RE: Superstars

#16 von Paula , 26.07.2016 13:12

In wie vielen Interviews hat Trailerpark auf den K.I.Z.-Vergleich geantwortet, dass man beide nicht vergleichen kann? Genauso wenig haben die Songs wenige gemeinsame Anhaltspunkte, außer halt der Name.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Paula, wer sonst?
Vorsicht, sonst holt sie ihre Freunde...
die Paula Rangers!


 
Paula
Im Goldfieber
Beiträge:1.138
Registriert am: 10.05.2015

RE: Superstars

#17 von T!me , 26.07.2016 16:09

Sie nicht miteinander vergleichen zu können ist quatsch. Dafür gibt es zu viele Überschneidungen in Sachen Themen und Stilmittel.

Diese Dinge kann man bei zwei völlig verschiedenen (Rap-)Songs vergleichen:
- Atmo
- Text
- Flow
(- Story)
- Einfallsreichtum beim Thema

und wahrscheinlich noch 900k Dinge mehr, welche mir gerade nicht einfallen wollen.


Óye!


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.628
Registriert am: 28.04.2015

RE: Euer Satzgefüge des Tages

#18 von Bobby Stankovic , 26.07.2016 16:13

"Ich glaube nicht, dass der Film eine "Kritik am Neoliberalismus" ist. Lukas Foerster und Ekkehard Knörer haben T.E. [Toni Erdmann] ein "Mobile", eine mobile Skulptur genannt, mit zwei beweglichen Teilen, Ines und Vater, zu deren fein tarierter Gefühlsbalance alle anderen Teile funktional sind. Das leuchtet mir ein. Diese "Skulptur" scheint mir brilliant ausgeformt. Was diese Bewegung aber politisch bedeutet / impliziert, ist dem Film glaube ich gleichgültig. Diese Gleichgültigkeit versuche ich zu politisieren."

Ich wäre auch so gern so schlau und cool wie Christoph Hochhäusler


Zitat von T-Joe im Beitrag RE: Der Entscheidungshilfe-Thread #2
Die Eismaschine ist immer kaputt


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.248
Registriert am: 12.06.2007
zuletzt bearbeitet 26.07.2016 | Top

RE: Superstars

#19 von T!me , 26.07.2016 20:40

"und-dann-schreibt-jedes-Bandmitglied-ein-Part-mit-möglichst-vielen-Wortspielen"
Doof nur, wenn man einen Basti hat, der jedes mal eine Zug-Robert Enke- Line bringt, einen Timi der nach jeder Line ein "Timäääähhhh!"raushaut und einen Sudden, der im Durchschnitt nicht über Haus-Maus-Reime weggekommen ist. Dann wird das nichts mit möglichst vielen Wortspielen


Óye!


Folgende Mitglieder finden das supergeil: Deathwing und Gnauf
 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.628
Registriert am: 28.04.2015

RE: Superstars

#20 von Eritas , 26.07.2016 21:00

Normalerweise würde ich dir/euch da voll zustimmen, aber ich finde gerade auf diesem Track gibts eigentlich keinen "Fremdscham"-Moment weder von Sudden noch Basti.
Außerdem ist der Beat und der Beatmasta (hihi) ganz gut und der Alligatoah-Part halt mindestens äquivalent zum Maxim-Part.
Hatte es ja extra aus diesem Thread raushalten wollen um nicht offtopic zu geh... sehe gerade Deathwing hat ein FURT Video ein bisschen random gepostet
Man kann beide Songs schon vergleichen, aber ich habe das eigentlich nur im Top/Flop-Thread getan, weil halt der Titel gleich ist UND die Hook jeweils von einem externen (naja) Künstler gesungen wurde, ich konnte ja nicht ahnen, dass es so stark polarisiert


Semiintellektuell.


 
Eritas
Missionah
Beiträge:2.573
Registriert am: 04.08.2013

RE: Superstars

#21 von T!me , 26.07.2016 21:53

Ne, auf diesen Track jetzt nicht. Das Fremdschämen fägnt ja erst so richtig richtig hart mit CsB III an. CsB II ist immer noch sehr sehr nice!


Óye!


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.628
Registriert am: 28.04.2015

RE: Superstars

#22 von Paula , 27.07.2016 09:57

Ich sehe absolut keinen Grund, bei CSB III/II von Fremdschämen zu reden. Natürlich sind bei Trailerpark die Texte nicht auf dem gleichen lyrischen Niveau wie z.B. welche von Kollegah, aber auch wenn sie nicht dasselbe Niveau haben, können sie genauso ansprechend sein. Memory, im Vegleich ein sehr simples Spiel, ist zum Beispiel in den meisten Altersgruppen beliebter als Schach. Was ich damit sagen will, ist, dass der Track "in sich" doch stimmen muss. Wenn ich jetzt einen Partysong mit komplizierten Wörtern machen würde, wäre es genauso unpassend, wie wenn ich ein soziales Thema behandeln will, aber mich nicht richtig ausdrücken könnte. Solange der Song "in sich" stimmt, ist es ein guter Song.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Paula, wer sonst?
Vorsicht, sonst holt sie ihre Freunde...
die Paula Rangers!


 
Paula
Im Goldfieber
Beiträge:1.138
Registriert am: 10.05.2015

RE: Superstars

#23 von Bobby Stankovic , 27.07.2016 10:40

Sehr unstichhaltiger Vergleich.


Zitat von T-Joe im Beitrag RE: Der Entscheidungshilfe-Thread #2
Die Eismaschine ist immer kaputt


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:51.248
Registriert am: 12.06.2007

RE: Superstars

#24 von T!me , 27.07.2016 10:40

Dass ein Song in sich stimmig sein kann trotz fehlender - ich nenne es mal Komplexität - gebe ich dir recht.
Aber leider versuchen die Jungs von TP das aber.


Óye!


JoJo98 findet das supergeil!
 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:10.628
Registriert am: 28.04.2015

RE: Superstars

#25 von Gnauf , 27.07.2016 10:41

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #24
Sehr unstichhaltiger Vergleich.


Nur weil keine Nazis drin vorkommen.


Zitat von Reyny Rey im Beitrag RE: Forenneuling des Jahres 2015
Gnauf hart am Stizzle yaaaw


 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:9.304
Registriert am: 24.05.2015

   

Köln 20.08. wer kommt mit?
12. U-Bahn-Schläger feat. K.I.Z. & Massimo

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz