fiktive Geschichte und wenn der Hörer auch nur in einer Zeile sich oder jemand anderen wieder findet, dann ist da genau so viel Wahrheit drin, wie in einer Geschichte mit authentischen Vorbildern.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread

Wenn du einen Kuchen für Platz 1 bekommen würdest, wie viel Prozent davon würdest du selber essen, wie viel würde an Moretime und (TP)Basti gehen? Wie würde sich der Rest verteilen? (Bitte keine falsche Bescheidenheit bei dieser Antwort :P )


Ich würde Basti und Moretime natürlich einen eigenen Kuchen backen.


Zitat von Zawu im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: TRIEBWERKE
Wer zum Teufel hat das Lektorat für das Malbuch übernommen?


Wenn du auch die Rechtschreibfehler hinaus willst, muss ich unseren Grafiker in Schutz nehmen. Wir haben alle nochmal drüber geguckt aber es ist in der Eile niemandem aufgefallen.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: TRIEBWERKE
"Ich habe gerade Bravo Black Hits, The Dome und Berlin Tag & Nacht Compilation CD abgesagt.

Charts machen Spaß aber meine Seele behalte ich dann doch lieber."

Woher kommt der Hass gegen diese Kompilation CDs? Welche Tracks haben sie angefragt?


Sie wollten "Willst du" drauf haben. Ich habe keinen Hass gegen sowas. Ich sehe mich da bloß nicht. Langsam bin ich an einem Punkt, wo ich mir bei all diesen neuen Medien überlegen muss, wo ich stattfinden möchte und mit wem ich dadurch in einer Reihe stehen würde. Aufmerksamkeit ist das, wonach man als Musiker natürlich immer strebt aber noch mehr Aufmerksamkeit von Kids und Menschen, die nicht bereit sind genau auf die Texte zu hören und sich damit zu beschäftigen brauche ich nicht. Deshalb werden solche Compilation-CDs und Anfragen der Springer-Presse abgesagt.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: TRIEBWERKE
Sagst du bei "Wer Weiß" wirklich "Wer weiß, wer weiß, Niggaaa"? (ab 2:18)


"Wer Weiß" wirklich "Wer weiß, wer weiß, egaaaal!"



 
TERRORIST 4life
Kaliba69
Beiträge:205
Registriert am: 09.06.2007

RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN

#3 von TERRORIST 4life , 01.09.2013 17:13

Die Fragen zu ältere Releases haben mir besonders Spaß gemacht, da man sowas in normalen Interviews nicht gefragt wird und man mal wieder in alten Zeiten schwelgen kann...


Zitat von Deathwing im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Ist deine Line aus Namen machen
Bitte gib mir nur ein lol
wirklich eine Anspielung auf Wir sind Heldens Lied "Nur ein Wort"?


Ja.


Zitat von Fionnuala im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wem gehört das ganze Playmobil im "Teufelskreis"-Video?
Eine durchaus ernsthafte Frage!


Das meiste ist tatsächlich von mir. Ich haben meinen Bestand allerdings noch von zwei Freunden aufstocken lassen.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wer mimt den Don Deagle im "New Kids On The Blech"-Video?


Sudden


Zitat von RehacT im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Welchen deiner Songs findest du am gelungensten? bzw. Mal angenommen die Songs wären nicht von dir, welchen würdest du am meisten feiern? (:


Wenn ich mal einen alten Song feier, dann sind es meist so Außenseiter, wie zum Beispiel „Märchenschlampen“ oder „Vorn an der Ecke“ aber das wechselt immer und mehr als 1-2 mal kann ich die Dinger dann auch nicht hören.


Zitat von Phyna im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
1. Bei welchen Themen könntest du dir noch vorstellen ein Album wie "In Gottes Namen" zu schaffen?
2. Würdest du auch noch Videos zu alten Songs machen?
...das wars schon :D


Es gibt ein paar Ideen, wovon das nächste große Konzeptalbum handeln könnte aber das ist alles noch nicht spruchreif.
Videos zu alten Songs sind nicht geplant aber man soll niemals nie sagen. In einer besseren Welt mit unendlich Zeit und Geld würde ich das bestimmt machen...


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Ist bei "Über alle Berge" bei 0:27 wirklich eine beabsichtigte Shining-Anspielung gegeben?


Nicht bewusst.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Du sagtest einst, dass "Schmeckt das" der Song ist, dessen Existenz dich am meisten stört. Ist dem immer noch so?
Falls nein: Welcher ist es denn jetzt?

Als hypothetische Anschlussfrage: Wie viel Geld müsste man dir bieten um "Schmeckt das" live bei einem Tourstop erleben zu dürfen? (Ich mag den Song )


Hehe... Nein ich mag ihn immer noch nicht und live werde ich ihn auch nicht spielen. Ich würde ihn aber auch niemals ungeschehen machen wollen. Das war damals richtig und gut den Song zu machen. Nur ich persönlich kann ihn halt nicht hören^^


Zitat von ElZee im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Was ist eig. aus Tobi-Tait und Selbstjustizz geworden?


Die wohnen immer noch dort, wo ich vor 3-4 Jahren weg gezogen bin (Bremerhaven und Umgebung) und machen ihr Ding (Studium, Ausbildung).


Zitat von ElZee im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Welches Album/Mixtape/sonstwas ist in deinen Augen dein schwächstes? (Aufnahmequalität aussen vor lassen)


StRw I... Die „Schwule Crews“ Reihe geht gar nicht! Und die Game Zero Features sind natürlich auch ein hartest Brot aber das Tape hat auch ein paar lichte Momente.


Zitat von Postea im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
woher kommt "puk"?


Infantiles Herumgeblödel mit meinem Sitznachbar in der Schule. Hach waren wir jung...


Zitat von Freezem im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Ich bin ein großer Fan von physikalischen Medien, wenn es um Musik geht und habe bisher leider nur "Triebwerke" in meinem Regal stehen, wobei mir all deine anderen Werke ebenfalls sehr zusagen und ich diese auch sehr gerne in meiner Sammlung hätte. Daher meine Frage:

Wird es Re-Releases von bestimmten Werken wie "In Gottes Namen" oder "StRw III" geben?
Falls nein, wo ist es möglich eines deiner älteren Werke zu einem humanen Preis (unter 100 €) in gepresster Version zu ergattern?


Da muss man einfach mal die nächsten Wochen abwarten. Es könnte sein, dass sich in der Hinsicht etwas tut...


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Warst du damals als SJ und Tobi Tait immer irgendwelche Solotracks oder so aufnehmen wollten und bei dir rumkommen wollten, aber offensichtlich mehr Visionen als Talent hatten, nicht vielleicht manchmal ein bisschen garstig und hattest kein Bock oder hast du das alles mit kühnster Toleranz ertragen?

(No Front an Tobi und SJ)


Ich habe mich immer riesig über das uneingeschränkte Hilfeangebot der beiden gefreut (bei Videos, Fotos etc...) dass es für mich überhaupt keine Frage war die Jungs so gut ich kann zu unterstützen. Dass die musikalischen Ergüsse mehr jugendlicher Zeitvertreib waren als ernsthafte Bestrebungen Rapper zu werden war denke ich mal jedem klar.
Bei meinen Features war es mir (wie man vielleicht gemerkt hat^^) am Anfang nicht sonderlich wichtig, wie gut der Rap ist. Es ging mir um den generellen Gedanken eine weitere Stimme auf einem Song zu haben und somit eine weitere Rolle für meine Schauspielwelt. „Im Namen des Gesetzes“ hätte ich alleine nicht machen können.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Meine Fragen zu ATTNTAAT:

Warum hast du seit "Schlaftbletten, Rotwein II" MC Komplexx nicht mehr so kloppsig hinbekommen wie auf ATTNTAAT oder "Schlaftbletten, Rotwein"? (Auf "Musik und so", "Der Zensor Part 2" und "Mein Gott hat den Längsten", falls das Komplexx sein soll, klingt es einfach nicht mehr wie zu besten Triple-Penis-II/Intellekduell-etc.-Zeiten) War das eine beabsichtigte Entwicklung oder aus Versehen?


Da musste ich jetzt selbst noch mal eben rein hören. „Der Zensor Part 2“ und „Mein Gott hat den Längsten“ sind definitiv nicht Komplex und sollten es auch nicht sein. Das war ja ohnehin die Zeit, wo ich mich ein bisschen von diesen festen Namen für die unterschiedlichen Stimmlagen getrennt habe, um mehr Variation zu haben.
Die MC Komplex Stimme tauchte meiner Meinung nach bei „Musik und so“ auf und zum letzten mal dann bei „Teufelskreis“ im letzten Part. Die Stimme ist sehr anstrengend im Hals und die Sprachverständlichkeit ist nicht gewährleistet. Deshalb habe ich sie mehr und mehr vernachlässigt.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wie ist es für dich deine ganz alten Tracks zu hören? Was sind mittlerweile deine absoluten Hass-Tracks? Gibt es vielleicht Lines, für du dich mittlerweile schämst?


Ich höre die ganz alten Sachen ja sehr selten, deshalb habe ich jetzt keine Lines parat aber da waren natürlich ein paar gewaltige Fehlgriffe dabei.^^ Aber das gehört ja auch dazu. Wie schon erwähnt sind zum Beispiel „Schwule Crew I-III“ und „Schmeckt das“ kein Vergnügen mehr.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wie kamst du bei "Ich hasse" auf die geniale Ideen mit dem schreienden Mann im Hintergrund (bist du das?) und dem Vogel in der Hook?


Was für ein schreiender Mann?
Ich mag Vögel.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wer spricht bei "Figg dejn Vata" das Intro?


Selbstjustizz und Ich


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Sind einige der Tracks auch musikalisch umgesetzte Ideen von Filmen, die bei dir in Planung waren?


Mir fällt da spontan „Teufelskreis“ ein. Ich glaube so einen Rache-Film habe ich sogar mal gemacht.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wie entstand "Geiselnehma"? Hast du Paradogg vorgegeben, was in seinen Parts vorkommen soll oder hat Paradogg den Ausgang des Tracks beeinflusst?


Ich habe Paradogg bei diesem Song fast alles vorgegeben, da er zu der Zeit noch überhaupt kein Bock auf das Feature hatte.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Gab es bei deinen ersten Werken auch mal Ärger von den Eltern oder hat man da schnell erkannt, dass es eine legitime Form von Kunst ist?


Nein es gab keinen Ärger


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Welche Zahl ist größer? Die Käuferzahl von "Triebwerke" oder die Downloadanzahl von "ATTNTAAT"?


Ich kenne die Download-Zahlen von ATTNTAAT nicht und wüsste auch nicht, wie ich da ran kommen sollte. Früher konnte man das mal messen, als ich die noch auf meinem eigenen Server hatte aber seit 2008 sind alle Free-Tapes auf einem rappers.in Server.


Zitat von MissDee im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Ich weiß nicht ob die Frage schon gestellt wurde, allerdings frage ich sie jetzt trotzdem:
Schreibst du zuerst deine Texte oder haben die Musik und die Beats Vorrang?



Seit einiger Zeit passiert das parallel. Ich setzte mich mit Gitarre und einer textlichen Grundidee hin und probiere herum. Hin und wieder ist aber auch schon ein Beat vorhanden oder ganz selten schreibe ich sogar bevor irgendein Beat da ist und gucke dann, was passen würde (Überstunden)


Zitat von khulletee im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Du hast den Song "Meine Band" ja nun nochmal auf deinem Album gebracht und da kommt mir die Frage auf, ob du diesen Song nur gewählt hast, weil du lust hattest ihn neu einzuspielen, oder ob nicht gar die Intention des Songs evtl. auf deine Situation zu übertragen sei. Du hast dich zum einen musikalisch etwas gewandelt und zum anderen stand Erfolg ja auch nicht außer Frage. Wolltest du die Fans mit diesem Song so darauf vorbereiten, dass du evtl. bekannter wirst bei Tv und Co. Also nach dem Motto Ich bin kein "Commerzschwein" auch wenn ich nun erfolgreicher werden sollte und nochmal die banalität dieser Denkweise hervorbringen? Wer weiß vielleicht interpretiere ich ja zuviel hinein, doch eine Antwort darauf würde mir den Tag retten:)


Ich mag den Song und wollte ihn gerne neu interpretieren. Die Diskussion um das Thema wird wohl auch immer aktuell bleiben, deshalb passt er natürlich auch hier wieder ins Bild.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag Alligatoah Fragerunde: ÄLTERE RELEASES
Was war für dich der Moment in dem du nicht mehr darauf bestanden hast, dass Alligatoah aus 2 Personen besteht?


Das weiß ich gar nicht mehr. So genau Ich glaube zwischen „Goldfieber“ und „In Gottes Namen“ habe ich die Definition gelockert.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: ÄLTERE RELEASES
Warum zum Teufel waren STRW II und III römisch nummeriert, während STRW 4 nach dem indo-arabischen Ziffernsystem europäischer Variante (also eben eine normale vier) beziffert wurde?


Eine Zahl bleibt eine Zahl und die Darstellungsweise kann variieren, genau wie die Darstellung des Covers, des Booklets etc von Tape zu Tape variierten.

Zitat von Majo im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: ÄLTERE RELEASES
Wer hat das Numb Instrumental gemacht?


DJ Deagle ;)


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: ÄLTERE RELEASES
Was sagst du am Anfang (fresh ist wie (...)?) und am Ende vom ersten "Drei-Schwänze"-Part?


fresh wie Salat
das Ende: „...Terroristen sind dope. Der Mann, der deine dummen bitches versohlt, Ich schreib die Hits aufm Klo, Steig in der Liste nach oben. Oh“


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: ÄLTERE RELEASES
Wie kam dieses faszinierende "Tüh" aus dem "Mutterficksong" bei 1:46 in den Track?


Hab gerade rein gehört. Ich schätze mal, dass der Selbstjustizz da irgendetwas wie „yüah“ und „cüs“ sagen wollte. Man wird es nie erfahren...


Zitat von Fionnuala im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: ÄLTERE RELEASES
Ist "In jedem von uns steckt ein harter Terrorist" aus Terrorist 09 ein Verweis auf "Die Banalität des Bösen" von Hannah Arendt? (Also ich meine den Aspekt ihrer Berichterstattung zum Eichmann-Prozess, bei dem sie besagten Massenmörder quasi entdämonisiert, indem sie die charakterliche Durchschnittlichkeit Eichmanns herausstellt und damit so gut wie jeden zum möglichen mörderischen Zahnrad eines totalitären Systems macht.)


Hahaha. Ja das steckt da alles drin. Aber ich kenne das Buch nicht.



 
TERRORIST 4life
Kaliba69
Beiträge:205
Registriert am: 09.06.2007

RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN

#4 von TERRORIST 4life , 01.09.2013 19:13

Mit etwas weniger Freude habe ich mich an die persönlichen Fragen gemacht. Wie ihr sicherlich wisst, ist dass nicht der Teil über den ich am liebsten rede aber ein paar Antworten konnte ich dennoch geben. Wenn ich in sinnlosen Blödsinn übergehe wisst ihr bescheid, dass ich nur vom Thema ablenken möchte... ;)

Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Hand auf's Herz: Wen von den 3 anderen Trailerparkboys magst du am liebsten.


Es verhält sich bei den jungs im privaten wie in der Musik. Jeder hat seine Vorzüge und ich liebe sie alle.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Welcher ist dein Lieblingstrack von Crackstreetboys 2


Schlechter Tag (R.I.P.)


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Sind schon irgendwelche features für das anstehende Soloprojekt am Start?


Jahaa.. hahaahaa... Aber das ist noch viel zu lange hin, um darüber zu reden.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wo habt ihr einen so talentierten Schauspieler für einen Musikproduzenten gefunden? (Selbstbefriedigung)


Als gelernter Mediengestalter Bild und Ton kenne ich Mittel und Wege Darsteller zu casten.


Zitat von fyzzo im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Echt schön, dass du jeden Tag vorbeischaust Kalli. Aber liest du echt alles und denkst du dir dann deinen Teil, oder wie sieht das aus? :D


Das Forum ist in meinem Browser oben in der Schnellstartleiste und gehört somit zu den Seiten auf die ich hin und wieder mal Klicke, wenn mir langweilig ist. Ich guck dann kurz, was man von meinen neusten Sachen hält, sehe dass die Diskussion spätestens auf der zweiten Seite meistens von etwas völlig anderem handelt und bin wieder weg.
Ich mags hier :)


Zitat von Deathwing im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Kannst Du dir vorstellen dein Lebenlang "nur" durch Musik dein Lebensunterhalt zu finanzieren?


Vorstellen kann ich mir das genauso gut, wie ich mir vorstellen kann, dass man irgendwann mit etwas anderem sein Geld verdient oder ich mir vorstellen kann, dass es gar kein Geld mehr gibt und man wieder sein Essen jagend muss und einen Gemüsegarten anlegt. Es kann so viel passieren...


Zitat von Fionnuala im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Hast du im Tourbus mit Trailerpark manchmal gelesen?


Dafür ist es viel zu laut. Ich habe meist Kopfhörer auf.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Kannst du uns 3 eher unbekanntere, aber dennoch gute Filme nennen, die das Alligatoahforum gesehen haben sollte?


„Große Vögel, kleine Vögel“ hat einen gesungenen Vorspann!!!! Allein deshalb sehenswert. Mehr fällt mir grade nicht ein.

Zitat von Fionnuala im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Kennst du Reinhard Mey und wenn ja; siehst du dich (ein klein bisschen wenigstens?) inspiriert von ihm?


Ich kenne „Über den Wolken“ und das wars auch schon. Ich glaube nicht, dass er großen Einfluss auf mich hatte.


Zitat von Fionnuala im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Was liest du gerade für ein Buch?


Ich lese gerade kein Buch.


Zitat von Fionnuala im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Bist du Macuser?


„Andere arbeiten am Mac-Book. Wer sowas bracht
soll machen, was er will. Ich steh mehr so auf Frauen“

In dieser Zeile ausnahmsweise mal ein bisschen persönlicher Einfluss. Ich sage zwar nicht, dass alle Mac User schwul sind und vielleicht bin ich irgendwann selbst Mac User aber zur Zeit schwinge ich noch die PC-Fahne.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Du warst am Tag des Albumreleases bei der BPjM in Zusammenhang mit CSB 2. Was genau musstest du dort machen?


Vor einem 12-köpfigen Gremium sitzen und alle Songs bis ungefähr zur Mitte hören und sich dann den mal mehr mal weniger ignoranten Fragen unserer Freunde aus dem letzten Humor-Jahrtausend stellen. Nachdem man versucht hat zu erklären, was Satire ist und wo sie genau zu erkennen ist entscheidet sich das Gremium und man kann so gut wie nichts dagegen tun.


Zitat von DerZensorIII im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Meine frage an Alligatoah wäre seine Eltern waren ja nicht begeistert als er anfing Rap zu hören aber wie sah es aus als er anfing metal zu hören (System of the down,Slipknot)?


Dass meine Eltern nicht von meinem Musikgeschmack begeistert waren habe ich nie gesagt. Sie haben natürlich nicht mit mir zusammen gesessen und Rammstein und King Orgasmus gepumpt aber haben sich auch nie daran gestört, dass ich daran meine Freude hatte.


Zitat von Gast im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Willst du nicht unbedingt mal ein Hörbuch sprechen?


Hm... Ich wäre schon offen dafür aber mein tiefster und innigster Wunsch ist es nicht. Ich kann mir cooler Sachen vorstellen, die ich noch machen möchte.


Zitat von ToniR96 im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Hier meine Fragen an Alligathoa:

Würdest du deinen Song: Trauerfeier Lied tatsächlich auf deiner Beerdigung spielen lassen, wenn du sie jetzt schon planen würdest?

wenn man zu dir aufs Konzert kommt, hat man da auch mal kurz zeit ein Foto mit dir zu machen? Wär ja echt cool :D und spielst du da nur Lieder vom Album?


