RE: TP4L Allgemein

#16 von Gnauf , 19.10.2017 22:28

Ist es schon geleakt worden oder wo hörst du es gerade?


Zitat von BlueberryMuffin im Beitrag Kurioses aus aller Welt
Hmm. Ja. Meiner Ansicht nach ist es schon ein bisschen bedenklich, wenn man ohne Weiteres versucht seine Freunde zu masturbieren.


 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:5.492
Registriert am: 24.05.2015

RE: TP4L Allgemein

#17 von T!me , 19.10.2017 22:29

Eine Freundin hat es schon bekommen und war so nett es mir zu geben


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Fragen andy Gemeinschaft #2
oh gott @Bobby Stankovic hast du eindunkelblausen hemd?
OMG bitte schicke ein Foto davon alter... bitte
also..wie du es trägst natürllich


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:6.139
Registriert am: 28.04.2015
zuletzt bearbeitet 19.10.2017 | Top

RE: TP4L Allgemein

#18 von Gnauf , 20.10.2017 18:24

Hab mal kurz in jeden Song reingehört (Hook + Kalliparts).

Bin noch nicht überzeugt. Glaube auch nicht, dass ich es noch total abfeiern werde. Dieses an Primaten erinnernde Gebrülle von Basti geht mir leider zu sehr auf den Sack. Auch sonst nichts Neues oder Bahnbrechendes.
Vielleicht entdecke ich mit etwas Zeit noch ein paar kleine Nettigkeiten auf dem Album, aber bisher ist es einfach nicht meins.
Schade.


Zitat von BlueberryMuffin im Beitrag Kurioses aus aller Welt
Hmm. Ja. Meiner Ansicht nach ist es schon ein bisschen bedenklich, wenn man ohne Weiteres versucht seine Freunde zu masturbieren.


Folgende Mitglieder finden das supergeil: T!me und Musikah
 
Gnauf
Drogenministerin
Beiträge:5.492
Registriert am: 24.05.2015

RE: TP4L Allgemein

#19 von T!me , 20.10.2017 19:54

Finde „als geselen markiert“ und „weg von hier“ am stärksten, insgesamt aber auch nicht wirklich geil.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Fragen andy Gemeinschaft #2
oh gott @Bobby Stankovic hast du eindunkelblausen hemd?
OMG bitte schicke ein Foto davon alter... bitte
also..wie du es trägst natürllich


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:6.139
Registriert am: 28.04.2015

RE: TP4L Allgemein

#20 von Eritas , 20.10.2017 21:07

Hatte nach den ersten Auskopplungen ja richtig schlimme Befürchtungen was die Platte angeht.
Zum Teil konnte die Platte das widerelegen, gab irgendwo immer ganz nette Lines, Hooks oder andere Spielereien, muss nochmal etwas länger reinhören, um das einordnen zu können.
Von der Qualität ähnlich zu CSB III. "Arbeitskollegen", "Als gelesen markiert" und "Sterben kannst du überall" bisher am stärksten. "Rapetrain" ist halt schon ne Katastrophe aber "Schlagervibes" wurden ja angekündigt, lässt sich todesbesoffen auf nem Dorffest bestimmt ganz gut feiern - bin leider nie todesbesoffen auf Dorffesten.
Ich werde demnächst denke ich mal ne längere Review schreiben, aber eine Sache noch: man konnte ja nur die Box erwerben oder? Was ist das für eine Scheiß-Vermarktung, weil das Geld für ne Box sind die 12,5 Tracks (Vortex zähle ich mal nicht als ganzen Track) leider echt nicht wert. Kein Plan wer sich das ausgedacht hat. So werde ich mir das halt einfach auf Spotify anhören, wenn ich mal Bock habe.
Wirkt für mich genauso wenig bedacht, wie die Strategie der Single-Auskopplungen. Da sind iwie einfach die ersten 3 ausgekoppelt worden.


Solidaritäter.


Musikah findet das supergeil!
 
Eritas
Im Goldfieber
Beiträge:1.156
Registriert am: 04.08.2013

RE: TP4L Allgemein

#21 von Geek , 20.10.2017 21:20

Ich hab die Platte mal im Auto durchgehört und finde vor allem Timi allgemein megaschwach, ich habe ihn teilweise kaum verstanden und seine Reimketten wirken extrem konstruiert.
Ansonsten fande ich das meiste langweilig, da es leider wenig Neues gebracht hat und zumindest gefühlt der ganze sexistische Kram noch platter vorgetragen wurde als zuletzt, CSB 2 fande ich noch unterhaltsam, danach ging es echt bergab mit Trailerpark. Allerdings ist das ein hausgemachtes Problem an der Unterhaltung mit Tabubrüchen und Grenzüberschreitungen: Irgendwann ist das ausgelutscht, es gibt nur noch wenig Neues und es schockt oder unterhält auch nicht mehr, wenn ein vermeintliches Tabuthema erneut aufgegriffen wird. (bspw. die Songs über den Kacke-Fetisch)


"I do believe in simplicity. It is astonishing as well as sad, how many trivial affairs even the wisest thinks he must attend to in a day; how singular an affair he thinks he must omit. When the mathematician would solve a difficult problem, he first frees the equation of all incumbrances, and reduces it to its simplest terms. So simplify the problem of life, distinguish the necessary and the real. Probe the earth to see where your main roots run." [Thoreau to H.G.O. Blake, 27 March 1848]


 
Geek
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.833
Registriert am: 12.06.2014
zuletzt bearbeitet 20.10.2017 | Top

RE: TP4L Allgemein

#22 von Musikah , 21.10.2017 01:04

Habs gerade auch mal durchgehört, also zumindest die Lieder bei denen ich es ausgehalten habe. Mag nur Armut treibt Jugendliche in die Popmusik, Sterben kannst du überall und Arbeitskollegen. Hätte nicht gedacht dass es noch weniger Lieder sind die mir gefallen als auf CSB 3.


Zitat von ElZee im Beitrag Wie Zuhause Tour 2019
Ich weiß noch nicht mal, wo, was und wer ich im Januar bin, Leute.


 
Musikah
hat Imposand
Beiträge:699
Registriert am: 25.12.2016

RE: TP4L Allgemein

#23 von Lyricrose , 21.10.2017 04:11

Zitat von Eritas im Beitrag #20
Hatte nach den ersten Auskopplungen ja richtig schlimme Befürchtungen was die Platte angeht.
.
Ich werde demnächst denke ich mal ne längere Review schreiben, aber eine Sache noch: man konnte ja nur die Box erwerben oder? Was ist das für eine Scheiß-Vermarktung, weil das Geld für ne Box sind die 12,5 Tracks (Vortex zähle ich mal nicht als ganzen Track) leider echt nicht wert. Kein Plan wer sich das ausgedacht hat. So werde ich mir das halt einfach auf Spotify anhören, wenn ich mal Bock habe.
Wirkt für mich genauso wenig bedacht, wie die Strategie der Single-Auskopplungen. Da sind iwie einfach die ersten 3 ausgekoppelt worden.


Gibt es auch als Einzel-CD zu kaufen.Wurde aber nicht beworben.

Singleauskopplungen finde ich auch unglücklich gewählt .... find "Endlich normale Menschen" und "TP4L" halt null gut xD. Die anderen beiden sind okay...


People change people.


 
Lyricrose
Pfeffernase
Beiträge:468
Registriert am: 31.08.2017

RE: TP4L Allgemein

#24 von Musikah , 21.10.2017 17:14

Also nachdem ich es ein zweites Mal bzw das erste Mal komplett durchgehört habe, muss ich sagen, dass es mir besser gefällt als CSB 3. Finde die stärkeren Songs hier drauf besser als auf CSB 3, gibt natürlich auch wieder Totalausfälle.

Trailerpark ist und bleibt Hassliebe (mehr Hass als Liebe).


Zitat von ElZee im Beitrag Wie Zuhause Tour 2019
Ich weiß noch nicht mal, wo, was und wer ich im Januar bin, Leute.


 
Musikah
hat Imposand
Beiträge:699
Registriert am: 25.12.2016
zuletzt bearbeitet 21.10.2017 | Top

RE: TP4L Allgemein

#25 von T!me , 01.11.2017 16:42


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Fragen andy Gemeinschaft #2
oh gott @Bobby Stankovic hast du eindunkelblausen hemd?
OMG bitte schicke ein Foto davon alter... bitte
also..wie du es trägst natürllich


 
T!me
Forenlegende Platinum
Beiträge:6.139
Registriert am: 28.04.2015

RE: TP4L Allgemein

#26 von Eritas , 01.11.2017 17:27

"Bestes Trailerpark-Album bisher", "alle vier raptechnisch über jeden Zweifel erhaben" puuuh also ich glaube die haben was anderes gehört als ich.

Es ist eher so auf jedem Trailerpark-Album ein Rätselraten, wer diesmal am wacksten ist: dieses mal: Basti. CSBII: Sudden. CSBIII: da bin ich noch unentschieden.
Vor allem bei einem rapmäßigen Totalausfall wie Timis Part auf "Endlich normale Leute" ist das schon ne gewagte Review.


Solidaritäter.


 
Eritas
Im Goldfieber
Beiträge:1.156
Registriert am: 04.08.2013

RE: TP4L Allgemein

#27 von Denifa , 02.11.2017 22:33

Finde es beim lesen grade krass, wie schlecht das Album hier grade ankommt^^ Also ich persönlich finde es echt gut, aber jeder hat ja seinen eigenen Geschmack. Freue mich auf jeden Fall es demnächst live zu hören und wollte mal eben auch was positives hier einbringen:D


Denifa  
Denifa
SelbstmordATTNTäter
Beiträge:1
Registriert am: 08.04.2016

RE: TP4L Allgemein

#28 von Bobby Stankovic , 10.11.2017 22:47

Hab's gerade im Zug in einem Zug durchgezogen.
Ein katastrophales Album, aber das wissen sie selbst. Klingt für mich eigentlich nach einer CD, die in einer durchsoffenen Studiowoche runterrecordet wurde. Wie ich die Jungs kenne, wurde wahrscheinlich sogar an den Lyrics in jener Woche gearbeitet.
Und ich sehe auch vor mir, wie Basti diese Shitmunkscheiße vorschlägt und alle lachen, weil sie es für einen Witz halten und vielleicht war es das auch teilweise.
Aber jetzt ist es halt auf der Box. Echt 'ne Frechheit. Dass es echt wirklich am Ende das ist, was man bei dem Namen schon erwartete ... ich hatte ja die leise Hoffnung, Dass sie noch irgendwas gemacht hätten, was übers reine Schnellermachen (!) (Das ist ja nichtmal sauber gepitcht) hinausgeht.

Hundsmiserabel.


Zitat von Fritz54 im Beitrag Kaufen Sie Reisepässe,Führerschein,Personalausweis,TOEFL,IELTS
Wir bieten nur echte und falsche hochwertige Originalpässe


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:40.983
Registriert am: 12.06.2007

RE: TP4L Allgemein

#29 von Musikah , 10.11.2017 22:56

Ohne Witz, Basti ist so ein unlustiger Hundesohn. Raffe nicht warum Kalli mit so einem Spast zusammenarbeitet (bzw sogar im Grunde genommen für ihn arbeitet) und befreundet ist.


Zitat von ElZee im Beitrag Wie Zuhause Tour 2019
Ich weiß noch nicht mal, wo, was und wer ich im Januar bin, Leute.


Gnauf findet das supergeil!
 
Musikah
hat Imposand
Beiträge:699
Registriert am: 25.12.2016
zuletzt bearbeitet 10.11.2017 | Top

RE: TP4L Allgemein

#30 von honigkuchenannika , 11.11.2017 00:25

Ich gehe stark davon aus, dass Alligatoah da so seine Gründe für hat. Ist ja auch ein riesiges Image Ding, was Basti so aufzieht. Ich meine, nötig hat er es ja nicht und geistige Höhe schreibe ich ihm sofort zu.


 
honigkuchenannika
Alqaliba-Anhänger
Beiträge:61
Registriert am: 07.10.2017

   

3. Sterben kannst du überall

Xobor Forum Software von Xobor