RE: 14. Bis die Party brennt (feat. Talent)

#61 von T!me , 21.01.2020 15:10

Sind zwei Shades derselben Farbe in meinen Augen.


hehe.


Folgende Mitglieder finden das supergeil: fyzzo und JoJo98
 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.624
Registriert am: 28.04.2015

RE: 14. Bis die Party brennt (feat. Talent)

#62 von Loeffeluri , 21.01.2020 15:15

Die Sache ist die, dass ein Begriff in offensichtlicher, indiskutabeler Weise rassistiv geprägt ist. Der andere ist die "sozialisierte" und hip-hop-konforme Version davon, die fehlinterpretiert ohne rassistische Absicht auch von Weißen benutzt wurde. Is schon ein großer Unterschied.


Zitat von ElZee im Beitrag Der Bücherthread
Ich mochte ja Faust (soweit ich kam)


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.013
Registriert am: 02.09.2015

RE: 14. Bis die Party brennt (feat. Talent)

#63 von T!me , 21.01.2020 15:20

Ich glaube, die meisten farbigen Rapper würden auch ein Problem mit dir haben, wenn du als Weißer „Nigga“ in einem Hip-Hop-Kontext verwendest, wie man an dem „m.A.A.d City“-incident vor ca einem Jahr sehen konnte.

„Bis die Party brennt“ ist still ein super Track.


hehe.


Folgende Mitglieder finden das supergeil: JoJo98 und Musikah
 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.624
Registriert am: 28.04.2015
zuletzt bearbeitet 21.01.2020 | Top

RE: 14. Bis die Party brennt (feat. Talent)

#64 von Loeffeluri , 21.01.2020 15:48

Ja, das ist ja exakt das, was ich gesagt habe. Wenn ich, egal welcher Ethnie gegenüber, das Wort "Nigger" in' Mund nehme, muss ich damit rechnen dass mir malevolent rassistische Absichten unterstellt werden - Ausnahmen gibts mMn nur in einem Kontext, der historisch-rassistische Gegebenheiten in einem filmischen oder musikalischen Kontext widerspiegeln soll (Pulp Fiction, Django Unchained un co.).

"Nigga" als Hip-Hop-Terminus ist die intentionell verweichlichte Variante ohne direkt rassistische Absicht, die aber als Pseudo-Slur (genauso wie andere andere ursprünglich herabwertende Begriffe für Ethnien) nur innerhalb der gleichen Ethnie kontextfrei verwendet werden sollte, da nicht zweifelsfrei feststellbar ist ob es jemand in einem abwertenden Kontext oder "freundschaftlich" meint. Deswegen geht auch meine Darlegung komplett mit der Darstellung von Kendrick d'accord. Er sagte ja "Lasst UNS wenigstens das Wort haben".
Die Benutzung seitens Kalli, Savas und co. buche ich eigentlich mehr unter racial appropriation und einfach Imitieren von Ami-Rap-Flow. Man muss halt in der Öffentlichkeit aufpassen, Savas hat seine WBM-Lines live genauso abgeändert wie z.B. ein Kurt Hustle seine Homo-Slurs der früheren Tapes entschärft hat ("Ich bin homosexuell und somit konventionell für deutschen Rap yoah" ).


Zitat von ElZee im Beitrag Der Bücherthread
Ich mochte ja Faust (soweit ich kam)


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.013
Registriert am: 02.09.2015
zuletzt bearbeitet 21.01.2020 | Top

RE: 14. Bis die Party brennt (feat. Talent)

#65 von fyzzo , 21.01.2020 16:10

Das letzte mal, dass ich das von Savas gehört habe war Neongelb und in Live Performances hatte er es bereits mit "Homie" ersetzt, weil er einfach nur ein anderes 2-Silben-Wort brauchte für den Anfang. Spätestens mit dem release von "Der beste Tag meines Lebens" 2002 hat er darauf verzichtet vor allem als Weißer das zu nutzen. Aber Uri braucht halt etwas länger das zu lernen ;)


*wheezy snicker*


Musikah findet das supergeil!
 
fyzzo
Ex-Editoah
Beiträge:28.846
Registriert am: 26.11.2007
zuletzt bearbeitet 21.01.2020 | Top

RE: 14. Bis die Party brennt (feat. Talent)

#66 von Loeffeluri , 21.01.2020 16:21


Zitat von ElZee im Beitrag Der Bücherthread
Ich mochte ja Faust (soweit ich kam)


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.013
Registriert am: 02.09.2015
zuletzt bearbeitet 21.01.2020 | Top

RE: 14. Bis die Party brennt (feat. Talent)

#67 von fyzzo , 21.01.2020 16:25


*wheezy snicker*


 
fyzzo
Ex-Editoah
Beiträge:28.846
Registriert am: 26.11.2007

RE: 14. Bis die Party brennt (feat. Talent)

#68 von Loeffeluri , 21.01.2020 16:26

Was wäre dann Daniel Aminati ? Das Gegenteil davon?


Zitat von ElZee im Beitrag Der Bücherthread
Ich mochte ja Faust (soweit ich kam)


 
Loeffeluri
Lappenklaus
Beiträge:16.013
Registriert am: 02.09.2015

RE: 14. Bis die Party brennt (feat. Talent)

#69 von Bobby Stankovic , 21.01.2020 21:20

Weißte, wenn ich Geld brauche oder Bock habe, Kalli anzustressen, könnte ich einfach einen Artikel für Zett schreiben, in dem ich daraufhinweise, wie rassistisch Alligatoah ist, weil er mal diese Nigger-Nazitreffen-Line gerappt hat (auch wenn sie wahrscheinlich ursprünglich von Talent ist, aber das hat ja bei Kolle und Farid die Menschen auch noch nicht gekratzt)


Zitat von Remontvfdsspb im Beitrag Schönen guten Tag zusammen
.auf dem bild seht ihr meinen Bus.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.085
Registriert am: 12.06.2007
zuletzt bearbeitet 21.01.2020 | Top

RE: 14. Bis die Party brennt (feat. Talent)

#70 von fyzzo , 22.01.2020 10:38

Zitat von Loeffeluri im Beitrag #68
Was wäre dann Daniel Aminati ? Das Gegenteil davon?

Race is a social construct.


*wheezy snicker*


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Loeffeluri und Eritas
 
fyzzo
Ex-Editoah
Beiträge:28.846
Registriert am: 26.11.2007

   

20. Happy Slapping
10. Ma Ham's

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz