Allgemeine Verhaltensregeln

#1 von Raziel5000 , 07.06.2007 13:43

> Beleidigungen sind hier nicht! Wenn ihr meint ein User benimmt sich falsch, dann sagt es den Mods oder dem Admin, bzw. sagt es dem User selbst auf höfliche Art.
Aber: Keine Beleidigungen jedweder Art.

> Links zu Illegalen Seiten oder soetwas werden sofort herausgenommen und mit einer Verwarnung bestraft.

> Keine Posts mit diskriminierenden oder gar rassistischen Inhalten.

> Spam nervt. Wenn ihr euch mal auf Sinnfreie Art unterhalten wollt nutzt das Spam-Forum. Überall anders wird er gelöscht.

> Das Spam-Forum ist jedoch NICHT dazu da, um nur Mist reinzuschreiben. Auch im Spamforum sollte auf das "Thema" geachtet werden.

> Wer nichts produktives zu einem Thema beizutragen hat, muss nicht unbedingt schreiben, denn dies wird als Spam / Offtopicgang angenommen und geahndet.

> Klugscheissen ist menschlich. Zumindest in geringen Mengen. Wenn ihr euch durch ständige besserwisserrei unbeliebt macht ist das eure Sache.

> Admins und Mods sind dazu da euch bei Problemen oder Ärgernissen mit anderen Usern zu helfen. Schreibt ihnen Nachrichten wenn ihr etwas zu besprechen habt.

> Doppel-Accounts wollen wir hier nicht. Ihr dürft meinetwegen einen 2ten Account erstellen wenn ihr euch den PC mit jemadnen teilt(dan sagt bitte einem Admin oder Mod bescheid); aber wir wollen nicht das jemand 2 Accounts für sich selber betreibt.

> Namensänderungen sind hier eigentlich nicht. Allerdings gibt es manchmal Ausnahmen wenn ihr einen tüchtigen Grund habt, warum ihr euren Namen ändern wollt.

> Bemüht euch um eine anständige Schreibweise. Ich weiß, es ist nicht sehr leicht, schnell, kurz und gramatikalisch richtige Beiträge zu erstellen. Bemüht euch aber bitte so, dass man noch ohne große Schwierigkeiten eure Beiträge lesen kann.

> Zitate werden nicht verfälscht!

> Doppelposts (also 2 Beiträge hintereinander von einem Benutzer) sind hier nur erlaubt, wenn zwischen den beiden Posts mindestens 24 Stunden Zeit verstrichen ist.

> Den Anweisungen der Admins und Mods ist Folge zu leisten!

...

Wichtiger rechtlicher Hinweis und Haftungsausschluß:
Das Landgericht Hamburg hat am 12. Mai 1998 im Urteil 312 O 85/98 "Haftung für Links" entschieden, daß durch die Veröffentlichung eines Links auf einer Homepage die Inhalte der gelinkten Seiten mit zu verantworten sind. Das läßt sich nur verhindern, wenn man sich ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten distanziert. Wir distanzieren uns daher von allen Inhalten, die sich hinter den angegebenen Links, den dahinter stehenden Servern, weiterführenden Links, Gästebüchern und sämtlichen anderen sichtbaren und nicht sichtbaren Inhalten verbergen. Sollte eine der Seiten auf den entsprechenden Servern gegen geltendes Recht verstoßen, so ist uns dieses nicht bekannt. Auf entsprechende Benachrichtigung hin werden wir selbstverständlich den Link zu dem entsprechenden Server entfernen (nachzulesen unter http://www.online-recht.de). Sollte Ihre Homepage, gegen Ihren Wunsch, in unserer Referenzliste verzeichnet sein, dann wenden Sie sich bitte an uns. Wir werden den Link dann umgehend löschen. Vielen Dank



 
Raziel5000
Gründervater
Beiträge:2.463
Registriert am: 07.06.2007
zuletzt bearbeitet 31.05.2011 | Top

RE: Allgemeine Verhaltensregeln

#2 von fyzzo , 02.06.2011 14:08

Verbotene Inhalte
Folgende Inhalte und Vergehen werden als Störung des "Board-Friedens" angesehen und führen automatisch zur Verwarnung des Autors. Gegebenenfalls kann ein sofortiger Ausschluss vom Board erfolgen.

- Menschenverachtende Äußerungen
- Antidemokratische und rassistische Inhalte.
- Aufrufe oder Anleitungen zu Straftaten.
- Radikale Äußerungen die persönliche Rechte, religiöse Anschauungen und anderweitige Freiheiten von Mitgliedern sowie Außenstehenden beeinträchtigen.
- Urheberschädigende Inhalte (Warez, Cracks usw.) sind unerwünscht. Dies betrifft auch sogenannte NoCD-Patches! Threads mit entsprechenden Inhalten werden sofort gelöscht.
- Inhalte die jugendgefährdend sind und/oder gegen die guten Sitten verstoßen oder in irgend einer Weise geeignet sind, andere Mitglieder zu belästigen.
- Links zu Dieb/Vampirspielen werden ebenfalls als Belästigung aufgefasst und sind daher zu unterlassen. Der Link wird gelöscht bzw. der Thread geschlossen.
- Personenbezogene Daten von Mitgliedern ohne deren ausdrückliche Zustimmung.
- Gewaltverherrlichende und Pornografische Bilder / Videos


At first you are hostile to someone, then you tiptoe around eggshells trying not to offend them and then you jokingly mock them. It's not another facet of hostility, it's the next level of acceptance.


fyzzo  
fyzzo
Ex-Editoah
Beiträge:25.965
Registriert am: 26.11.2007
zuletzt bearbeitet 02.06.2011 | Top

RE: Allgemeine Verhaltensregeln

#3 von fyzzo , 02.06.2011 14:08

zusätzliche Regeln
- Die verbotenen Inhalte gelten auch für Avatare und Signaturbilder. Grenzwertige Inhalte sind unerwünscht und können je nach schwere des Vergehens zu Verwarnungen oder Strafen führen.
- Werbung ist untersagt und kann, bei massivem Spam und/oder z.B. einem speziell hierfür registrierten Account, direkt zur Sperrung des selbigen führen. Im Zusammenhang hiermit sind auch jegliche sogenannte Ref-Links untersagt.
- Kleine Ausnahme Audio-Zone: Member dürfen einen Thread haben, in dem sie ihre Sachen vorstellen. Kleiner Tipp: es bringt nicht sehr viel seine Musik hier vorzustellen, wenn man euch nicht kennt. Sinnloses pushen ist unerwünscht. Wenn ihr den Thread umbenannt haben wollt könnt ihr einfach einen entsprechenden Mod oder Admin eine PM schreiben.
- Es können auch Verwarnungen für Posts erteilt werden, die nicht in den Regeln stehen, aber dennoch das Gesamtbild der Community stören.


At first you are hostile to someone, then you tiptoe around eggshells trying not to offend them and then you jokingly mock them. It's not another facet of hostility, it's the next level of acceptance.


fyzzo  
fyzzo
Ex-Editoah
Beiträge:25.965
Registriert am: 26.11.2007
zuletzt bearbeitet 04.10.2011 | Top

RE: Allgemeine Verhaltensregeln

#4 von fyzzo , 31.10.2012 20:14

-User, die längerfristig nur dazu da sind um Werbethreads in der Audiozone aufzumachen verzichtet somit auf gewisse Rechte, wie z.B. Threads aufmachen. Dies betrifft nur die User, die häufiger nicht in der Lage sind die "Ein-Thread-pro-User"-Regel zu verstehen.


At first you are hostile to someone, then you tiptoe around eggshells trying not to offend them and then you jokingly mock them. It's not another facet of hostility, it's the next level of acceptance.


fyzzo  
fyzzo
Ex-Editoah
Beiträge:25.965
Registriert am: 26.11.2007
zuletzt bearbeitet 31.10.2012 | Top

   

RE: Smiley List
Verwarn- und Bannsystem + Sperrliste

Xobor Forum Software von Xobor