Das „Trauerfeier Lied“ ist wie alle meine Songs nicht aus meiner Sicht geschrieben und hat deshalb auch auf meiner Beerdigung nichts zu suchen. Da sollte eher etwas fröhliches Laufen aber darüber habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.
Auf der Tour spiele ich Songs vom neuen und von alten Alben. Nach den Auftritten gebe ich immer eine Zeit lang Autogramme und Fotos am Merch-Stand.


Zitat von RyderPablo im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread

1) Welcher Künstler hat dich inspiriert?
2) Welches Pokémon ist dein Lieblingspokémon?


1) Viele
2) Ich habe Pokémon nie geguckt. Nur Detektiv Conan habe ich gefeiert und tue es immer noch.

Zitat von rulja im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
1. Wann hast du Geburtstag?
2. Wie groß bist du? (Ja, ich meine es ernst :D)
3. Was sind noch deine Hobbies außer Musik produzieren und etc.?
4. Was isst du gerne?
5. Machst du gerne Partys oder du sitzt lieber allein zu Hause?
6. Dein Lieblingswetter/-jahreszeit?
7. Magst du Tiere? Wenn ja, welche?
8. Hast du Angst vor Spinnen oder Schlange? (da kann ich dir viel Angst anjagen haha)
9. Triffst du dich manchmal mit deinen Fans, außer Autogrammstunde?
10. Würdest du irgendwann mal Höherflüg haben? Oder hast du einen schon erlebt?
11. Gibt es irgendwelchen Lied, wo du über dich irgendwas ehrlich erzählst?
12. Was trinkst du gerne? (Alkoholmäßig)



1) 28. September
2) weiß ich nicht
3) das Leben lieben
4) Ich bin Allesfresser
5) Ich mache gerne Party und sitze gern allein zu Hause
6) Extrem heißes Wetter und Extrem kaltes Wetter. Nichts dazwischen.
7) Tiere sind super. Vor allem der Vogelstrauß!
8) Angst... pff ;)
9) Nein
10) Ich plane meinen ersten Höhenflug noch
11) Alles ist ehrlich, wenn man es richtig interpretiert.
12) Guten Rum


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Man hört ja immer wieder, dass einen die bekannten aus dem eigenen weiteren Umfeld nach dem Erfolg plötzlich viel besser behandeln.
Gab es Leute die ihre Attitüde zu dir merklich verändert haben? Wenn ja, ab welchem Zeitpunkt hast du es das erste mal gemerkt?


Ich glaube ich habe diese Klischees für mich nie akzeptiert, deshalb ist es auch nicht so. Also selbst wenn man mir sagt „Ey Lukas guck mal der behandelt dich doch jetzt ganz anders und es liegt nur an dem Fame etc...“ dann werde ich immer sagen „Du hast zu viele schlechte Filme gesehen“ oder so... Meistens übertreiben Leute bei sowas. Man darf sich da einfach nicht so krass rein steigern, dann erzeugt man auch keinen Zweitracht, ohne dass es nötig gewesen wäre und alles bleibt cool und gechillt mit Freunden.

Zitat von Sandy im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Man hört ja immer wieder, dass einen die bekannten aus dem eigenen weiteren Umfeld nach dem Erfolg plötzlich viel besser behandeln.
Gab es Leute die ihre Attitüde zu dir merklich verändert haben? Wenn ja, ab welchem Zeitpunkt hast du es das erste mal gemerkt?


Wenn ja, wie bist du damit umgegangen?


In tatsächlichen Konfliktsituationen suche ich immer das Gespräch.
Wenn so etwas im weiteren Umfeld tatsächlich passiert und ich die Leute nicht wirklich kenne kann mir das ja egal sein.
Dass so etwas bei meinen Freunden vorkommt wäre allerdings absurd. Ich suche mir doch keine Vollidioten als Freunde. Überhaupt habe ich noch nie innerhalb weniger Wochen Freundschaft geschlossen. Meine Freundschaften entstehen über Jahre und sind dem entsprechend unantastbar.

Zitat von NinerChicken im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wie lange war deine längste Liebesbeziehung? :)


Da ist wieder die Frage, wo eine Liebesbeziehung aufhört und anfängt. So gesehen geht meine längste 7 Jahre (mit Aussicht auf Zukunft). Sie heißt „Musik“ <3


Zitat von knorpelKauer im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
als was arbeitest du ? bei dem Interview mit Staiger schließt du körperliche Arbeit ja aus.
gibt es ein making-of zu Selbstbefriedigung ? ( oh bittebittebitte ! )
warum bist du den weiten weg nach berlin gegangen ?



Ich lebe von meiner Musik
Es gibt leider kein Making of zu Selbstbefriedigung
Berlin hat mir gefallen und mein damaliges Label (rappers.in) war auch da


Zitat von Trine im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Ich bin ein Mädchen und total begeistert von der Musik *-*
Und die Texte sind genial!

Meine Fragen:

1. Würdest du dich mit Fans auch so treffen?
2. Schreibst du deine Texte alleine oder hilft dir jemand?
3. Haben sich die Leute verändert nachdem du so gut ankamst?
und zu guter letzt
4. Hast du eine Freundin ?


1. Nein. Das fände ich abgehoben, wenn ich Freunde, Familie und letztlich auch Musik vernachlässigen würde, um mich mit Leuten zu treffen, die ich nicht mal kenne.
2. Allein
3. Nein
4. Vielleicht heirate ich sogar bald einen meiner Bandkollegen ;)

Zitat von Zawu im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: PERSÖNLICHES
Wie ernst nimmst du es, wenn Fans dir sagen, dass sie dich lieben?


Ist doch ein nettes Kompliment. Ich sage auch manchmal, dass ich ein Lied oder ein Getränk liebe.


Zitat von Zawu im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: PERSÖNLICHES
Wusstest du, dass du abnormal geile Ohren hast?


Das ist mir neu aber danke.


Zitat von Zawu im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: PERSÖNLICHES
Du sagst, dass dein Albumcover ein Statement zur Freizügigkeit ist. Würdest du das wiederholen, wenn dir aufgegeilte, hormongepeitschte Fünfzehnjährige gegenüber stehen würden, oder ginge dir deine künstlerische Seite dann am Arsch und du würdest das Weite suchen?


Hehe... Ich würde dazu stehen, was ich gesagt habe aber mich natürlich nicht vor jedem entblößen. In unserer von Kleidungsstücken unterjochten Gesellschaft sendet das leider noch viel zu oft falsche Signale.


Zitat von Kiba Duncan im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: PERSÖNLICHES
Woher du wusstest, dass Rap der richtige Weg für dich ist, musstest du auch "viel an dir arbeiten" oder hast du es einfach so gemacht wie du es konntest? Wie sieht's mit Selbstzweifeln aus? ...Weshalb war dir klar, das Rap allein dich erfüllt und dass du damit das richtige tust, wenn du diesen Weg einschlägst. ....
Ich musste es einfach noch mal Fragen, verzeih.



Man hat einfach gemerkt, dass es einem auf lange Sicht am meisten Spaß macht und dass es einem am meisten gibt. Deshalb bin ich immer noch dabei. Ich bin sehr selbstkritisch aber ich habe das glaube ich schon mal in irgend einem Interview erklärt... Ich habe Musik für mich gewählt, weil man da nicht nach dem Leistungsprinzip in Zahlen eine Qualität messen kann. Man kann also machen was man will ohne offiziell zu scheitern. Es ist immer Ansichtssache. Und deshalb hab ich mich dort so wohl gefühlt.


Zitat von TEAMKILLER im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: PERSÖNLICHES
Moin Kalli, wie schauts aus? Wäre froh wenn du mir die Fragen beantworten könntest als zocker Kumpane :D

- Hast du damals/heute Counterstrike gespielt? (Falls nein, welche Spiele spielst du heutzutage denn so wenn überhaupt?) "In einem Video von dir steht in der Beschreibung du hast kein CS gespielt, deshalb frage ich"
- Nimmst du ausser Alkohol und Tabak andere Drogen zu dir (Die Trailerpark jungs haben da etwas angedeutet)

Und zu guter Letzt, trainierst du beine auch nicht weil man sie im Club nicht sieht ? ;D



Ich habe mal CSS gezockt aber immer nur auf public Servern und auch nie unter einem „Alligatoah“-Namen oder so. Einmal in 4 Monaten schmeiß ich das Spiel auch noch an aber dann zock ich nur noch Surf-Maps
Alkohol ist auch seltener geworden, da ich auf Tour nicht mehr trinke. Kiffen ist und war auch immer so eine Seltenheit, dass man es nicht ernsthaft dazu zählen kann. Ansonsten habe ich leider keine Erfahrungen mit Rauschmitteln, von denen ich der Nachwelt berichten kann.

Zitat von Zawu im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: PERSÖNLICHES
Besteht dein Freundeskreis zu einem größeren Teil aus Leuten, die man auch in den Videos (Chartparty, usw.) sieht, oder eher nicht?


Meinen Musik-Freundeskreis wird man in solchen Videos schon mal gesehen haben aber ich habe auch Freundeskreise, die weitaus größer sind, die damit überhaupt nichts zu tun haben.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: PERSÖNLICHES
Wie wichtig ist dir Orthografie?


Schön, dass diese Frage ganz am Ende kommt, wo ich mich bestimmt schon zig mal verschrieben habe. Ich hatte in der Schule oft Rechtschreibfehler. Traumatisiert von den Schlägen des Lehrers versuche ich in Postings und Interviews auf Korrektheit zu achten aber an und für sich bin ich kein Sprachnazi sondern eher ein Freund von Sprachwandel. Allein daran, wie ich Alligatoah und ATTNTAAT schreibe kann man erkennen, dass mir nicht das Herz blutet, wenn der böse böse Jugendslang die heilige deutsche Sprache „verkommen“ lässt.



 
TERRORIST 4life
Kaliba69
Beiträge:205
Registriert am: 09.06.2007
zuletzt bearbeitet 01.09.2013 | Top

RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN

#5 von TERRORIST 4life , 02.09.2013 01:54

Beim Thema generelle Fragen muss ich zugeben, dass ich etwas gekürzt habe, da sich einige Fragen wiederholt haben oder schon oft in Interviews zur Sprache kamen.

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Mir brennt's auch unter den Fingern.

1.) Welche Beats auf ATTNTAAT wurden wirklich vom echten, nicht Lukas Strobel seiendem DJ Deagle produziert? Und war Numb dabei?

2.) Sollte das Kommissar Reloaded-Solo ursprünglich gut werden?

3.) Was sagst du bei "Fahrerflucht" bei 3:13?

4.) Hast du noch die ganzen Original-Beats von ATTNTAAT, STRW1+2, Goldfieber usw.?





1.) 3-4 Dinger auf ATTNTAAT sind komplett von mir aber alle anderen habe ich auch nur als unarrangierte Loopskizzen bekommen, die ich dann ausgearbeitet habe. Insofern ist es nicht gelogen, wenn ich sage, dass ich immer DJ Deagle war. Nur für ein paar wenige Songs war ich es nicht alleine. ;)
2.) Ja aber nachdem ich die Tonlage nicht gefunden habe und mit nichts zufrieden war habe ich mich für Anarchie entschieden.
3.) Schnaps
4.) Klar... Aber keine falschen Hoffnungen. Auch die werde ich niemals rausrücken ;)



Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wer hat die niederländische Version deines Wikipediaartikels geschrieben?


Weiß ich nicht. Der wiki-Redaktuer, der meinen Artikel geschrieben hat meinte nur, dass meine Seite dort so oft angeklickt wurde, dass sich die Niederländer promt dafür interessiert haben^^


Zitat von Fionnuala im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread

Alligatoah: Was hältst du von Schokolade? Was ist deine Lieblingsschokolade?


Ich mag Schokolade im Dialog mit Keks.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wer ist der Sprecher der "Überstunden"-Ankündigung und woher kennst du ihn?


Witzigerweise ist es der Schauspieler, der im „Selbstbefriedigung“ Video den Musikproduzenten spielt.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread

Als Beatsproduzent hast du ja bereits begonnen Beats auch anderen Künstlern zur Verfügung zu stellen oder mit anderen Produzenten zusammenzuarbeiten. Könntest du dir auch vorstellen, ähnlich wie Vortex, für andere Künstler Musikvideos zu drehen? Wenn ja, für welchen Künstler würdest du es am liebsten? Und wo siehst du deine Stärken und Schwächen bei der Umsetzung eines Musikvideos?
Konstruktive Anmerkung: "Selbstbefriedigung" war meiner Ansicht das kreativste und eye-catchendste Musikvideo TrailerParks, hatte aber ein paar inszenatorische Ungereimheiten, nicht jeder Schnitt saß perfekt und mir fiel auf, dass z.B. Bastis Mimik nicht wirklich zu seinem Part passte. Ich bin jedoch selbst natürlich auch erst in den absoluten Kinderschuhen des Musikvideomachens (Gerade im Schnitt, also nicht krumm nehmen) und würde nicht behaupten, dass das "Newcomer"-Video besser sei, als das "Counterstrike Song"-Video (auch, wenn ich mehr Pyrotechnik habe)


Ich könnte mir auch vorstellen irgendwann in ferner Zukunft mal Musikvideos für andere zu machen allerdings nur, wenn man mir völlig freie Hand lässt. Ich kann Filme machen nicht als Dienstleistung ansehen sondern nur als Kunst, deshalb müsste man mir als Musiker völlig vertrauen, wenn man ein Video von mir haben wollte. Die Trailerpark Sachen sind ja nochmal etwas anderes, weil wir da alle zusammen sitzen und Ideen gemeinsam entwickeln.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Ist die Terroristenmaske, welche du sogar immernoch live aufsetzt noch das Original?


Es gibt nur eine Terroristenmaske und das ist auch die, die ich auf der Bühne trage.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Bei welchem Song, den du auch live spielst, hast du am meisten Angst den Text zu vergessen? Narben?


Komplett Text vergessen ist mir noch nie passiert. Man hat mal kurze Hänger aber kommt immer wieder rein. Ich habe eher manchmal das problem, dass ich Parts vertausche. Bei „Was der Bauer nicht kennt“ ist das sehr häufig passiert, dass ich angefangen hab im ersten Part den dritten zu singen oder so. Aber das ist ja kein Weltuntergang und nimmt den Song nicht seinen Sinn.


Zitat von ElZee im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Könntest du dir vorstellen, alte Alben (ATTNTAAT - StRw 2/Goldfieber) zu remaken?


Ich habe immer schon mal drüber nachgedacht aber es würde mich jedes mal zu sehr in den Fingern jucken komplett neue Parts zu schreiben und die Hook anders zu machen, weil ich viele Sachen heute einfach anders machen würde. Und das ist ja nicht Sinn der Sache. Was damals war, bleibt auch so, wie es damals war


Zitat von Fionnuala im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Entstehen deine Texte zuerst handschriftlich, computer- oder schreibmaschinengeschrieben?


Alles Handschriftlich. Überstunden war die einzige ausnahme. Alle Folgen habe ich auf Laptop getippt.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Zu welchem Film gehört dieses Poster?

Ist die Schrift wirklich thailändisch?


Es handelt sich mit großer Wahrscheinlichkeit um „A better tomorrw Teil II“


Zitat von Kiba Duncan im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Empfindest du ein bisschen Wehmut, wenn du ein Projekt beendet hast? So gehts mir mit meiner Zeichnerei, ich bin erleichtert und stolz es fertig zu haben, aber auch traurig, weil ich nun nicht mehr daran arbeiten muss.

Keineswegs. Gegen Ende eines Projektes wird es ja immer kniffeliger und anstrengender es zu einem guten Ende zu bringen, weil sich über eine lange Zeit der Kopf ja auch manchmal festfährt in irgendwelchen Gedanken. Eigene Erwartungen werden zu hoch und man kämpft sich eher durch die letzten Songs, als dass man frisch und frei ans Werk geht, wie am Anfang. Deshalb ist das Beenden immer ein großer Befreiungsschlag, denn jetzt kann man sich endlich wieder auf neue Projekte stürzen.


Zitat von Eritas im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wissen deine alten (Schul-)Freunde von deinem Erfolg als Rapper - was sagen sie dazu ? Gibt es Fans in den Reihen deiner ehem. Freunde ?


Die freuen sich natürlich mit mir, so wie man sich nun mal für Freunde und ihre Erfolge freut.


Zitat von sweeney im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread

Aus einem Interview von dir entnehme ich dass du nicht der große Fan von Drogen bist, an sich keine schlechte Sache, aber was halten die Crackstreet Boys davon? Und glaubst du, dass sie es schaffen werden dich irgendwann zu "bekehren"?


Ich glaube mich zum Drogenkonsum zu „bekehren“ ist das letzte, was die Jungs wollen. Im Gegenteil! Man ist froh auch einen Ruhepol in der Truppe zu haben.


Zitat von sweeney im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
5. Hast du (außer bei Tracks mit Features natürlich) jemals an einem Text gesessen und musstest aus der Verzweiflung heraus einen Kumpel um Rat fragen, ob er dir beim Texten helfen könne?


Nein


Zitat von sweeney im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
6. Wie verbringst du am liebsten deine arbeitsfreien Abende?



Fragerunden im Alligatoah-Forum ;)


Zitat von gman32 im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Ich habe eigentlich nur eine Frage:

Wird es irgendwann mal Alben von euch auch auf Vinyl geben? Wäre echt geil, ich glaube ich bin auch nicht der erste und letzte der danach Fragen wird. :)

Viele Grüße


Aus finanziellen Gründen leider erst nach dem Erfolg des Albums möglich geworden aber nun zum vorbestellen verfügbar:
http://www.amazon.de/dp/B00ESNMVKC

Die Nachfrage war groß und ich selbst bin auch ein Vinyl-Fan, weshalb ich mich sehr freue, dass wir es doch noch machen konnten.

Zitat von Bluggel im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
1) Kann man auf ein Kollabo-Album oder eine kleine Kollabo-EP von dir mit Battleboi Basti hoffen, oder ist sowas ausgeschlossen?

Ich schließe nichts aus aber halte es erst mal für unwahrscheinlich, dass ich neben Trailerpark weitere Kollabo-Großprojekte eingehe.

Zitat von Sandy im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Seit den letzten zwei Releases steigt gefühlt die Anzahl der weiblichen Fans immer mehr an, wo bleiben die Shirts für Frauen?


http://www.rolemodel-store.de/de/Tops/Alligatoah-Top-WDMMDN
http://www.rolemodel-store.de/de/Tops/Trailerpark-Logo-Top


Zitat von Narbenmonster im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread

Dritte Frage Ist es dir wichtig so viele Fans bzw. Hörer wie möglich zu haben oder legst du auf andere Dinge Wert? Wenn ja, welche?


Ich denke es liegt in der Natur der Sache, dass man als Künstler das Bedürfnis hat so viele Menschen wie möglich erreichen zu können. Ob es den Leuten gefällt und ob sie zu „Fans“ werden ist ihnen überlassen.


Zitat von quadhead im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
gedenkst du weiter an deinen bite-künsten zu arbeiten?
(kunst des bitens I & II sind wahre meisterwerke <3)


Es müssten erstmal wieder genug bitebare Rapper auf der Bildfläche erscheinen. Ich kann leider nicht jeden nachmachen.


Zitat von quadhead im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
hast du das terroristenimage ganz abgelegt oder besteht die möglichkeit, dass da nochmal was kommt? ;)


Das Terroristen-Thema ist mit ATTNTAAT und In Gottes Namen erst mal abgehakt aber der Terrorist als Figur schimmert sicherlich immer mal wieder durch und das nicht nur als Lügenbaronterrorist in „Münchhausen III“. ;)



Zitat von Shadius im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
So, ein paar brennende Fragen :)

1. Ist "Im Frühtau zu Berge" einfach nur so gewählt oder steckt eine Anspielung dahinter?
2. Warst oder bist du begabt in Counter Strike?
3. Wie stehst du zu Rap-Turnieren, also würdest du auch mal selbst an einem teilnehmen?


1. Der Titel und das Volkslied passen zur Stimmung im Frühling durch die Lande zu ziehen und das ist es, was ich getan habe.
2. Als ich früher öfters gespielt habe war ich schon nicht schlecht aber auch nicht gut.
3. Ich bin Fan und gucke mir das gerne an aber würde selbst nie teilnehmen. Ich bin kein Battlerapper oder Turnierteilnehmer sondern Liedermacher


Zitat von Weon im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
In einem Interview meintest Du mal auf die Frage, wie es kommt, dass Du so sehr mit Deiner Stimme 'spielst', also mit sehr unterschiedlichen Stimmen rappst (auch außerhalb der Kunst des Bitens), dass es daran liegt, dass Du keine eigentliche, in dem Sinne 'einzige, deinige' Stimme bislang hast.
Würdest Du sagen, dass Du mittlerweile 'Deine' Stimme gefunden hast? Oder empfindest Du das überhaupt nicht so?
Zumindest kommt es mir so vor, dass, vielleicht auch weil der Gesangsanteil so stark angestiegen ist, die Varianten der Stimme deutlich weniger geworden sind und bspw. vor allem die sich z.T. schon fast überschlagende Stimme, welche in Deinen ersten Veröffentlichungen quasi noch der Standard war, kaum mehr zu hören ist. Die Variation kommt nun also eher über Tonlagen als über verschiedene Stimmen.


Das hast du treffend beobachtet. Zumindest für die jetzige Zeit und dieses Album bin ich tatsächlich zum ersten mal an einem Punkt, wo ich eine Stimme für mich gefunden habe, mit der ich mich auf die Dauer eines ganzen Albums anfreunden kann. Dass heißt natürlich nicht, dass es nie wieder Variationen geben wird. Aber ich habe eine Basis, die ich selbst gut finde.
Der schreiende, sich überschlagende, anstrengende Teil existiert ja auch noch aber hat sich in die Backup und Adlip Spuren verlagert


Zitat von Weon im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Eine weitere Frage wäre, ob Du nicht mal die bislang nur im Netz veröffentlichten Werke evtl. gesammelt für Liebhaber zu einem saftigen Preis gepresst rausbringen willst (bspw. STRW I-4 - Collectors Edition). Zumindest ich bin solch ein Hardware-Fetischist, dass ich mir das direkt holen würde, und ich könnte mir vorstellen, dass es noch zwei, drei weitere von dieser Sorte gibt. Vielleicht wenn mal ganz schnell etwas Geld ran muss?


Auch ich bin ein Freund von Vollständigkeit und deshalb würde sich natürlich eine physische StRw 1-4 Collection anbieten aber da gibt es leider ein Problem. Außer StRw III ist in keinem der Teile Rücksicht genommen worden auf Copyrights. Ich habe hin und wieder auf Ami-Beats gerappt und fröhlich Samples von geschützen Liedern verwendet. Allein deswegen wäre es mir nicht erlaubt die Tapes auf CD zu pressen und zu verkaufen.


Zitat von MrChameleon im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Wer spricht die Intros von Sprenggürtel und Wunderschöne Frau?

Mein Vater


[quote=MrChameleon|p260564]Hast du mit Musikproduktion angefangen um Beats fürs Rappen zu haben oder hast du dich schon vorher aus reinem Interesse damit beschäftigt? Ist ja immerhin nicht unbedingt was, was man mal eben so lernt.


Meinen ersten Beat habe ich gebaut, damit ich drauf rappen kann.


Zitat von MrChameleon im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Warum willst du nicht dass Instrumentals von dir veröffentlicht werden?


Gerade die neuen Songs sind so nah am Text produziert, dass es für mich ein untrennbares Gebilde ist. Von Rock-Songs werden auch meines wissens keine Instrumentals veröffentlicht.


Zitat von MrChameleon im Beitrag RE: Fragen an Alligatoah - Sammelthread
Warum war in der Triebwerke Box keine Sturmhaube oder so? Wäre doch naheliegend gewesen :D


Abgesehen, dass die Stumhaube zu den Song-Themen von Triebwerke kein bisschen gepasst hätte, hatte ich die Sturmhaube als Gimmick im Prinzip schon bei StRw III als CD Hülle.
Und irgend ein Gangster-Rapper hat auch kürzlich eine Album-Box mit Sturmhaube veröffentlicht.


Zitat von Postea im Beitrag Alligatoah StRw I Lyrics!

1. Zum Lied "Happy Slapping": Deine Weise etwas kritisch zu betrachten ist ja, dass du in die Rollen der jeweiligen Rollen schlüpfst und dann in irgendeiner Weise scheiterst. Man kann auch Dinge kritisch betrachten, indem man übertreibt und Ähnliches. Wenn man aber einfach sagt, ich betreibe Happy Slapping, dann ist das ja ansich keine Kritik. Wie ist das in dem Lied untergebrscht? Ist überhaupt dieses Lied kritisch? Bitte klär mich auf :)
2. Was hat dieses "Merkantilismus" in Prostitution zu suchen? Roman Polanski kann man ja verstehen, aber Merkantilismus? Ich zerbrech mir darüber schon soo lange den Kopf :D
3. Lyrics StRwI: Fast alle von mir geschrieben :) Habe lange gebraucht und hoffe du kannst etwas damit anfangen
https://mega.co.nz/#!jYgFyKZZ!UcoX9HsXV8..._GeJGcwD5kw9fa0
Falls der Link nicht gehen sollte, bitte Bescheid geben :)
Lyrics!


1. „Happy Slapping“ ist, wie auch am Anfang im Song gesagt ein „reiner Battletrack“ und dient nicht dazu das Thema Happy Slapping auf zu arbeiten. Der Begriff wurde lediglich herangezogen, weil das fröhlich auf jemanden einschlagen sehr gut in den Battlerap Kontext passt.
2. Ich finde man kann da schon parallelen rein dichten, wenn man möchte aber die Taktik heißt hin und wieder doch noch mal Verwirrung.
3. Vielen Dank! :)


Zitat von JoJo98 im Beitrag RE: Alligatoah StRw I Lyrics!
@Alligatoah Warum stehen die Texte eig. bei deinen CDs nicht im Booklet? Ist dir das zu mainstream?


Ich möchte den Raum immer viel lieber nutzen, um Bilder in ihrer ganzen Pracht zu zeigen. Die Texte findet man auch im Internet.


Zitat von Zawu im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: GENERELLES - Sammelthread
Castest du die Frauen in deinen Videos selber und was sind da die Auswahlkriterien?


Ja ich caste selber. Die Auswahlkriterien sind, dass die Frau meiner im Konzept niedergeschriebenen Rollenbeschreibung entsprechen muss. Ob es nun eine leicht dickliche aber sympathisch aussehende Frau oder eine Hipster-Olle ist...


Zitat von toxic_alien im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: GENERELLES - Sammelthread
Du hast ja The Dome und Bravo Black Hits abgesagt.
Viel dir diese Entscheidung schwer oder war das für dich sofort klar?
Bist du vollkommen imun gegenüber deinem momentanem Hype oder glaubst du, dass auch bei dir die Gefahr besteht, dass auch du mal abhebst oder
dem Geld verfällst? (Bisher lässt du dich ja nicht groß auf den Komerz ein)
Zum Schluss würde mich noch interessieren wie du zu Sport stehst. Machst du oder hast du mal aktiv Sport gemacht oder war das nicht so dein Ding?
Verfolgst du eine Sportart? Wenn ja, welche?
Hast du eine Lieblingsmannschaft/einen Lieblingssportler

Danke schonmal im Vorraus


Absagen fällt immer am leichtesten, weil es bedeutet, dass man weniger tun muss.^^ So einfach ist die Rechnung.
Aber ne, dass war von Anfang an klar, dass ich mich da nicht sehe.
Hype ist eine kurzlebige Sache und ich habe mir über die Jahre etwas viel zu solides, gutes Aufgebaut, um es jetzt mit unüberlegten Schritten kaputt zu machen.

Seit ich mit Kung Fu aufgehört habe spiele ich nur hin und wieder Fussball mit Paradogg.


Zitat von mu&tini im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: GENERELLES - Sammelthread
wir haben einen artikel über deinen bart geschrieben, würdest du uns eine riesige freude machen und ihn lesen? *-*

link: http://bartilomuos.wordpress.com/2013/08/31/2/

und nun die eigentliche frage: würdest du uns ein interview über deinen bart geben?

wir lüben disch ^-^


hahahaha.... Kommen da noch andere Artikel über andere Bärte? Die Blog-Idee find ich super aber ihr braucht mehr Bärte und mehr analysen.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: GENERELLES - Sammelthread
Hast du schonmal überlegt mit Alligatoah aufzuhören?


Ich habe eher von Beginn an eine ganze Zeit lang gedacht, dass es eh irgendwann aufhört. Aber als es immer größer wurde und der Spaß an der Sache nicht nachließ wusste ich, dass es mich wohl noch eine ganze Weile begleiten wird und an aufhören habe ich seitdem nie gedacht.

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: GENERELLES - Sammelthread
Gehören für dich Features zwangsweise zu einem Album dazu? Es fällt auf, dass obwohl deine Alben immer einem strengen Konzept folgen, doch immer wieder Gastmusiker auf der Tracklist landen.


Ich liebe Features und würde nie ein Album ganz ohne machen. Das kommt allein aus dem Schauspiel-Gedanken heraus, der ja der rote Faden in meiner Musik ist. Da ist es natürlich langweilig immer nur eine Rolle zu besetzen. Deshalb muss der Cast erweitert werden. Außerdem feier ich viel zu viele Rapper, als dass ich ein Album ohne Features machen könnte.

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: GENERELLES - Sammelthread
Du bist ja sehr dagegen, deine Beats in die Öffentlichkeit zu entlassen. Was hieltest du von der Aktion, bei ausgewählten Tracks z.B. "Ganz großes Kino", "Schlechter Tag", "Trostpreis" oder anderen Tracks, bei denen man die Idee des Tracks weiterführen kann, einen Featureplatz-Gewinnspiel zu machen, wo User ihre Parts vorstellen können und mit etwas Glück auf einem Remix des Tracks landen können?


Sowas habe ich damals mit „Fantasie“ ja tatsächlich probiert aber da war das ganze ja noch zu unpopulär. (Obwohl ich über 10 Fantasie Parts auf meiner Festplatte habe)
Ich bin also offen für derartige Dinge. Mal gucken...



 
TERRORIST 4life
Kaliba69
Beiträge:205
Registriert am: 09.06.2007

RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN

#6 von TERRORIST 4life , 02.09.2013 02:29

Und zu guter letzt die Livefragen:

Zitat
Wieso machst du kein Konzert in Hannover?



Ich habe keinen Einfluss darauf, wo ich auftrete. Meine Booking Agentur, die darum bemüht ist, dass ich jeden Teil Deutschlands einigermaßen gut abdecke ist dafür verantwortlich. Ich spiele allein auf meiner Solotour 17 Städte und auf der Trailerpark Tour jeden Abend zwei kräftezehrende Shows. Ich gebe zu bedenken, dass ich noch keine Maschine bin.


Zitat von Kiba Duncan im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: LIVEFRAGEN
Weißt du, ich hab las deine Antworten und musste plötzlich grinsen, holte mein Grafiktablet und zeichnete auf die schnelle etwas...
Ich stellte mir vor, dass du genau so vor deinem Rechner sitzt

Liege ich vielleicht richtig in der Annahme?


Spaß beiseite:
Machst du das hier mit jetzt Freude oder empfindest du es als einen Teil deiner Arbeit und als ein Muss?


Ha... Das Bild hast du doch raubkopiert!
Es gibt tatsächlich einen Haufen anderer Dinge, die meinen heutigen Tag sicherlich abenteuerlicher gestaltet hätten aber einige Fragen haben mir auch Freude gemacht. Es ist ja wie bereits erwähnt auch eine Vergangenheitsreise für mich, wenn ich mich plötzlich mal wieder mit ATTNTAATen und Großen Kinos etc befasse.


Zitat von JoJo98 im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: LIVEFRAGEN
Was mein Vater mich (leider eben erst) ausrichten ließ:
Er fragt, ob du in Planung hast, auch irgendwann eine Familie zu gründen.
Er freut sich bestimmt über eine Antwort


Ist nicht geplant. Aber sowas passiert ja bekanntlich manchmal schneller als erwartet/erwünscht...


Zitat von fyzzo im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: LIVEFRAGEN
Hallo Kalli

Zitat
„Im Namen des Gesetzes“ hätte ich alleine nicht machen können.

Also Tobi spreche ich mehr Rapskillz zu als dem SJ. Hast du ihm da geholfen, damit die Qualität des Tracks nicht zu sehr leidet? (Ich hoffe man merkt dass ich es nicht ganz ernst gemeint ist, mich interessiert da einfach die Geschichte, wie der Track denn so entstanden ist. ;) )



Die Parts von Tobi und SJ auf diesem Track habe ich geschrieben.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: LIVEFRAGEN
Wie ist deine Einschätzung zum Kanzlerduell? Wer hat es deiner Meinung nach gewonnen?


Stefan Raab. Ich habe seit 3 Jahren keinen Fernseher mehr und wusste einfach nicht, dass der Mensch auch kompetent wirken kann.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: LIVEFRAGEN
Was hälst du von "Spring Breakers"?


Kenn ich nicht.


####################################################################################
Ich hoffe ich konnte euch einige Fragen beantworten und somit eure Lebensqualität erheblich steigern. :)
Es lebe das Forum!



Johnny findet das supergeil!
 
TERRORIST 4life
Kaliba69
Beiträge:205
Registriert am: 09.06.2007

   

Alligatoah Fragerunde: LABERTHREAD
Alligatoah Fragerunde: LIVEFRAGEN

Xobor Forum Software von Xobor