RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#1 von Musikah , 03.03.2017 18:06

Unterschreib ich so.

Stichwort Newfag: Immerhin im richtigen Bereich gepostet, oder?


Under construction


 
Musikah
Pfeffernase
Beiträge:250
Registriert am: 25.12.2016
zuletzt bearbeitet 03.03.2017 | Top

RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#2 von Bobby Stankovic , 03.03.2017 18:09

Hab die Videoverlinkung mal für dich berichtigt, Newfag


Zitat von T!me im Beitrag Laberthread Nr. 24
aktiv gegen den Sozialsozialismus


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.408
Registriert am: 12.06.2007

RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#3 von Musikah , 03.03.2017 18:57

Unterschreib ich so.


Under construction


 
Musikah
Pfeffernase
Beiträge:250
Registriert am: 25.12.2016

RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#4 von Bobby Stankovic , 03.03.2017 19:12

Zitat von T!me im Beitrag #5
Finde es auch sehr nice. Aber das Original bleibt trotzdem besser.

Vor Allem das "Musik ist keine Lösung" am Ende der Hook kommt irgendwie total zusammenhangslos


Ja, find ich leider auch. Da hätte er bisschen kreativer sein können. Find btw die Begleitung der Band in der Version ziemlich nice, wäre ne Abwechslung MikL in der Besetzung zu hören. Wobei die Studioversion unübertroffen bleibt.

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #4
Ja, voll. Propz dafür

Ich weiß, aber ich will es trotzdem noch mal hören weil ich eine attention seeking bitch bin und Bestätigung suche.


Zitat von T!me im Beitrag Laberthread Nr. 24
aktiv gegen den Sozialsozialismus


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.408
Registriert am: 12.06.2007
zuletzt bearbeitet 03.03.2017 | Top

RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#5 von T!me , 03.03.2017 19:15

Finde es auch sehr nice. Aber das Original bleibt trotzdem besser.

Vor Allem das "Musi9k ist keine Lösung" am Ende der Hook kommt irgendwie total zusammenhangslos


Zitat von Fritz Lang about CinemaScope
It's only good for funerals and snakes.


 
T!me
Forenlegende
Beiträge:4.882
Registriert am: 28.04.2015

RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#6 von Musikah , 03.03.2017 19:18

Zitat von T!me im Beitrag #5
Finde es auch sehr nice. Aber das Original bleibt trotzdem besser.

Vor Allem das "Musik ist keine Lösung" am Ende der Hook kommt irgendwie total zusammenhangslos


Ja, find ich leider auch. Da hätte er bisschen kreativer sein können. Find btw die Begleitung der Band in der Version ziemlich nice, wäre ne Abwechslung MikL in der Besetzung zu hören. Wobei die Studioversion unübertroffen bleibt.


Under construction


 
Musikah
Pfeffernase
Beiträge:250
Registriert am: 25.12.2016

RE: What are you listening to at the moment? (Was hört ihr gerade?) #8

#7 von T!me , 03.03.2017 19:38




Edit: Habe gerade voll den Ohwurm davon, ist sehr nice ihr neues Lied


Zitat von Fritz Lang about CinemaScope
It's only good for funerals and snakes.


 
T!me
Forenlegende
Beiträge:4.882
Registriert am: 28.04.2015
zuletzt bearbeitet 03.03.2017 | Top

RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#8 von Florginal , 04.03.2017 11:28

Finds ziemlich nice.
Aber die Kommentare machen mich bisschen sad.


Zitat von T!me im Beitrag RE: Buglist
So richtig Anti ist bist du aber trotzdem nicht!


 
Florginal
OG
Beiträge:29.896
Registriert am: 29.10.2008

RE: Filme-Thread #5

#9 von Loeffeluri , 04.03.2017 16:38

So, hab mir mal wieder ein bisschen Zeit für Filme genommen. Insgesamt eine gute Woche:

Moana (6/10): Sehr sehr sehr nice Musik (#Lin4everyAward), aber sonst empfand ich ihn eher durchschnittlich. Meiner Meinung nach hätte man mehr aus der eigentlich interessanten Geschichte machen können. So hat sich das irgendwie komisch angefühlt.

Leon der Profi (9/10): einfach ein nicer Flick. angenehme Chemie zwischen Leon und Matilda und das Tempo ist auch sehr nice.

Mad Max Fury Road (7/10):
Sehr nicer Action Film. Wurde positiv überrascht. Auch sieht das Schwarz/Weis sehr nice aus und trägt nochmal zur Atmosphäre mit bei.

American History X (8/10): Nach dem Schauen bereute ich es, ihn erst so sspät gesehen zu haben. Finde er behandelt den Wandel vom Nazi zum sozialisierten Bürger ziemlich gut. Und Norton spielt auch super.

La La Land (7,5/10): Voll sweet der Film. Gut integrierte und vor Allem nice Musik, auch wenn es weniger als erwartet war. Und das Ende fand ich auch ziemlich nice. Und probs dass nicht versucht wurde, ein offenes Ende zu bringen a la "Was war Traum und was Fiktion?"

Bambi (6,5/10): Wurde stark enttäuscht. Zeichnet zwar sehr schöne Naturszenen, aber das bringt halt leider auch nichts, wenn ich den Fluss/ das Tempo sehr gewöhnungsbedürftig empfinde. Und so traurig empfand ich den Tod der Mutter gar nicht.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Like-/Dislike-Responder
Niemand fickt mit Pisse.


 
Loeffeluri
TerroIBK
Beiträge:974
Registriert am: 02.09.2015
zuletzt bearbeitet 04.03.2017 | Top

RE: Filme-Thread #5

#10 von Eritas , 05.03.2017 00:11

Zitat von Gnauf im Beitrag #603
Oh cool, muss ich mal reinschauen!

Sag jetzt nicht, dass du das erste Mal von Fury Road hörst?

Zitat von T!me im Beitrag #600

Mad Max Fury Road (7/10):Sehr nicer Action Film. Wurde positiv überrascht. Auch sieht das Schwarz/Weis sehr nice aus und trägt nochmal zur Atmosphäre mit bei.

Hüah?
7?


Semiintellektuell.


 
Eritas
TerroIBK
Beiträge:972
Registriert am: 04.08.2013
zuletzt bearbeitet 05.03.2017 | Top

RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#11 von Bobby Stankovic , 05.03.2017 00:53

Zitat von Loeffeluri im Beitrag #9
Schlägt für mich leider erneut in die "pseudokulturell halbgar interpretiert"-Sparte.

Kalli wat r u doin

Diggi, jetzt tu mal nicht so intellektuell. Flo und ich feiern es, also ist es auch geil.


Zitat von T!me im Beitrag Laberthread Nr. 24
aktiv gegen den Sozialsozialismus


Gnauf findet das supergeil!
 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.408
Registriert am: 12.06.2007

RE: What are you listening to at the moment? (Was hört ihr gerade?) #8

#12 von Musikah , 05.03.2017 02:59



Erinnerung an 5. Klasse

Das SXTN Feature is aber pures aids...leider.


Under construction


Gnauf findet das supergeil!
 
Musikah
Pfeffernase
Beiträge:250
Registriert am: 25.12.2016
zuletzt bearbeitet 05.03.2017 | Top

RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#13 von Eritas , 05.03.2017 14:34

Grätchenfrage stellt man höchstens beim Fisch-Essen.


Semiintellektuell.


 
Eritas
TerroIBK
Beiträge:972
Registriert am: 04.08.2013

RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#14 von T!me , 05.03.2017 17:52

Grätchenfrage war ich nicht, dass hat irgendwer anderes reineditiert :D
Habs schon ausgebessert.


Zitat von Fritz Lang about CinemaScope
It's only good for funerals and snakes.


 
T!me
Forenlegende
Beiträge:4.882
Registriert am: 28.04.2015

RE: Alligatoah interpretiert Goethes Faust (Musik ist keine Lösung Spezial-Version)

#15 von Wassava , 14.03.2017 20:06

Hat noch einer eine Möglichkeit den ganzen Beitrag zu sehen auf Lager? Will man sich das für einen entspannten Abend aufbewahren und schon ist es aus der Mediathek... Damn :(


Wassava  
Wassava
SelbstmordATTNTäter
Beiträge:1
Registriert am: 14.03.2017

   

BRKN feat Alligatoah - Sag nichts Falsches

Xobor Forum Software von Xobor