RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#466 von Geek , 18.09.2014 13:29

Naja, ich denk schon, dass das sehenswert wird. Aber klar, mal die Chaoten aus dem Forum zu treffen ist natürlich auch nicht verkehrt.


"I do believe in simplicity. It is astonishing as well as sad, how many trivial affairs even the wisest thinks he must attend to in a day; how singular an affair he thinks he must omit. When the mathematician would solve a difficult problem, he first frees the equation of all incumbrances, and reduces it to its simplest terms. So simplify the problem of life, distinguish the necessary and the real. Probe the earth to see where your main roots run." [Thoreau to H.G.O. Blake, 27 March 1848]


 
Geek
Missionah
Beiträge:2.748
Registriert am: 12.06.2014

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#467 von Bobby Stankovic , 18.09.2014 13:52

Zitat von Deathwing im Beitrag #465
Zitat von T-Joe im Beitrag #464
Das Konzert an sich wäre mir nicht mal unbedingt 30 Euro wert. Aber da in Köln ja noch einige von hier ausm Forum vertreten sind, ist das was anderes

#

so siehts aus... und als admin und moderatoah muss man ja alle seine Schafe mal in RL gesehen haben



Alligatoah-Akustik. Bestuhlt. Hallo? 30 Tacken sind ein super fairer Preis.


Zitat von terroretisch im Beitrag Der fesche Fashion-Thread
Du weißt wohl wenig


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.783
Registriert am: 12.06.2007

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#468 von Deathwing , 18.09.2014 13:55

ach komm schon.. das alligatoah konzert wäre mir auch 50€ wert
das '#' bezog sich nur auf das, dass soviele coole Dudes aus dem forum da sind und es sich deswegen doppelt lohnt


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.115
Registriert am: 04.07.2012
zuletzt bearbeitet 18.09.2014 | Top

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#469 von Weerasethakul , 18.09.2014 16:48

Zitat von Deathwing im Beitrag #465
Zitat von T-Joe im Beitrag #464
Das Konzert an sich wäre mir nicht mal unbedingt 30 Euro wert. Aber da in Köln ja noch einige von hier ausm Forum vertreten sind, ist das was anderes

#

so siehts aus... und als admin und moderatoah muss man ja alle seine Schafe mal in RL gesehen haben

Ahhhh, ich verstehe der Mehrwert.


Weerasethakul  
Weerasethakul
hat Imposand
Beiträge:574
Registriert am: 16.09.2014

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#470 von Deathwing , 18.09.2014 16:49

also kommste auch vorbei? xD


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.115
Registriert am: 04.07.2012

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#471 von Weerasethakul , 18.09.2014 16:55

Karte habe ich keine und ich meine es wurde sich mit dem Ed Sheeran Konzert schneiden.


Weerasethakul  
Weerasethakul
hat Imposand
Beiträge:574
Registriert am: 16.09.2014

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#472 von T-Joe , 18.09.2014 21:18

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #467
Zitat von Deathwing im Beitrag #465
Zitat von T-Joe im Beitrag #464
Das Konzert an sich wäre mir nicht mal unbedingt 30 Euro wert. Aber da in Köln ja noch einige von hier ausm Forum vertreten sind, ist das was anderes

#

so siehts aus... und als admin und moderatoah muss man ja alle seine Schafe mal in RL gesehen haben



Alligatoah-Akustik. Bestuhlt. Hallo? 30 Tacken sind ein super fairer Preis.

joar, fair vielleicht... aber wenn keiner von euch da wäre, müsste ich mir das nicht geben. Hab ihn nun ja schon ein paar mal live gesehen.


Feminismus nein, Gleichberechtigung ja


 
T-Joe
Sieht aus wie Casper
Beiträge:13.050
Registriert am: 16.08.2009

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#473 von Bobby Stankovic , 18.09.2014 21:21

Aber es ist Akustik und bestuhlt! Das ist echt der exklusivste Alligatoah-Gig seit den ersten Konzerten mit 100-200 Zuschauern.


Zitat von terroretisch im Beitrag Der fesche Fashion-Thread
Du weißt wohl wenig


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.783
Registriert am: 12.06.2007

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#474 von T-Joe , 18.09.2014 21:28

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #473
Aber es ist Akustik und bestuhlt! Das ist echt der exklusivste Alligatoah-Gig seit den ersten Konzerten mit 100-200 Zuschauern.

Ja, und weil die Konzerte damals nur 10-15 Euro gekostet haben hat das alles seinen leichten Beigeschmack


Feminismus nein, Gleichberechtigung ja


 
T-Joe
Sieht aus wie Casper
Beiträge:13.050
Registriert am: 16.08.2009

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#475 von Bobby Stankovic , 18.09.2014 21:29

Für ein wirklich cooles Alligatoah-Konzert, wie es damals ja auch noch der Fall war (wegen der Exklusivität etc.), hätte ich auch damals jeden Preis bezahlt.


Zitat von terroretisch im Beitrag Der fesche Fashion-Thread
Du weißt wohl wenig


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.783
Registriert am: 12.06.2007

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#476 von Weerasethakul , 18.09.2014 21:32

30 Euro finde ich noch o.k. Für ein Konzert, leider kommt man nur noch bei deutschen Musikern so "günstig" davon, internationale Musiker, da fangen die Preise doch erst bei 50 Euro an und gehen in die Hunderte.


Weerasethakul  
Weerasethakul
hat Imposand
Beiträge:574
Registriert am: 16.09.2014

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#477 von Deathwing , 18.09.2014 21:36

also ein rise against, bouncing soul, NoFX, anti flag konzert sind immer bei 20-25€..punk Konzerte eben :-)


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


DeathStorm findet das supergeil!
 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.115
Registriert am: 04.07.2012

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#478 von Geek , 18.09.2014 21:37

Hardcore ähnlich, 20-30€ :D Aber in einer so familiären Umgebung sind 30€ doch mehr als in Ordnung.

Zitat
Ja, und weil die Konzerte damals nur 10-15 Euro gekostet haben hat das alles seinen leichten Beigeschmack


Da kannte ihn aber auch noch kaum jemand, mittlerweile ist er ja sogar Gold gegangen. Ist doch normal, dass da die Preise anziehen...


"I do believe in simplicity. It is astonishing as well as sad, how many trivial affairs even the wisest thinks he must attend to in a day; how singular an affair he thinks he must omit. When the mathematician would solve a difficult problem, he first frees the equation of all incumbrances, and reduces it to its simplest terms. So simplify the problem of life, distinguish the necessary and the real. Probe the earth to see where your main roots run." [Thoreau to H.G.O. Blake, 27 March 1848]


 
Geek
Missionah
Beiträge:2.748
Registriert am: 12.06.2014

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#479 von Weerasethakul , 18.09.2014 21:38

Für Punkkonzerte bin ich zu alt :-)


Weerasethakul  
Weerasethakul
hat Imposand
Beiträge:574
Registriert am: 16.09.2014

RE: Akkordarbeit - Alligatoah Akustik Tour

#480 von Geek , 18.09.2014 21:39

Quatsch, zumindest bei Hardcore. Ein guter Freund von mir wird nächsten Monat 37 und geht noch immer mit und gibt im Moshpit alles. :D


"I do believe in simplicity. It is astonishing as well as sad, how many trivial affairs even the wisest thinks he must attend to in a day; how singular an affair he thinks he must omit. When the mathematician would solve a difficult problem, he first frees the equation of all incumbrances, and reduces it to its simplest terms. So simplify the problem of life, distinguish the necessary and the real. Probe the earth to see where your main roots run." [Thoreau to H.G.O. Blake, 27 March 1848]


 
Geek
Missionah
Beiträge:2.748
Registriert am: 12.06.2014

   

Alligatoah bei Halli Galli
Ein Teelicht für euch

Xobor Forum Software von Xobor