RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1066 von Bobby Stankovic , 28.10.2013 21:51

Ernsthaft, Rey?


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.248
Registriert am: 12.06.2007

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1067 von Fionnuala , 28.10.2013 21:51

Zitat von Reyny Rey im Beitrag #1065
Falls ich mich jemals zur Wahl des Admins aufstellen lassen würde, wäre natürlich auch ein Reformpaket hinsichtlich der Liberalisierung des Rangmarktes in meinem Programm.

Hm ... du hättest meine Stimme. Sowieso.

Dann könnten vielleicht auch endlich Vorschläge von mir angenommen werden, ohne dass ich zu hören bekommen muss, das sei nur wegen meiner Beziehungen geschehen.


Nein.


 
Fionnuala
Feminismusbeauftragte
Beiträge:7.949
Registriert am: 09.09.2012
zuletzt bearbeitet 28.10.2013 | Top

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1068 von Bobby Stankovic , 28.10.2013 21:56

Ah, achso. Meine Freundin würde mich nicht wiederwählen (sowieso). Okay.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.248
Registriert am: 12.06.2007

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1069 von T-Joe , 28.10.2013 21:56

Gibt ja noch genug andere Stimmen


/.-.\


 
T-Joe
Forenlegende Platinum
Beiträge:15.427
Registriert am: 16.08.2009

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1070 von ElZee , 28.10.2013 21:57

Zitat von Fionnuala im Beitrag #1067
Dann könnten vielleicht auch endlich Vorschläge von mir angenommen werden, ohne dass ich zu hören bekommen muss, das sei nur wegen meiner Beziehungen geschehen.


Da muss ich dir tatsächlich Recht geben.


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Das Forum ist in meinem Browser oben in der Schnellstartleiste und gehört somit zu den Seiten auf die ich hin und wieder mal Klicke, wenn mir langweilig ist. Ich guck dann kurz, was man von meinen neusten Sachen hält, sehe dass die Diskussion spätestens auf der zweiten Seite meistens von etwas völlig anderem handelt und bin wieder weg.
Ich mags hier :)


 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.789
Registriert am: 14.06.2013

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1071 von Bobby Stankovic , 28.10.2013 21:58

Zitat von ElZee im Beitrag #1070
Zitat von Fionnuala im Beitrag #1067
Dann könnten vielleicht auch endlich Vorschläge von mir angenommen werden, ohne dass ich zu hören bekommen muss, das sei nur wegen meiner Beziehungen geschehen.


Da muss ich dir tatsächlich Recht geben.

Jo. Aber da kann ich nunmal auch nichts für.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.248
Registriert am: 12.06.2007

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1072 von ElZee , 28.10.2013 22:03

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #1071
Zitat von ElZee im Beitrag #1070
Zitat von Fionnuala im Beitrag #1067
Dann könnten vielleicht auch endlich Vorschläge von mir angenommen werden, ohne dass ich zu hören bekommen muss, das sei nur wegen meiner Beziehungen geschehen.


Da muss ich dir tatsächlich Recht geben.

Jo. Aber da kann ich nunmal auch nichts für.


Hat Jemand gesagt, dass du was dafür kannst?


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Das Forum ist in meinem Browser oben in der Schnellstartleiste und gehört somit zu den Seiten auf die ich hin und wieder mal Klicke, wenn mir langweilig ist. Ich guck dann kurz, was man von meinen neusten Sachen hält, sehe dass die Diskussion spätestens auf der zweiten Seite meistens von etwas völlig anderem handelt und bin wieder weg.
Ich mags hier :)


 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.789
Registriert am: 14.06.2013

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1073 von Fionnuala , 28.10.2013 22:04

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #1068
Ah, achso. Meine Freundin würde mich nicht wiederwählen (sowieso). Okay.

Eine schwere Entscheidung, soviel kann ich dir aber immerhin versichern.


Nein.


 
Fionnuala
Feminismusbeauftragte
Beiträge:7.949
Registriert am: 09.09.2012

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1074 von Bobby Stankovic , 28.10.2013 22:07

Zitat von Fionnuala im Beitrag #1073
Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #1068
Ah, achso. Meine Freundin würde mich nicht wiederwählen (sowieso). Okay.

Eine schwere Entscheidung, soviel kann ich dir aber immerhin versichern.

Dir geht es doch nur um Ebenbürtigkeit Egoistin.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.248
Registriert am: 12.06.2007

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1075 von Fionnuala , 28.10.2013 22:08

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #1074
Zitat von Fionnuala im Beitrag #1073
Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #1068
Ah, achso. Meine Freundin würde mich nicht wiederwählen (sowieso). Okay.

Eine schwere Entscheidung, soviel kann ich dir aber immerhin versichern.

Dir geht es doch nur um Ebenbürtigkeit Egoistin.

Püh, was für eine miese Unterstellung!


Nein.


 
Fionnuala
Feminismusbeauftragte
Beiträge:7.949
Registriert am: 09.09.2012

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1076 von Bobby Stankovic , 28.10.2013 22:18

Joa, aber irgendwie bleibe ich dabei.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.248
Registriert am: 12.06.2007

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1077 von YXAndyYX , 29.10.2013 02:55

Bin ich eigentlich der einzige Kerl hier, der Finus Einwände nachvollziehen kann? Ist ja gruselig.
Prinzipiell bin ich natürlich wie alle anderen Schafe und alles, was mich nicht direkt tangiert ist mir ziemlich egal, aber ich kann zumindest ihrer Argumentation folgen und einige der Gegenargumente erscheinen mir zumindest fadenscheinig. Sprüche à la "Nieder mit dem Patriarchat" sind natürlich trotzdem albern, vor allem, wenn man bedenkt, dass das Adminteam schon eine 50/50 Zusammensetzung hat.

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #1056
Es geht nicht um Grammatik.

Leuten zu erklären, dass Nazi nicht die Abkürzung von Nationalist ist, hat auch nichts mit Grammatik zu tun


Wenn man Leute als Irgendwas-Nazi bezeichnet, spielt man damit ja auch so gut wie nie auf die nationalistische Ader an, sondern eher auf die faschistische oder zumindest faschistoide Seite ... Nazi ist einfach kürzer und ähh wüziger.

Oh und falls ich jemals zum Admin gewählt werden sollte, würde ich mich um einige Regelrevisionen kümmern und mich um einen Umzug auf eine angemessene Forensoftware bemühen. ;)



 
YXAndyYX
Am Abgrund
Beiträge:1.912
Registriert am: 19.08.2013
zuletzt bearbeitet 29.10.2013 | Top

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1078 von Bobby Stankovic , 29.10.2013 03:45

Zitat von YXAndyYX im Beitrag #1077
Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #1056
Es geht nicht um Grammatik.

Leuten zu erklären, dass Nazi nicht die Abkürzung von Nationalist ist, hat auch nichts mit Grammatik zu tun


Wenn man Leute als Irgendwas-Nazi bezeichnet, spielt man damit ja auch so gut wie nie auf die nationalistische Ader an, sondern eher auf die faschistische oder zumindest faschistoide Seite ... Nazi ist einfach kürzer und ähh wüziger.

Even you, Andus?

Muss ich das jetzt wirklich erklären?

Nazi heißt Nationalsozialist, Nationalismus ist etwas völlig anderes. Das hat nichts mit Grammatik, sondern mit Denotation zu tun.

Ich wollte nicht auf dieses Grammatik-Nazi-Ding aus, ich wollte nur darauf hinweisen, dass viele Leute fahrlässig damit umgehen an irgendein Wort ein -ismus dran zu hängen und dann denken, sie hätten das richtige Wort. Ich meine real ist ja auch nicht gleich realistisch, feminin nicht gleich feministisch, maskulin eben auch nicht gleich maskulinistisch usw.

So. Hätten wir das auch geklärt.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.248
Registriert am: 12.06.2007

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1079 von YXAndyYX , 29.10.2013 04:07

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #1078
Zitat von YXAndyYX im Beitrag #1077
Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #1056
Es geht nicht um Grammatik.

Leuten zu erklären, dass Nazi nicht die Abkürzung von Nationalist ist, hat auch nichts mit Grammatik zu tun


Wenn man Leute als Irgendwas-Nazi bezeichnet, spielt man damit ja auch so gut wie nie auf die nationalistische Ader an, sondern eher auf die faschistische oder zumindest faschistoide Seite ... Nazi ist einfach kürzer und ähh wüziger.

Even you, Andus?

Muss ich das jetzt wirklich erklären?

Nazi heißt Nationalsozialist, Nationalismus ist etwas völlig anderes. Das hat nichts mit Grammatik, sondern mit Denotation zu tun. Naja, rein technisch gesehen ist übersteigerter Nationalismus ja schon Teil der nationasozialistischen Ideologie und nicht etwas völlig anderes, aber ich verstehe, dass das jetzt am Kern der Diskussion vorbei geht xD

Ich wollte nicht auf dieses Grammatik-Nazi-Ding aus Hmm, irgendwie kam's mir schon so vor, als ob du da eine Verbindung suggerieren wolltest, aber einmal in diesem Leben darf ich mich vielleicht auch auf das Zeitpunkt-/Muedigkeitsargument berufen, ich kann naemlich schon seit Stunden nicht einschlafen, ich wollte nur darauf hinweisen, dass viele Leute fahrlässig damit umgehen an irgendein Wort ein -ismus dran zu hängen und dann denken, sie hätten das richtige Wort. Ich meine real ist ja auch nicht gleich realistisch, feminin nicht gleich feministisch, maskulin eben auch nicht gleich maskulinistisch usw.

So. Hätten wir das auch geklärt.


Genehmigt.



 
YXAndyYX
Am Abgrund
Beiträge:1.912
Registriert am: 19.08.2013

RE: Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge

#1080 von Deathwing , 29.10.2013 11:46

Zitat von YXAndyYX im Beitrag #1077
Bin ich eigentlich der einzige Kerl hier, der Finus Einwände nachvollziehen kann? Ist ja gruselig.
Prinzipiell bin ich natürlich wie alle anderen Schafe und alles, was mich nicht direkt tangiert ist mir ziemlich egal, aber ich kann zumindest ihrer Argumentation folgen und einige der Gegenargumente erscheinen mir zumindest fadenscheinig. Sprüche à la "Nieder mit dem Patriarchat" sind natürlich trotzdem albern, vor allem, wenn man bedenkt, dass das Adminteam schon eine 50/50 Zusammensetzung hat.

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #1056
Es geht nicht um Grammatik.

Leuten zu erklären, dass Nazi nicht die Abkürzung von Nationalist ist, hat auch nichts mit Grammatik zu tun


Wenn man Leute als Irgendwas-Nazi bezeichnet, spielt man damit ja auch so gut wie nie auf die nationalistische Ader an, sondern eher auf die faschistische oder zumindest faschistoide Seite ... Nazi ist einfach kürzer und ähh wüziger.

Oh und falls ich jemals zum Admin gewählt werden sollte, würde ich mich um einige Regelrevisionen kümmern und mich um einen Umzug auf eine angemessene Forensoftware bemühen. ;)

Ist ja nicht so, dass wir das noch nie hätten..auch schon vor meiner Zeit...

Für eine Regelrevision muss auch erstmal generell der Wille dasein Regeln befolgen zu wollen..
Es gibt auch bereits durchaus sinnvolles Regeln..und sie werden trotzdem nicht verfolgt..
Gut gemeinter Wille, aber es bräuchte die richtigen Leute dazu


- Erst wenn wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun -


 
Deathwing
Punk
Beiträge:29.513
Registriert am: 04.07.2012

   

Abstimmung: Auswahlmöglichkeiten in der Rubrik "Geschlecht"
Abstimmung über das Moderatoren-Grün

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz