RE: Alligatoah Live

#76 von Reyny Rey , 15.11.2009 17:30

Soll aber wohl nicht so gut gelaufen sein für Kalli! Zitat ausm R.in-Forum:





Review des Abends aus der Sicht von jemandem der unten und oben stand:

Ankunft ~22.30, war einigermassen gefüllt, leider war das Becks wohl zu Anfang etwas preisintensiv (3€+1€ Pfand, wurde nach ner Stunde dann auf 2,50€ runterkorrigiert, was ne korrekte Aktion war)

Freestyler bis dato:2

Leute waren leider zu diesem Zeitpunkt sehr ruhig/bewegungsrenitent, standen zum grossteil nur rum.

~23.00: Laden füllte sich weiter, bis auf die loser-plätze hinter ner Säule war alles gut besetzt. Freestyler waren an diesem Abend rar gesäht, die Zahl belief sich auf 3 oder 4, man überlegte das Battle abzusagen.

~23.30: Die Bande war dran, wobei ich eine sehr zwiespältige meinung über den Auftritt habe. Dem einen gefiel's, dem anderen nicht ist das Einzige, was ich dazu sagen kann. Vielleicht hatten sie auch einfach die schlechteren karten, weil die Freestyler eigentlich anheizen sollten, aber waren nicht genug da, änderte sich aber mitten im Auftritt, 6 haben sich angemeldet, 2 Freilose.

~00.30: Das Battle ging los. Hier lasse ich mal Platz für alle Kommentare, da ich selbst teilgenommen habe und somit Wertungsfrei rangehen will. Resultat: Baye Fall hat gewonnen( hier nochmal meinen Glückwunsch an dich, Dicker) Nach der "Siegerehrung" hat er sich nochmal das Mic geschnappt und alle Battler auf die Bühne geholt um zu Cyphern (wurde meiner Meinung nach viel zu schnell abgebrochen) und hat die Siegprämie verschenken wollen. Coole Aktion.

~01.30: Auftritt Alligatoah. Hier kommt mein persönlicher Aufreger des Abends: Er und sein Backup haben richtig geile Tracks performt, Sachen wo wirklich geile Ideen hinter stecken, blos haben es die meisten Leute aus dem Publikum nicht gerafft oder nicht raffen wollen und n paar Tracks vor Ende Mach One gerufen, das er auf die Bühne kommen soll. Sorry, liebes Publikum, aber auch wenn euch die Sachen nicht gefallen/zu schwer sind, heisst es trotzdem noch Respekt bewahren. Für mich die Intelligentesten Texte des Abends, das mag ich!

~02.15: Mach One! Mehr muss ich eigentlich nicht sagen. Wer ihn noch nicht erlebt hat, hat etwas verpasst, wer ihn schon erlebt hat, weiß worauf ich hinaus will. Technisch einwandfrei, geile Beats, ging nach vorne. Hab davon allerdings nicht mehr soviel mitbekommen, da ich mich um Freundin kümmern musste( Und ich sag noch:"Trag keine hochhackigen Schuhe!")

In diesem Sinne: Nun zum letzten Track des Abends!

Disclaimer:Eventuelle Zeitangaben, Irrtümer und Unwahrheiten sind ein Resultat der konsumierten Getränke.


------------------------------------------------------------------------

Offizieller Sieger im Alligatoahforumbattleturnier 2009
.....................................(Loser Bracket)..........................................................

Alligatoahforensampler: Eingereichte Tracks: 4/20


 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:34.919
Registriert am: 09.06.2008

RE: Alligatoah Live

#77 von fyzzo , 15.11.2009 17:47

boah das hätte mich ja übelst angekotzt wenn während Kallis auftritt aufeinmal alle Mach One rufen.
Mach One is ne Legende - aber ich will auf jedenfall auch Kalli richtig hören!


-------------Signatur-------------
1+2 | 10 | 8


 
fyzzo
Ex-Editoah
Beiträge:28.846
Registriert am: 26.11.2007

RE: Alligatoah Live

#78 von Tikeson , 20.11.2009 20:47

Den Massiv macht er aber inzwischen riiiiichtig geil!!!


_-_-_-_-_-_-s-I-G-N-a-t-u-r-_-_-_-_-_-_-_-_-_-_
Tike ‎(22:41):
Wieso nennst dich dick und doof? piK ist doch nicht etwa dein Vorbild?
Rey ‎(22:41):
Nein so heiß ich schon ewig! Da war piks Elefantenmamma nochnetmal schwanger


Tikeson  
Tikeson
Forenlegende Platinum
Beiträge:5.245
Registriert am: 13.07.2008

   

Alligatoah-Best of
Freistil

Xobor Forum Software von Xobor
Datenschutz