RE: Forum-Schlagzeilen

#481 von Geek , 09.07.2015 12:57

Nein.


"I do believe in simplicity. It is astonishing as well as sad, how many trivial affairs even the wisest thinks he must attend to in a day; how singular an affair he thinks he must omit. When the mathematician would solve a difficult problem, he first frees the equation of all incumbrances, and reduces it to its simplest terms. So simplify the problem of life, distinguish the necessary and the real. Probe the earth to see where your main roots run." [Thoreau to H.G.O. Blake, 27 March 1848]


 
Geek
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.882
Registriert am: 12.06.2014

RE: Forum-Schlagzeilen

#482 von Bobby Stankovic , 09.07.2015 12:59

Ihr seht es halt mit einem Germanistik-Auge.

Dasselbe Auge, das irgendwann "dasselbe" als schöner ansieht als "das selbe", weil es (aus irgendeinem unerfindlichem Grund) "richtig", bzw. als richtig normiert ist.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:50.676
Registriert am: 12.06.2007

RE: Forum-Schlagzeilen

#483 von Deathwing , 09.07.2015 12:59

Da gebe ich Bobby sogar recht..


Am Ende des Lebens ist einfach Schluss.
Wir haben nur diese begrenzte Zeit, nutze sie – oder nutze sie nicht.
Eine zweite Runde gibt es nicht.


 
Deathwing
Punk
Beiträge:29.513
Registriert am: 04.07.2012

RE: Forum-Schlagzeilen

#484 von Geek , 09.07.2015 13:01

Man kann halt nicht schreiben, wie man möchte, sondern Sprache ist normiert (vor allem die deutsche). Und wenn, dann müsste es das Selbe heißen. Da interessiert's halt niemanden, was du hübscher findest.


"I do believe in simplicity. It is astonishing as well as sad, how many trivial affairs even the wisest thinks he must attend to in a day; how singular an affair he thinks he must omit. When the mathematician would solve a difficult problem, he first frees the equation of all incumbrances, and reduces it to its simplest terms. So simplify the problem of life, distinguish the necessary and the real. Probe the earth to see where your main roots run." [Thoreau to H.G.O. Blake, 27 March 1848]


 
Geek
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.882
Registriert am: 12.06.2014

RE: Forum-Schlagzeilen

#485 von Bobby Stankovic , 09.07.2015 13:03

Dann erklär, Geekus, mir mal, warum es dann "das gleiche" heißt.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:50.676
Registriert am: 12.06.2007

RE: Forum-Schlagzeilen

#486 von Gnauf , 09.07.2015 13:05

Heisst es doch nur, wenn ein Substantiv danach steht.
"Das gleiche Auto."
"Das ist das Gleiche."


"Der Punkt ist: Leckt mich Leute, ich geh ins Paradies!"


 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:9.064
Registriert am: 24.05.2015

RE: Forum-Schlagzeilen

#487 von Florginal , 09.07.2015 13:08

Zitat von Deathwing im Beitrag #483
Da gebe ich Bobby sogar recht..

Ja.
Weil du, genau wie er, keinerlei Sinn für Ästhetik hast.


Zitat von GZUZ187
Deutscher Rap: Schwuler Hund, so wie 1 Pudel.


Geek findet das supergeil!
 
Florginal
Poltergeist
Beiträge:30.583
Registriert am: 29.10.2008

RE: Forum-Schlagzeilen

#488 von Bobby Stankovic , 09.07.2015 13:08

Okay. Aber du sagst ja auch "Das ist dasselbe Auto."

Meinetwegen nennen wir es halt "Das Selbe". Auch gut.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:50.676
Registriert am: 12.06.2007

RE: Forum-Schlagzeilen

#489 von Geek , 09.07.2015 13:11

Dasselbe Auto ist halt rein semantisch auch oft falsch, wenn es nicht exakt ein und dasselbe Auto ist. Da wäre eh "das gleiche Auto" richtig.


"I do believe in simplicity. It is astonishing as well as sad, how many trivial affairs even the wisest thinks he must attend to in a day; how singular an affair he thinks he must omit. When the mathematician would solve a difficult problem, he first frees the equation of all incumbrances, and reduces it to its simplest terms. So simplify the problem of life, distinguish the necessary and the real. Probe the earth to see where your main roots run." [Thoreau to H.G.O. Blake, 27 March 1848]


 
Geek
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.882
Registriert am: 12.06.2014

RE: Forum-Schlagzeilen

#490 von Bobby Stankovic , 09.07.2015 13:13

Blablabla.

Ich wollte euch nur sagen, dass ihr nicht so stolz die (deutsche) Sprache verteidigen sollt, wo sie doch auch offensichtlich ein paar Bugs hat

Trotzdem finde ich sie natürlich auch schön.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:50.676
Registriert am: 12.06.2007
zuletzt bearbeitet 09.07.2015 | Top

RE: Forum-Schlagzeilen

#491 von Geek , 09.07.2015 13:14

Wenn dir die Regeln nicht passen/gefallen, dann liegt der Bug bei dir im Kopf.


"I do believe in simplicity. It is astonishing as well as sad, how many trivial affairs even the wisest thinks he must attend to in a day; how singular an affair he thinks he must omit. When the mathematician would solve a difficult problem, he first frees the equation of all incumbrances, and reduces it to its simplest terms. So simplify the problem of life, distinguish the necessary and the real. Probe the earth to see where your main roots run." [Thoreau to H.G.O. Blake, 27 March 1848]


 
Geek
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.882
Registriert am: 12.06.2014

RE: Forum-Schlagzeilen

#492 von Deathwing , 09.07.2015 13:15

Ich darf doch selbst - solange ich nicht in einem Berufsumfeld bin, indem ich der normierten deutschen Sprache mächtig sein muss - bzgl der Ästhetik und nicht zu lasten von Grammatik und Rechtschreibung schreib wie ich es für schön empfinde.
Zum Beispiel mit Leerzeichen zwischen dem Satz und den Satzzeichen....


Am Ende des Lebens ist einfach Schluss.
Wir haben nur diese begrenzte Zeit, nutze sie – oder nutze sie nicht.
Eine zweite Runde gibt es nicht.


 
Deathwing
Punk
Beiträge:29.513
Registriert am: 04.07.2012

RE: Forum-Schlagzeilen

#493 von Geek , 09.07.2015 13:19

Das fällt halt in die Kategorie der Typographie. Und da gibt's eben auch bestimmte Regeln, bspw. ist ein Gedankenstrich länger als ein Bindestrich (bzw. ersatzweise eben so: --), in Großbuchstaben wird ß durch SS ersetzt, usw.


"I do believe in simplicity. It is astonishing as well as sad, how many trivial affairs even the wisest thinks he must attend to in a day; how singular an affair he thinks he must omit. When the mathematician would solve a difficult problem, he first frees the equation of all incumbrances, and reduces it to its simplest terms. So simplify the problem of life, distinguish the necessary and the real. Probe the earth to see where your main roots run." [Thoreau to H.G.O. Blake, 27 March 1848]


Gnauf findet das supergeil!
 
Geek
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.882
Registriert am: 12.06.2014

RE: Forum-Schlagzeilen

#494 von Florginal , 09.07.2015 13:19

Zitat von Deathwing im Beitrag #492
Ich darf doch selbst - solange ich nicht in einem Berufsumfeld bin, indem ich der normierten deutschen Sprache mächtig sein muss - bzgl der Ästhetik und nicht zu lasten von Grammatik und Rechtschreibung schreib wie ich es für schön empfinde.
Zum Beispiel mit Leerzeichen zwischen dem Satz und den Satzzeichen....

Kannste ja machen, is halt dann falsch und wirkt unprofessionell.


Zitat von GZUZ187
Deutscher Rap: Schwuler Hund, so wie 1 Pudel.


 
Florginal
Poltergeist
Beiträge:30.583
Registriert am: 29.10.2008

RE: Forum-Schlagzeilen

#495 von Bobby Stankovic , 09.07.2015 13:20

Yo. Macht auch alles Sinn.

Außer das mit den Satzzeichen am Ende.

Meinungsimperialismus.de bleibt standhaft für eine revolutionierte Typographie!


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:50.676
Registriert am: 12.06.2007

   

The Buglist
Der "Der Admin spricht zu euch"-Thread

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz