Fremde Zungen - Slipknot Cover

#1 von AmelieInFarbe , 29.08.2018 19:41

Hey, was sagt Ihr denn zu seinem Cover des Songs Duality von Slipknot?
Mal was neues! Lasst mich eure Meinung hören. :)


(Ich hoffe das gehört hier hin, bin immer noch neu und kenne mich noch nicht so besonders gut aus.)


AnnoyingFlo findet das superscheiße!
 
AmelieInFarbe
ATTNTäter
Beiträge:12
Registriert am: 24.08.2018

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#2 von Lyricrose , 29.08.2018 19:47

Weiß noch nicht so ganz, was ich darüber denken soll. Bin aber auch kein Slipknothörer.

Kann aber trotzdem ein Grower werden.


People change people.


 
Lyricrose
Barmherzigster
Beiträge:2.047
Registriert am: 31.08.2017

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#3 von T!me , 29.08.2018 19:48

4 everyone:


Das Moos-/Edboden-Sample ist nur halb so nervig wie die Kiselsteine.
Generell finde ich es ganz cool, aber nichts, was ich mir öfter geben würde.

Kann es sein, dass kalli lange nicht mehr so ausgerastet ist, in einem Song?


Wollen wir für jedes Cover einen eigenen Thread oder machen wir einen für das gesamte Coveralbum (ähnlich der Straßenmusik)?


Bigseimen findet das supergeil!
 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.628
Registriert am: 28.04.2015
zuletzt bearbeitet 29.08.2018 | Top

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#4 von Lyricrose , 29.08.2018 19:50

Dafür nervt aber die Fliege :)


People change people.


 
Lyricrose
Barmherzigster
Beiträge:2.047
Registriert am: 31.08.2017

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#5 von T!me , 29.08.2018 19:51

Die kommt doch nur an der einen Stelle vor oder nicht?


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.628
Registriert am: 28.04.2015
zuletzt bearbeitet 29.08.2018 | Top

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#6 von Lyricrose , 29.08.2018 19:52

Jup, aber so wie mir das jetzt beim ersten Hören aufgefallen ist, will ich nicht wissen wie mich das dann auf Dauer nervt :D


People change people.


 
Lyricrose
Barmherzigster
Beiträge:2.047
Registriert am: 31.08.2017
zuletzt bearbeitet 29.08.2018 | Top

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#7 von Gnauf , 29.08.2018 20:07

Habs einmal gehört und werde es mir nicht mehr anhören. Metal akustisch covern ist halt ne Gratwanderung.
Aber ich appreciate Kallis Singen.


Zitat von BlueberryMuffin im Beitrag Kurioses aus aller Welt
Hmm. Ja. Meiner Ansicht nach ist es schon ein bisschen bedenklich, wenn man ohne Weiteres versucht seine Freunde zu masturbieren.


 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:9.304
Registriert am: 24.05.2015

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#8 von Musikah , 29.08.2018 20:16

Werds mir erst anhören wenn das Album draußen ist.


Zitat von ElZee im Beitrag Wie Zuhause Tour 2019
Ich weiß noch nicht mal, wo, was und wer ich im Januar bin, Leute.


Reyny Rey findet das superscheiße!
 
Musikah
Moderatoah
Beiträge:7.350
Registriert am: 25.12.2016

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#9 von AmelieInFarbe , 29.08.2018 20:55

Zitat von Gnauf im Beitrag #7
Habs einmal gehört und werde es mir nicht mehr anhören. Metal akustisch covern ist halt ne Gratwanderung.
Aber ich appreciate Kallis Singen.


Also ich persönlich kenne die original Version des Songs nicht, finde seine Version gut.
Ja, er kann wirklich gut singen, das kommt da wieder gut raus.


 
AmelieInFarbe
ATTNTäter
Beiträge:12
Registriert am: 24.08.2018

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#10 von Loeffeluri , 30.08.2018 00:11

Sein Ansatz ist gut doch die Umsetzungen misslungen .

@Gnauf: sowas geht schon. Hier das finde ich ist ne gute Referenz für Slipknot-Acoustic:


Zitat von ElZee im Beitrag Peinliche Confessions à la Rey #2
Ich hab mich neulich zum ersten mal eingeschissen.


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.156
Registriert am: 02.09.2015

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#11 von Reyny Rey , 30.08.2018 03:07

Hoffentlich macht er noch andere Musikrichtungen...das catcht mich gar nicht, im Gegensatz zu Hannes Wader.


Zitat von Deathwing im Beitrag HASS! #4
ich hasse es wenn ich zwei tage hintereinander nicht kacken kann.


 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:34.918
Registriert am: 09.06.2008

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#12 von Loeffeluri , 30.08.2018 04:46

Scheint auch irgendwie ein Pet-Song von ihm zu sein. In Frankfurt damals hat seine Band beim Soundcheck auch den Main-Part von Duality gespielt.


Zitat von ElZee im Beitrag Peinliche Confessions à la Rey #2
Ich hab mich neulich zum ersten mal eingeschissen.


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.156
Registriert am: 02.09.2015

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#13 von Gefuehlsbulldozer , 30.08.2018 09:12

Ich lieb diesen Song von Slipknot, der geistert schon seit 14 Jahre in meinen Playlists umher und ich habe die ganze Zeit gehofft, dass er diesen Song covern wird. Es macht Spaß, das Cover zu hören. Ich glaube, man sollte es einfach nicht zu ernst nehmen. Er hat offensichtlich Spaß mit dem Song gehabt und sich ausgetobt und das sieht/hört man ihm an, für mich reicht das absolut aus, weils mir dann auch Spaß macht. Für mich kann das Cover auch nicht mit dem Original mithalten, aber darauf kommt´s wie gesagt auch gar nicht an.

Und sorry für den kurzen Fangirl-Moment, aber: Dieser Typ mit ner Gitarre im Wald, es geht einfach nicht heißer.


AmelieInFarbe findet das supergeil!
 
Gefuehlsbulldozer
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:64
Registriert am: 25.11.2017
zuletzt bearbeitet 30.08.2018 | Top

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#14 von Gnauf , 30.08.2018 09:48

Zitat von Loeffeluri im Beitrag #10
Sein Ansatz ist gut doch die Umsetzungen misslungen .

@Gnauf: sowas geht schon. Hier das finde ich ist ne gute Referenz für Slipknot-Acoustic:




Gut, ich fand Slipknot eh immer ziemlich wack.
Aber Before I Forget ist im Original doch sowieso viel melodischer als Duality und somit einfacher zu covern. Daher ist in Kallis Cover der Refrain die einzige Stelle, der ich was abgewinnen kann.

Finde er hat sich halt nicht so den Gefallen damit getan. Für mich reichts halt nicht, wenn der Künstler einfach nur Spaß hat.

Zum Glück kommen noch andere Songs auf der Cover-CD auf die ich mich besonders freuen kann (den Titelsong von Life of Brian z.B.).


Zitat von BlueberryMuffin im Beitrag Kurioses aus aller Welt
Hmm. Ja. Meiner Ansicht nach ist es schon ein bisschen bedenklich, wenn man ohne Weiteres versucht seine Freunde zu masturbieren.


 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:9.304
Registriert am: 24.05.2015

RE: Fremde Zungen - Slipknot Cover

#15 von Gefuehlsbulldozer , 30.08.2018 10:05

Damit wollte ich nicht sagen, dass ich das Cover nicht gerne höre. Ich finde es durchaus gut, ganz besonders eben aber aus dem Grund, dass er es so eigen interpretiert. Und wegen dem Vogelgezwitscher. :)


 
Gefuehlsbulldozer
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:64
Registriert am: 25.11.2017

   

1LIVE Krone - Alligatoah nominiert als "Bester Hip-Hop Act"
Alligatoah -Akkordarbeit 2018 (Überstunden)

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz