RE: Akkordarbeit 2015

#106 von TJjey , 01.10.2015 23:15

Ich hab ihn eigentlich als ziemlich nice aufgefasst, muss aber zugeben dass ich mich nur noch an recht wenig davon erinnern kann.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge #2
Das einzige worauf man sich im Alligatoahforum verlassen kann ist, dass man sich auf niemanden verlassen kann


 
TJjey
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.871
Registriert am: 05.11.2014

RE: Akkordarbeit 2015

#107 von T!me , 01.10.2015 23:16

Das war halt ein Song, den ich normal immer kippen würde!
Wobei der aggresive Part schon geil war!


Bumerang!!!


Zitat von Fritz Lang about CinemaScope
It's only good for funerals and snakes.


 
T!me
Forenlegende
Beiträge:4.754
Registriert am: 28.04.2015

RE: Akkordarbeit 2015

#108 von Gnauf , 01.10.2015 23:35

Jetzt schreib halt schon TJjey!

Und rück den Song raus! (Hab dir auch damals Vor Gericht geschickt!) :-P


THE OWLS ARE NOT WHAT THEY SEEM


 
Gnauf
Forenlegende
Beiträge:4.467
Registriert am: 24.05.2015

RE: Akkordarbeit 2015

#109 von Reyny Rey , 01.10.2015 23:36

TJjey ist voll der 31er!


 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:30.898
Registriert am: 09.06.2008

RE: Akkordarbeit 2015

#110 von TJjey , 01.10.2015 23:38

Zitat von Gnauf im Beitrag #108
Jetzt schreib halt schon TJjey!

Keine Sorge, bin grad dabei.

Zitat von Reyny Rey im Beitrag #109
TJjey ist voll der 31er!

Weil ich den Song noch nicht rausgerückt hab oder weil wir ihn aufgenommen haben?


Zitat von Reyny Rey im Beitrag Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge #2
Das einzige worauf man sich im Alligatoahforum verlassen kann ist, dass man sich auf niemanden verlassen kann


 
TJjey
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.871
Registriert am: 05.11.2014

RE: Akkordarbeit 2015

#111 von Reyny Rey , 01.10.2015 23:41

Beides!


 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:30.898
Registriert am: 09.06.2008

RE: Akkordarbeit 2015

#112 von TJjey , 02.10.2015 00:12

Ich empfehle keinen der noch vorhat die Tour zu besuchen sich das durchzulesen:

Erstmal zur Location:
Als Hannoveraner könnte man das Theater am Aegi schon kennen, hatte leider nicht mehr so stark die intime/lauschige Atmosphäre, die die Locations vom letzten Jahr hatten.
Dafür saßen wir diesmal in der vierten Reihe und es wurde wesentlich krägtiger mitgesungen.

Zum Voract:
Dazzle war mit einer Loopbox am Start, hatte anfangs aber leider ein paar Tonprobleme, zu deren Lösung auch gleich ein Mitarbeiter auf die Bühne flitzte und an jener rumstöpselte, was dem guten Dazzle (und auch dem Publikum) über seine Ohrknöpfe eine Rückkopplung an den Latz donnerte und ihn mega erschreckte
Mit Gitarre, ein paar Schlagzeugbeats und der Loopbox und natärlich seiner Stimme hat er dann ein paar sehr nice Tracks gezaubert, hat mir echt sehr gut gefallen, leider manchmal schwer bis unmöglich zu verstehen.
Ziemlich cooler Typ, kam die ganze Zeit mega sympatisch rüber, am Merchstand später das selbe Bild.
Am Besten fand ich wohl das Lied "Gorbatschow", was auf seinem Album aber nicht zu finden ist

Aber nun zum Hauptact:
Wie beim letzten Mal Baustellen-Setting, diesmal aber ohne Gerüst
BErKaN am Flügel, Kaliba auf zwei Getränkekisten.
Ersterer erwartungsgemäß mega gute Arbeit am Klavier, seine Stimme war aber nur sehr selten in Songs und überhaupt nicht Außerhalb zu hören, was durch seine Mimik ersetzt wurde.
Alligatoah hauptsächlich mit Stimme, zwischendurch mit Baustellenabsperrung, Warnhütchen und zum Schluss nochmal mit E-Gitarre.
Als Opener musste Vor Gericht dienen, danach folgten die Standart-Konzertlieder a la Narben, Willst Du, Trostpreis, Fick ihn doch, Namen machen, Was der Bauer nicht kennt, MGhdL etc., Rubkopierah als vielleicht etwas weniger gängier Song kam auch dran.
Erwähnenswert wäre, die E-Gitarren Performance von Namen machen und das altbackene Trailerpark-Medley, was er die Menge im Kanon hat singen lassen (um die Menge nach kurzer Zeit durch falsche Anweisungen zu verarschen).
Dazu kam der neue Track "Lass liegen", welcher dort Weltpremiere hatte.
"Es ist an der Zeit" wurde leider nicht rezitiert und allgemein kam mir der Act kürzer vor als Bremen letztes Jahr, was aber auch an dem schnelleren Tag-Nacht-Wechsel im Hintergrund liegen könnte.

Alles in allem ein sehr gelungenes Konzert, Sudden danach noch in der Menge getroffen, mir wurde erzählt Basti und Vortex wären auch da gewesen.
Soviel dazu, sorry wenn der Text leicht zusammhanglos wirkt


Zitat von Reyny Rey im Beitrag Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge #2
Das einzige worauf man sich im Alligatoahforum verlassen kann ist, dass man sich auf niemanden verlassen kann


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Gnauf und Geek
 
TJjey
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.871
Registriert am: 05.11.2014

RE: Akkordarbeit 2015

#113 von Gnauf , 02.10.2015 00:42

Danke! :)


THE OWLS ARE NOT WHAT THEY SEEM


 
Gnauf
Forenlegende
Beiträge:4.467
Registriert am: 24.05.2015

RE: Akkordarbeit 2015

#114 von T!me , 02.10.2015 06:43

Achtung, ''Lass liegen'' Spoiler!

Fällt dir das Geschirr in den Sand und verdreckt, lass liegen, lass liegen.
Wenn dir der geröstete Pander nicht schmeckt, lass liegen, lass liegen!


:P

Edit:
Andere Spoiler zur Show im Videoformat!



Zitat von Fritz Lang about CinemaScope
It's only good for funerals and snakes.


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Gnauf und Geek
 
T!me
Forenlegende
Beiträge:4.754
Registriert am: 28.04.2015
zuletzt bearbeitet 02.10.2015 | Top

RE: Akkordarbeit 2015

#115 von TJjey , 02.10.2015 07:37

Da war wohl wer schneller als ich


Zitat von Reyny Rey im Beitrag Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge #2
Das einzige worauf man sich im Alligatoahforum verlassen kann ist, dass man sich auf niemanden verlassen kann


 
TJjey
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.871
Registriert am: 05.11.2014

RE: Akkordarbeit 2015

#116 von Gnauf , 02.10.2015 08:01

Erstmal Text draufschaffen. :)
Danke!

Edit: Tippe gerade den Text ab. Holy shit.

"Drunter lag ein Mann, der seine Hand nach uns streckt,
doch wir haben keinen Platz zu bieten -
lass liegen."

Bämm, in die Fresse. Hammer.


THE OWLS ARE NOT WHAT THEY SEEM


 
Gnauf
Forenlegende
Beiträge:4.467
Registriert am: 24.05.2015
zuletzt bearbeitet 02.10.2015 | Top

RE: Akkordarbeit 2015

#117 von Kaalii , 02.10.2015 10:24

Ich war auch da... Ich hatte zu hohe Erwartungen aber alles in allem war es ganz gut ;)


 
Kaalii
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:60
Registriert am: 28.07.2015

RE: Akkordarbeit 2015

#118 von T!me , 02.10.2015 13:17

Wo saßt ihr denn?
Ich hatte den Platz 10- 331


Zitat von Fritz Lang about CinemaScope
It's only good for funerals and snakes.


 
T!me
Forenlegende
Beiträge:4.754
Registriert am: 28.04.2015

RE: Akkordarbeit 2015

#119 von TJjey , 02.10.2015 13:50

Reihe A4, Platz A62


Zitat von Reyny Rey im Beitrag Eure Ideen / Verbesserungsvorschläge #2
Das einzige worauf man sich im Alligatoahforum verlassen kann ist, dass man sich auf niemanden verlassen kann


Kaalii findet das supergeil!
 
TJjey
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.871
Registriert am: 05.11.2014

1 Reihe :) Le

#120 von Kaalii , 02.10.2015 15:56

1 Reihe :)
Die Dame die so enthusiastisch mitgeträllert hat , habe ich auch stark gehört @T!me. Denke, sie saß eine Reihe hinter mir , die hat so laut gesungen das ich einige Momente Alligatoah nicht mehr gehört habe :D Vllt wollte sie Stimmung machen , davon gab es meineserachtes zu wenig.
Dazzle war auch nicht schlecht , besonders Wodka Gorbatschow :)


Folgende Mitglieder finden das supergeil: T!me und TJjey
 
Kaalii
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:60
Registriert am: 28.07.2015

   

Alligatoah Headliner beim Campus Festival Bielefeld
Gerücht: Neues Alligatoah Album

Xobor Forum Software von Xobor