RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#16 von Geek , 27.09.2014 20:17

Find ich jetzt nicht unbedingt. Kann aber auch einfach daran liegen, dass ich von dem Album generell eher enttäuscht finde und der Meinung bin, dass die Mitstreiter auf dem Track diesen mehr versauen als die auf dem von Trailerpark.


 
Geek
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.882
Registriert am: 12.06.2014

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#17 von Weerasethakul , 27.09.2014 22:19

Ich habe noch gar nicht ins neue Album von den 257ers gehört, steht aber morgen an.


Weerasethakul  
Weerasethakul
hat Imposand
Beiträge:579
Registriert am: 16.09.2014

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#18 von Bobby Stankovic , 27.09.2014 22:21

Also du musst nun wirklich zu alt für das Album sein.



 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:48.198
Registriert am: 12.06.2007

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#19 von Deathwing , 27.09.2014 22:24

boah bobby xD wieso das denn?Musik kann man doch hören egal welchen alters


~ Baby sei mir nicht bös' ich bin polyamorös.
Kein Taktier'n,Anvisier'n, Konfrontier'n,Triumphier'n ~


 
Deathwing
Punk
Beiträge:29.368
Registriert am: 04.07.2012

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#20 von Bobby Stankovic , 27.09.2014 22:25

Ja, kann man ... Mann kann sich auch einen Keks an den linken Hoden tackern.



 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:48.198
Registriert am: 12.06.2007

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#21 von Weerasethakul , 27.09.2014 22:26

Bobby, dann dürfte ich gar kein HipHop/Rap hören, außer die Dinge mit den ich groß geworden bin aus nostalgischen Gründen. 😝


Weerasethakul  
Weerasethakul
hat Imposand
Beiträge:579
Registriert am: 16.09.2014

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#22 von Deathwing , 27.09.2014 22:32

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #20
Ja, kann man ... Mann kann sich auch einen Keks an den linken Hoden tackern.


kannste auch, würde nur davon abraten..könnte wehtun


~ Baby sei mir nicht bös' ich bin polyamorös.
Kein Taktier'n,Anvisier'n, Konfrontier'n,Triumphier'n ~


 
Deathwing
Punk
Beiträge:29.368
Registriert am: 04.07.2012

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#23 von Bobby Stankovic , 27.09.2014 22:32

Zitat von Weerasethakul im Beitrag #21
Bobby, dann dürfte ich gar kein HipHop/Rap hören, außer die Dinge mit den ich groß geworden bin aus nostalgischen Gründen. 😝

Hör dir das Album einfach an

Zitat von Deathwing im Beitrag #22
Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #20
Ja, kann man ... Mann kann sich auch einen Keks an den linken Hoden tackern.


kannste auch, würde nur davon abraten..könnte wehtun

257ers anhören kann eben auch weh tun



 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:48.198
Registriert am: 12.06.2007

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#24 von Weerasethakul , 27.09.2014 22:34

Das neue Album wird auch nicht viel anders sein als die Vorgänger, abgeh'n ihr Mutanten.


Weerasethakul  
Weerasethakul
hat Imposand
Beiträge:579
Registriert am: 16.09.2014

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#25 von Geek , 27.09.2014 22:39

Zitat von Deathwing im Beitrag #22
Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #20
Ja, kann man ... Mann kann sich auch einen Keks an den linken Hoden tackern.


kannste auch, würde nur davon abraten..könnte wehtun

Trifft auch auf das 257ers-Album zu


 
Geek
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.882
Registriert am: 12.06.2014

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#26 von Reyny Rey , 28.09.2014 01:16

Den Witz hat Bobby schon gebracht!

Wassertentakel ist 100% gerade in seiner midlife crisis!!


Reyny Rey findet sich selbst supergeil!


 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:33.641
Registriert am: 09.06.2008

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#27 von MissJeffata , 29.09.2014 14:33

Irgendwie bin ich gerade krass verwirrt. Hab das Album auch zu Hause und finde alle Tracks ziemlich cool, vor allem die Beats sind gut (die sind laut Booklet überwiegend von Jewlz). "Irgendwo in Vegas" hat zwar ne catchy Hook (wie immer, wenn Kalli was macht), Keules Part ist abartig schlecht, aber Mike hat auf dem Song definitiv nen besseren Part als Kalli. Außer das "Entspann die Seele Baby" und die Betonungen/den Flow finde ich den Part sehr sehr (unter-)durchschnittlich für das, was er sonst so bringt oder bringen könnte...



 
MissJeffata
Pfeffernase
Beiträge:259
Registriert am: 04.08.2013

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#28 von L@ffy , 02.10.2014 12:31

Ohje.
Hook ist ganz gut, Kallis Part ist in Ordnung und die anderen Parts sind eine Beleidigung für meine Ohren



 
L@ffy
Forenlegende ultimativ
Beiträge:9.663
Registriert am: 11.06.2007

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#29 von Geek , 02.10.2014 14:33

Dem ist wohl nichts hinzuzufügen.


 
Geek
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.882
Registriert am: 12.06.2014

RE: Irgendwo in Vegas (feat. 257ers)

#30 von pusteblume1 , 05.10.2014 18:19

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #3
Habe so die Theorie, dass zwischen vorletzter und letzter Hook, wo so ein überbetontes "Ganz egal" erklingt, eigentlich eine epische Alligatoah-Bridge stehen sollte, aber dann hat die Zeit nicht mehr gereicht oder was auch immer und dann haben sie es gelassen. Ist aber nur 'ne Theorie


Jetzt, wo dus sagst....ja, das klingt wirklich so

Ansonsten muss ich sagen, dass ich die Parts der 257ers ganz ok finde - abgesehen von Keules Part! Den halte ich wirklich für unterirdisch, da kann man nur hoffen, dass sich die Leute den Track trotzdem weiter anhören^^
Allis Part ist meiner Meinung nach auch nicht so unglaublich (abgesehen von den Anspielungen, die find ich dufte), aber dafür ist die Hook umso besser geworden - hab schon jetzt nach einmal hören einen Ohrwurm^^


pusteblume1  
pusteblume1
Geiselnehmah
Beiträge:31
Registriert am: 29.08.2014
zuletzt bearbeitet 05.10.2014 | Top

   

Zauberer Von Oz (feat. Prayamond)
Mars macht mobil (feat. Battleboi Basti)

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz