"Fleischwolf"-Webserie: Alligatoah-Interview

#1 von nowthisisalligatoah , 29.06.2020 09:14

Das vierteilige Interview ist jetzt komplett auf deren Instagram-Profil anzusehen:

https://www.instagram.com/fleischwolf_original/


Ich musste ein paar Mal schmunzeln und finde, er spielt gut (wobei es ja größtenteils recht authentisch geblieben ist ) und man merkt, dass es ihm Spaß gemacht hat. Was meint ihr?



Mandykh88 findet das supergeil!
 
nowthisisalligatoah
Pfeffernase
Beiträge:304
Registriert am: 05.07.2018

RE: "Fleischwolf"-Webserie: Alligatoah-Interview

#2 von Loeffeluri , 29.06.2020 09:23

Werd's mir nachher mal anschauen, aber mein Gen Y-Verständnis für Webformate wurde mit vier ein paar Minuten langen "Videos auf Insta" für ein Interview schon hart getriggert.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Like-/Dislike-Responder
Niemand fickt mit Pisse.


 
Loeffeluri
Forenlegende Platinum
Beiträge:13.483
Registriert am: 02.09.2015

RE: "Fleischwolf"-Webserie: Alligatoah-Interview

#3 von Gnauf , 29.06.2020 09:40

Er soll mal was Ernstes spielen! Diese komischen beiden Vögel da sind doch meilenweit unter seinem Niveau!


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Guilty Pleasures
Alle meine anderen Guilty Pleasures kennt ihr ja. Marvel-Filme und Mittelaltermärkte z.B.


nowthisisalligatoah findet das supergeil!
 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:8.253
Registriert am: 24.05.2015

RE: "Fleischwolf"-Webserie: Alligatoah-Interview

#4 von Charxsone , 29.06.2020 23:05

Also ich fands ganz nett und teilweise lustig soweit, aber mir persönlich ist der Humor zu Slapstick-mäßig, mich spricht der einfach nicht an.


Alligatoah ist für alle da
--------------
Liberté,
Égalité,
Fecalité


 
Charxsone
SchmuTzz
Beiträge:163
Registriert am: 29.04.2020

RE: "Fleischwolf"-Webserie: Alligatoah-Interview

#5 von Vanessa , 30.06.2020 08:26

Bin gestern auch durch Alligatoah's Hinweis darauf gestoßen und fand es ganz lustig, dass er sich auf sowas eingelassen hat. Musste an ein paar Stellen schon schmunzeln/lachen, aber überragend war es nicht. Da hätte noch mehr rausgeholt werden können. Frage mich aber wirklich, wie Alligatoah da so ernst und ruhig bleiben kann. Mein Highlight war die Tatsache, dass Alli ihn den "kleinen Finger" gebrochen hat. Die Vorstellung war göttlich. Und sein Blick im Teil 4/4 als er fragt: "Wem wird er das erzählen?". Und dann das für mich offene Ende. Wer weiß, was da noch folgen wird.


Dingue, dingue, dingue, dingue
Ça me rend fou, dis-moi où je vais avec toi


Mandykh88 findet das supergeil!
 
Vanessa
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:87
Registriert am: 19.05.2020

   

Alligatoah im Autokino - Konzert
"Alles neu" - Neuer Song?

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz