Fakeaccounts

#1 von Raziel5000 , 22.09.2008 17:17

In letzter Zeit gab es einige (vermehrt Weibliche) Fakeaccounts. Hauptsächlich zur Provokation anderer User. Aber damit ist jetzt Schluss! Ab sofort gilt folgende Regel:

Das Wort "Fakeaccount" wird als Beleidigung gezählt. Sollte es den Verdacht geben, ein neuer User wäre ein Fakeaccount so ist dies einem der beiden Administratoren (Raziel5000, ProRipper) mitzuteilen. Die Admins werden die Sache dann überprüfen. Sollte es sich um einen Fakeaccount handeln, wird dieser gebannt. Wenn es kein Fakeaccount ist, so ist das Thema abgeschlossen und wir können uns über einen neuen, freundlichen User freuen.



 
Raziel5000
Gründervater
Beiträge:2.463
Registriert am: 07.06.2007
zuletzt bearbeitet 22.09.2008 | Top

   

Signatur - Regelungen
Diskussion von zwei Personen am selben PC

Xobor Forum Software von Xobor