Vorstellung von Paliraku

#1 von Paliraku , 12.01.2024 11:56

Hallo in die Runde !

Ich bin jetzt seit Ende letzten Jahres eine eher stille Beobachterin, aber wollte nun mal die Gelegenheit nutzen und mich hier vorstellen.
Dazu nutze ich dann einfach den praktischen Steckbrief, der als Inspo bereitgestellt wird.

- Wie heißt du?
Paliraku/ Pali und im echten Leben: Hannah

- Wie bist du ins Forum gestoßen?
Bin im Unglauben an das Verschwinden auf diesen wundervollen Forum gestoßen, von dem der Herr Gatoah hin und wieder erzählt hatte - ich war überrascht, dass er noch existiert. Habe mich direkt angemeldet; das erste Mal für mich in einem Forum!

- Kennst du vielleicht schon andere User?
Nein. Aber ich hoffe, dass sich das schon bald ändert :)

- Was bedeutet dein Username/Avatar/Signatur etc. ?
Also mein Username, den ich eigentlich überall verwende, ist aus einer seeehr unkreativen Eingebung entstanden.
Ich wollte mich vor ca. 10 Jahren für ein random Spiel anmelden (fragt mich nicht welches, ich erinnere mich nicht) und brauchte einen Username - dann hab ich überlegt. Nix! Also fing ich an, mich umzuschauen in meinem Zimmer.. Und sehe u.a.: Papier, Lineal, Radiergummi und einen Kugelschreiber (ja, ich habe zuvor meine Hausaufgaben gemacht). Von jedem Wort einfach die ersten zwei Buchstaben genommen und da war er, mein Username: Paliraku
Hat also keine tiefere Bedeutung, außer dass ich halt einen „einzigartigen“ Namen haben wollte :D
Mein Avatar ist einfach nur ein Meme, das ich ziemlich lustig finde (ja, ich weiß, dass es alter ist.. aber ich liebe Katzen)

- Wie kamst du zu Alligatoah?
Puuh.. also das war (wie bei so manch Anderen auch) hauptsächlich durch „Willst du“. Meine große Schwester hat mich in dieser Zeit sehr geprägt, da wir damals (sie hatte gerade ihren Führerschein bestanden und einen alten Twingo bekommen) mit Liedern wie „Narben“, „Amnesie“ ,„Trauerfeierlied“ und so einigen anderen Perlen vom Herr Gatoah durch die Gegend gefahren sind und laut mitgesungen haben. Zu der Zeit war ich süße 14 Jahre alt und fand mich total cool und edgy, da ich nicht diesen anderen 08/15 Rap hörte.

- Was war dein erster Alligatoah-Track?
Wie oben bereits erwähnt „Willst du“. Lief auf Viva und ich war total geflasht (die Doppeldeutigkeit des Songs hab ich Anfangs natürlich nicht gecheckt).


- Was ist dein Lieblings-Alligatoah-Track?
Also zur Zeit ist es „Musik ist keine Lösung“, wobei „Wie Zuhause“ meiner Meinung nach auch wirklich toll ist. Das wechselt bei mir aber auch ziemlich oft. Im Leben hat man immer so Stimmungsphasen (bei mir besonders durch Wetterlagen und Lebensabschnitten abhängig), in denen man dann ein bestimmtes Lied besonders fühlt. Als ich letztes Jahr aufgrund von Arbeit, Studium und Praktikum eine 7-Tage-Woche hatte, habe ich „Nebenjob“ und „Nachbeben“ sehr gefühlt .

- Was willst du uns sonst über deine Liebe zu Alligatoah mitteilen?
Ich liebe es, dass man einfach für jede Stimmungslage Lieder hören kann, bei denen man mitfühlt und trotzdem immer dieser Sarkasmus mitschwingt.

- Was hörst du sonst noch für Musik?
Sehr Situations- und Stimmungsabhängig. An Deutschrap eigentlich nur den Herr Gatoah und ein paar ausgewählte Songs von anderen Künstlern wie Danger Dan, TJ_beastboy und Peter Fox (kann man zwar nicht vollstens als Rap bezeichnen, aber egal). Ansonsten höre ich auch gerne mal Rock und Metal (SOAD, Korn, Fit For A King, Slipknot, Any Given Day, etc.). Mein Herz schlägt aber auch sehr für Oldies jeglicher Genres, wobei meine absolute Lieblingsband „Queen“ ist. Schlager geht nur an Karneval mit einem angemessenen Pegel. EDM höre ich hier und da auch gerne, zur Zeit aber seltener.

- Was kannst du sonst noch über dich erzählen?
Ich liebe Katzen und zocke gerne bei Gelegenheit diverse Videospiele wie The Witcher, DayZ, Apex Legends, Days Gone, Spider-Man und ähnliche Titel. Ich schaue gerne Filme (Wenn man im Kino arbeitet naheliegend); mein Lieblingsgenre ist Sci-Fi und Fantasy (ich liebe Star Wars).

- Wo kommst du her?
Ich wohne im wunderschönen Niederrhein nahe der Grenze zu den Niederlanden, komme aber ursprünglich aus dem oberbergischen Richtung Siegen .

- Was machst du beruflich?
Ich arbeite in der Kinobranche, bin zuständig für die Disposition von Filmen und so .

- Machst du selber Musik?
Habe mir kürzlich ein Yamaha Piano (Digital Piano P-45B) zugelegt und mir vorgenommen, das zu lernen. Aber Musik machen kann man das definitiv noch nicht nennen .

- Wie alt bist du?
Kürzlich 25 Jahre alt geworden ( also zu alt für DiCaprio )

- Männlein oder Weiblein?
Weiblein

- Wieso ist Reyny Rey so cool?
Liegt das nicht auf der Hand?!


 
Paliraku
SelbstmordATTNTäter
Beiträge:4
Registriert am: 23.11.2023

RE: Vorstellung von Paliraku

#2 von T!me , 12.01.2024 12:23

Willkommen, willkommen!

Welchen Film bist du überdrüssig, aufgrund deiner (beruflichen) Erfahrungen?


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.344
Registriert am: 28.04.2015

RE: Vorstellung von Paliraku

#3 von AnnoyingFlo , 12.01.2024 12:24

Hi, willkommen im Forum!


Zitat von Loeffeluri im Beitrag Ich-hab-Bock-zu-ficken-Thread aka der Bobby-Thread
Hahaha Flo hat einfach voll die Alliboard-Transformation durchgemacht seit er hier ist.


Paliraku findet das supergeil!
 
AnnoyingFlo
hat Imposand
Beiträge:511
Registriert am: 16.09.2018

RE: Vorstellung von Paliraku

#4 von Paliraku , 12.01.2024 12:42

Zitat von T!me im Beitrag #2
Willkommen, willkommen!

Welchen Film bist du überdrüssig, aufgrund deiner (beruflichen) Erfahrungen?


Gute Frage.. an sich eigentlich keinen Film direkt, aber das Konzert von Taylor Swift hing mir echt aus dem Hals raus. Ich musste das so oft sehen (vorherige Tests, manuelle Starts der Vorstellung und Kontrollen), weshalb ich das nicht mehr hören kann .

Ich bin aber ansonsten auch so ein Mensch, der den gleichen Film 20x sehen kann und ihn immer noch gut findet.

Nur solche Schnulzen-Reihen wie „After Love“ und so - guck ich erst gar nicht und will ich mir nicht antun.


 
Paliraku
SelbstmordATTNTäter
Beiträge:4
Registriert am: 23.11.2023

RE: Vorstellung von Paliraku

#5 von Musikah , 12.01.2024 12:46

Willkommen.
Andersrum gefragt, was für Filme magst du denn?


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Like-/Dislike-Responder — Uri heult rum
Finde, ohne Wir-sind-cooler-Attitudez und Musikfaschismus wäre das Alligatoah-Forum völlig uninteressant.


 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.137
Registriert am: 25.12.2016

RE: Vorstellung von Paliraku

#6 von Paliraku , 12.01.2024 12:56

Zitat von Musikah im Beitrag #5
Willkommen.
Andersrum gefragt, was für Filme magst du denn?


Danke!

Also ich liebe Star Wars (1 -6 und Rogue One über den Rest wird geschwiegen), Avatar ist auch total toll und generell vieles, was in Sci-Fi Richtung geht.
Action feier ich auch sehr, da man einfach mal den Kopf abschalten und sind mit stumpfer Gewalt berieseln lassen kann. Da sind so meine Favoriten John Wick, Nobody, The Grey Man.
Das MCU habe ich bis Endgame auch sehr toll gefunden, über den darauf folgenden Rest außer Guardians 3 und Dr. Strange schweige ich ebenfalls .
Horror ist auch noch ganz cool, aber das geht nur in Maßen.. bin ein kleiner Schisser


 
Paliraku
SelbstmordATTNTäter
Beiträge:4
Registriert am: 23.11.2023

RE: Vorstellung von Paliraku

#7 von Jills , 12.01.2024 13:40

Herzliche willkommen :). Sehr sympathische Vorstellung.
Was hältst du den von der Queen- Kollabo mit Adam Lambert?


"Den Trend zu hassen ist auch nur ein Trend"


 
Jills
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:96
Registriert am: 21.11.2023

RE: Vorstellung von Paliraku

#8 von Beobachtoah , 12.01.2024 14:53

,,Stille Beobachterin"? Nicht schlecht, könnte von mir sein. So kam auch mein unkreativer Username zustande, aber ich will nicht abschweifen... Schön, dass du auch hier im Forum gelandet bist, ich freue mich auf deine Beiträge! :)


Paliraku findet das supergeil!
Beobachtoah  
Beobachtoah
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:65
Registriert am: 26.11.2023

RE: Vorstellung von Paliraku

#9 von FrischgewascheneSocke , 12.01.2024 20:23

Willkommen hier :) Ja, ich glaube der Unglaube und der "return" hatte mich auch irgendwie zum Forum gebracht, ist schon spannend hier teilweise.


Hm. Alle Angaben ohne Gewähr.

Und ohne Gewehr.


Paliraku findet das supergeil!
 
FrischgewascheneSocke
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:68
Registriert am: 13.12.2023

RE: Vorstellung von Paliraku

#10 von Paliraku , 13.01.2024 10:04

Zitat von Jills im Beitrag #7
Herzliche willkommen :). Sehr sympathische Vorstellung.
Was hältst du den von der Queen- Kollabo mit Adam Lambert?


Dankeschön

Hm… also ich finde, dass Lambert schon talentiert ist. Aber ich persönlich find seine Stimme einfach irgendwie nicht gut.
Ich finde es aber gut, dass er Freddie nicht „ersetzt“, sondern dass er halt als Collab mit denen auftritt.

Ich persönlich würde es aber cooler finden, wenn Queen auch mal was mit Marc Martel machen würde, weil er schon verdammt nah an Freddie dran kommt.


Jills findet das supergeil!
 
Paliraku
SelbstmordATTNTäter
Beiträge:4
Registriert am: 23.11.2023

   

jeder hasst alligatoah fans
Vorstellung fabinin44

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz