Wie geht es weiter mit Alligatoah? - Auflösungsgerüchte

#1 von Selinchen , 02.08.2023 00:38

Guten Abend ihr Lieben!

Ich trete mal eine kleine Spekulationsrunde los. :D Und ja, ich spekuliere gerne und tausch mich gerne aus, auch wenns einfach nur pure Spekulation ist.😂 Es geht um die Frage aller Fragen: Wie wird es mit Alligatoah weiter gehen?

Na ja, eigentlich habe ich das "Oh nein, er hört vielleicht auf." ja schon abgehakt und verdrängt, da er mir auf der Bühne einfach weiterhin zu leidenschaftlich auftritt und man ihm den Spaß, den er dabei hat, zu sehr anmerkt, als dass dieser Mann mit Musik aufhören könnte. Betrachte ich aber mal generell sein "Verhalten", bin ich mir nun doch nicht mehr so sicher. :D Sein gestriger Post zum Beispiel zum Fest in Karlsruhe vor 1,5 Wochen (Ich war übrigens dort und es war abnormal geil :D) macht mich irgendwie etwas stutzig. Er schreibt "Memories" und zeigt die Dateien dazu auf seinem Computer. Klar, Erinnerungen heißen nicht, dass er aufhört. Aber "Memories" löst in mir irgendwie doch ein ungutes Gefühl aus und ich hab so das Gefühl, weil er da ja mehrere Videos nacheinander abgespielt hat, dass er alle Erinnerungen so zusammenschneidet und sich damit eventuell verabschiedet. Keine Ahnung. Einer Person, die ich hier kennengelernt habe, ging es genauso. Sie hatte auch direkt den Gedanken, dass er grade dabei ist Erinnerungen zu sortieren, weil er aufhört. Im Gespräch sind wir auch drauf gekommen, dass beim letzten Lied auf dem Album, nicht adoptiert, am Ende so eine Stille ist. So wie: Hier ist das Baby geboren, ab jetzt gibt's nur noch kitschige Scheiße, weil Vaterfigur. Ich glaube aber nicht, dass wirklich ein Kind damit gemeint ist, sondern habe ich eher das Gefühl, dass sich mit der "Geburt" des Albums jetzt alles ändert. Also entweder ganz aufhören oder ein neuer Stil (Später bin ich nicht mehr der Gleiche). Bei "Alligatoah erklärt seine eigenen Texte" hat er bei "Nicht adoptiert" ja auch gesagt, dass es in der einen Line darum geht, dass Rap der Vergangenheit angehört und Metal wieder mehr in den Fordergrund rückt. Dass er in diese Musikrichtung geht, würde auch erklären, weshalb er mal das Video über Wacken machte, dass er sich gerne dort eingraben würde und es liebt dort die Lieder nicht weich spielen zu müssen, sondern so wie sie eigentlich gedacht sind. Er sagte da ja auch "Manchmal braucht es so und so viel Jahre bis man es versteht." Auch die Monetversion in Metal auf der aktuellen Tour und den Festivals würde darauf ja schließen lassen. Auch, dass er zu jeder Stadt einen Song geschrieben hat ist jetzt zwar keine untypische Alligatoah-Sache, aber auch dies könnte ja irgendwie doch ein Hinweis sein, dass er die letzte Tour doch nochmal besonderer als die üblichen Touren macht. (Entweder weil er ganz aufhört, pausiert oder eine andere Richtung einschlägt) In Interviews sagte er ja auch schon, dass er in ein paar Jahren dem Rapsumpf entfliehen will. Denkt ihr, dass er die 2023 jetzt als Anlass nimmt sich ganz zu verabschieden oder zu verändern, sprich: Jetzt oder nie? Ich denke ehrlich gesagt das, oder einfach wirklich komplett irrelevante Verwirrung, einfach weils jetzt mit der 2023 geht. :D Ich finde, dass man das auch auf den ganzen Liveshows merkt, dass es ihm ultra Spaß macht damit zu spielen. In Frankfurt fiel beispielsweise: "Viele wissen was auf meinem Grab stand. Ehrlich gesagt glaub ich nicht daran." oder in Karlsruhe sagte er auch, dass er eigentlich noch weitermachen wollte, aber Prophezeihung eben Prophezeihung ist. :D Trau ihm das also durchaus zu, dass er mit "Memories" nochmal bewusst verwirrt.

Wie steht ihr so dazu und was denkt ihr zu der ganzen Sache? Würde mich mal interessieren. Achso und mal noch ne ganz andere kleine Frage die mich am Rande auch mal noch interessiert, aber nichts mit dem Thema zu tun hat: Wie fandet ihr diese ganze Aktion mit Yu? Also das mit dem: Ach da reißt mir ein hardcore Fan die ganze Tour nach, er hat ein Lied für mich geschrieben und ich lass ihn halt auf die Bühne, obwohl alles mit Yu abgesprochen war? Das sagte Yu nämlich selbst. Dass er junge Musiker supported ist ja schön, aber auf diese vorgespielte Art und Weise fand ichs schon etwas lame. Hat mich zu der Zeit auch echt extrem genervt. Mittlerweile geht's wieder. :D



 
Selinchen
ATTNTäter
Beiträge:17
Registriert am: 28.07.2023
zuletzt bearbeitet 02.08.2023 | Top

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#2 von ElZee , 02.08.2023 20:40

Ich meine, dass er eigentlich keinen Rap mehr machen will kann auch jedem klar sein, der Rotz & Wasser gehört hat. Besser so ist es auch, glaube sein Rapstyle hat sich mittlerweile erschöpft und deutscher Indierock ist ja eh in einer kleinen Renaissance. Also mir macht das Ganze null Sorgen.
Davon ab hab ich keine Ahnung, wer oder was Yu ist und was da passiert ist. Klingt halt nach einem typisch-alligatoah'schem, bisschen überzogenem Social-Media-Gag. Lass ihn doch.



 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.915
Registriert am: 14.06.2013
zuletzt bearbeitet 02.08.2023 | Top

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#3 von Selinchen , 03.08.2023 11:45

Na ja, bei Salzwasser wurde ja auch gerappt und auf Rotz & Wasser ist auch Rap zu finden. Klar gibt es viele auch schon von mir beschriebene Anzeichen, dass es mit Rap bald vorbei sein könnte, aber so ganz sicher ist da ja noch nichts. Von daher finde ich kann man schon mal drüber nachdenken, ob er damit eine andere Musikrichtung oder gar ganz das Ende meint. Sorgen mache ich mir auch nicht mal um eine neue Musikrichtung, sondern eher um das Ende von Alligatoah allgemein. Yu ist ein junger Musiker welcher bei der gleichen Konzertagentur wie Alligatoah ist. Er hat ein Lied für ihn geschrieben und ist in jede Stadt auf der Tour gekommen und hat vor der Halle Alligatoah Songs gesungen. Bei Tiktok hat er immer Videos gemacht wo er Alligatoah darum gebeten hat ihn auf die Bühne zu lassen. Er gab sich als großer Alligatoah-Fan aus. In Berlin durfte er dann auch auf die Bühne und es wurde so dargestellt, als ließe Alligatoah diesen treuen Fan, welcher für jedes Konzert eine Karte gekauft hat auf die Bühne, aber es war alles mit Yu abgesprochen. Fand diese Vorspielerei einfach nicht so cool. Klar, irgendwie lustige Geschichte. Hätte die aber cooler gefunden, wenn Yu wirklich für jedes Konzert eine Karte gehabt hätte und nicht im Tourbus mitgefahren wäre. Man muss ja nicht immer alles gut finden, Gag hin oder her.


 
Selinchen
ATTNTäter
Beiträge:17
Registriert am: 28.07.2023

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#4 von ElZee , 03.08.2023 16:10

Diese latente 'Hört Alligatoah auf?'-Angst gab es echt irgendwie auch schon nach den letzten paar Alben. Er sagt und macht halt oft verkünstelten Kram, der nicht unbedingt immer irgendwas krasses bedeutet. Diese 'Memories'-Schiene die du oben nacherzählt hast kann auch einfach so ein 'Hört dem Konzert zu anstatt es zu filmen'-Ding gewesen sein. Solange er nichts Konkretes sagt, bin ich da ganz entspannt.



Folgende Mitglieder finden das supergeil: Musikah und nowthisisalligatoah
 
ElZee
Administratoah
Beiträge:16.915
Registriert am: 14.06.2013

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#5 von Reyny Rey , 03.08.2023 18:10

Glaube er würde nur aufhören wenn er in Theater oder Film Fuß gefasst hat.


Zitat von lea769 im Beitrag 01. Comeback des Jahres (Intro)
Mir gefällt Song nicht.


 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:34.978
Registriert am: 09.06.2008
zuletzt bearbeitet 03.08.2023 | Top

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#6 von Selinchen , 03.08.2023 23:46

Echt? Aber da gab es doch keinen Anlass eigentlich.🤔 Dass er das filmen nicht so mag weiß ich, aber dass es damit was zutun hat glaube ich jetzt persönlich nicht.


 
Selinchen
ATTNTäter
Beiträge:17
Registriert am: 28.07.2023

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#7 von Selinchen , 03.08.2023 23:47

Das auf jeden Fall. Wer weiß? Vielleicht hat er das ja. 🤷😁


 
Selinchen
ATTNTäter
Beiträge:17
Registriert am: 28.07.2023

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#8 von AnnoyingFlo , 14.08.2023 16:28

Es ist irgendwie witzig. Eigentlich wollte ich hier schreiben, dass ich es nicht so ganz sehe, dass er in absehbarer Zeit wirklich aufhört, aber dann kommt plötzlich dieser Post um die Ecke und ich sehe das jetzt iwie anders. Er hat ja hier das "würdet" durch "werdet" ersetzt. Lässt halt schon darauf schließen, dass zumindest das Projekt Alligatoah demnächst ein Ende haben wird. Oder er trollt nur rum lol


Zitat von Gnauf im Beitrag Der Besowski-Thread
Ich soll stellvertretend für Rey sagen:

Ihr seid alle Hurensöhne. Der Flo insbesondere.
Fickt euch.

Abschicken.


Selinchen findet das supergeil!
 
AnnoyingFlo
hat Imposand
Beiträge:677
Registriert am: 16.09.2018

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#9 von MichaelCR97 , 18.08.2023 21:59


AnnoyingFlo findet das supergeil!
MichaelCR97  
MichaelCR97
SchmuTzz
Beiträge:191
Registriert am: 28.02.2016

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#10 von Hoe1000 , 16.10.2023 13:05

Heyhooo Leude ich habs endlich geschafft, ist das jetzt der original alligatoah Newsletter??? 🙏😰🐊🍀


Hoe1000  
Hoe1000
SelbstmordATTNTäter
Beiträge:1
Registriert am: 16.10.2023

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#11 von Gnauf , 16.10.2023 16:22

Nein


Zitat von TJjey im Beitrag Stimmungsthread #11
Das Forum ist heute eine herbe Enttäuschung.


 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:9.304
Registriert am: 24.05.2015

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#12 von Reyny Rey , 16.10.2023 16:32

Hi Hoe! Ganz unten deine E-Mail eingeben und "Newsletter abonnieren" klicken!
www.alligatoah.de


Zitat von lea769 im Beitrag 01. Comeback des Jahres (Intro)
Mir gefällt Song nicht.


 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:34.978
Registriert am: 09.06.2008
zuletzt bearbeitet 16.10.2023 | Top

RE: Wie geht es weiter mit dem feinen Herr Gatoah?

#13 von Bells , 16.10.2023 20:43

Du kannst dich auf seiner Homepage zum Newsletter eintragen 😉


Reyny Rey findet das supergeil!
Bells  
Bells
Geiselnehmah
Beiträge:28
Registriert am: 27.09.2023
zuletzt bearbeitet 16.10.2023 | Top

   

Retour 2023
Alligatoah Konzert München

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz