Alligatoah FanFiktions

#1 von Kiba Duncan , 24.01.2014 22:17

Ich gebe zu.... ich gebe zu ich kursiere selbst auf dieser Seite als Autorin.... Aber das was ich HEUTE gelesen habe, daran habe ich mir den Magen verdorben.... ....

Zz. Gibt es genau 2 Alligatoah FanFiktions auf dieser Seite... die eine ist sehr... naja... okay, ist zwar dumm, aber... was solls....
Die zweite hat mich regelrecht ERSCHLAGEN. Ich bin dermaßen angewidert, neben dem schlechten Schreibstil ist die Vorstellung einfach nur.... widerwertig. Und.... das was ich so mitbekommen habe, lässt mich darauf schließen dass sie ihn vielleicht ein einziges mal gesehenhat... wenn überhaupt, denn es passte einfach NICHTS... es ist so unfassbar... wir zerreissen uns schon das maul über diese Schandtat....

Ich packe sie euch in einen Spoiler.... überlegt es euch gut.... es.... oh gott....
Nein, .... ich..... wenn ihr euch traut, lest es...

Sicher??!?!? Na dann... Hier
In seinem Hotelzimmer angekommen, schau ich mich nur um. Das ist genauso wie ich es mir in Shades of Grey vorgestellt habe, nur etwas kleiner. Ist ja auch klar, in Deutschland ist nichts wirklich groß.

"Willst du was trinken?", oh mein Gott , er hat MICH das echt gefragt.
"Ja bitte."
"Und du trinkst Sekt? Bestimmt, oder?"
"Ja, zwar wäre mir jetzt ein doppelter Ouzo lieber, aber Sekt machts auch."; ich versuche zu grinsen, aber ich seh wahrscheinlich noch nie dümmer aus. Er sieht mich kurz an, und dann verlegen mit einem Grinsen wieder weg, dabei giesst er vorsichtig den Cinzano Asti in die Sektgläser.
"Du siehst so fertig aus, willst du dich setzen? Deine Jacke... Ehm deine Jacke.. Leg sie irgendwo hin.", oh mein Gott, wie süß kann man bitte sein? Ich zieh sie aus und seh auf dem hellen Violett die ganzen Flecken. Zusammengelegt platziere ich sie auf der Sessellehne und setze mich auf die riesige Couch vor dem großen LCD TV.
"Es ist echt schön hier, wie lang bist du, oder besser, seid ihr alle schon hier?"
"Also die anderen wohnen ja in anderen Zimmern, aber wir alle sind hier schon seit Freitag", oh es ist ja schon Sonntag.
"Wie gehts dir jetzt? Ist es wieder besser?" Nein, ich sterbe fast wegen dir, dass ich mich vorhin auf die Fresse vor deinen Augen gepackt habe, war dagegen der Himmel!
"Ja, hier ist es auch wärmer."
Er setzt sich neben mich, gibt mir ein Glas und stützt sich auf einem Elllenbogen auf seinen Oberschenkel und sieht mich an. Eine unangenehmere Situation kann ich mir im Moment echt nicht vorstellen, da ich so dreckig bin. Ausserdem stinke ich nach Rauch, weil Josi meinte im Auto, einem stickigen kleinen Raum, rauchen zu müssen.
"Geht's dir gut? Du siehst so... so... so aus, als fühlest du dich unwohl."
"Ja, also, schau mich doch mal an. Meine Sachen"
"Also das was ich sehe gefällt mir.", er streicht mir über die Wange und schaut mir tief in die Augen. Meinte der das jetzt echt ernst? Oder verarscht der mich?
"Eh.. eh.. hast du was dagegen wenn ich vielleicht duschen gehe?", WAS? Ich weiss ja, dass ich mich besser fühle, wenn ich frisch geduscht bin aber doch nicht jetzt?!?! Ich hab doch gar keine Wechselsachen.
"Klar, nur wenn ich mitkommen darf", hat er das jetzt echt gefragt? JA, JA BITTE! OH GOTT JA, ABER BITTE FICK MICH DENN SO, DASS ICH NICHT MEHR GEHEN KANN; DENN HAB ICH LÄNGER WAS DAVON! Oh man, nein.
Ich bin so sprachlos, dass ich sogar mit offenem Mund dasitze. Er lacht kurz auf.
"Ach Spaß. Klar, mach ruhig." Das war irgendwie trotzdem nicht beruhigend.

In der Dusche sind sogar Seitenbeleuchtungen und das ganze Bad ist in Mamor gehalten. Es sieht so wunderschön aus.
Das Gefühl, wie das heiße Wasser über meinen Körper fließt, ist befriedigender als jeder Orgasmus, den ich je hatte. Eindeutig gibt es kein besseres Gefühl.
Die Handtücher in diesem Hotel waren auch mehr als weich. Ich trockne alles, was sich trocknen lässt. Meine Haare natürlich mal wieder nicht, also ließ ich sie einfach so an der Luft zuende trocknen.
Ich beobachte mich im Spiegel, ich seh nur ein Mädchen, keine Frau. Oder doch? Nein, ich bin viel zu unsicher, um eine Frau sein zu können.

Ich verlasse das, seh mich um und sehe erstmal niemanden.
„Lukas?“
„Jaa? Bist du fertig?“ Er hat sich umgezogen, ein T-Shirt und eine Jogginghose. Auf dem Shirt ist das Logo seiner Band Trailerpark.
„Du hast dich umgezogen?!“, ich steh da, einfach nur verwirrt, gar sprachlos. Wie dumm das aussehen muss.
„Ja und du hast dich ausgezogen.“, ich steh nur im Handtuch da, betrachte mich und dann wieder ihn. Er ist so groß und wie er an der Wand lehnt und mich beobachtet, ist einfach nur sexy.
Er kommt langsam auf mich zu, sein linker Arm liegt an meiner Hüfte. Ich weiss genau, was jetzt passieren wird, aber warum sollte ich ihn davon abhalten? Das war mein größter Wunsch.
Er zieht mich zu sich ran und flüstert mir ins Ohr: „Du bist so schön“ , dann sieht er mir wieder in die Augen. Wir stehen einfach da. Ich hoffe, dass das niemand beobachtet.
Und dann, endlich, küsst er mich, ich spüre seinen Bart. Irgendwie hat er total weiche Lippen, weicher als ich mir sie vorgestellt habe. Seine Zunge stößt durch meine Lippen und umspielt geübt meine. Er schmeckt nach dem Sekt, frisch und einfach lecker. Ich will nie aufhören. Während wir da weiterhin wild küssend standen, spüre ich wie seine Hand von meiner Hüfte immer tiefer wandert, bis sie hinten über meinen Oberschenkel streicht und dann immer höher unter mein Handtuch. Seine andere Hand liegt in meinem Nacken und spielt mit meinen Haaren.
Nach ein paar Minuten lassen wir völlig ausser Atem voneinander ab und sehen uns an.
Er schaut kurz auf diese Doppeltür dahinten und dann wieder zu mir. Ich weiß, was er meint.
„Ja“, flüstere ich. Kaum konnte ich mich umsehen, lag ich wie eine Braut im Handtuch in seinen Armen und er ging auf diese Tür zu, öffnete sie mit dem Ellbogen.
Er legt mich aufs Bett, geht noch mal zur Tür um sie zu schließen und steht kurz atemlos davor.
Als er sich umdreht sieht er mir wieder direkt in die Augen. Als wäre es seine Sucht und im Auf-mich-zu-gehen zieht er sein T-Shirt aus, man sieht direkt diesen Haarpfad vom Bauchnabel an.
Er kniet über mir und küsst mich leidenschaftlich, dabei mache ich seine Hose auf und zieh sie runter. Er steht auf und zieht sie ab, genau wie seine Boxershorts. So steht er vor mir. Nackt. Nochmal zu diesem `In Deutschland ist nichts wirklich groß‘, da gibt’s anscheinend doch was.
Ich liege da, auf meine Ellbogen gestützt und seh ihn an. Komischer Moment. Aber dann legt er sich wieder auf mich und macht das Handtuch auf, legt es zur Seite. Seine Zunge streicht über meinen Bauch immer tiefer an meinen Venushügel. Kann es noch besser werden?
Er legt sich wieder richtig auf mich, küsst mich und dringt in mich ein. Ich stöhne kurz auf, so wie er. Mein Herzschlag wird schneller, genau wie seine Bewegungen. Sein warmer Atem streift meine Wange. Ich krall mich in seinen Rücken und er schreit leicht auf. Es fühlt sich an, als würde er mich mit jedem Mal, dass er wieder in mich reinstößt, mich noch mal weiten.
Mit einem lauten Stöhnen kommt er, genau wie ich, gar im gleichen Moment, zum Orgasmus.
Er lässt sich fallen und liegt mit seinem ganzen Gewicht auf mir. Ich bekomme kaum Luft, aber das ist eins der besten Gefühle, viel besser als heiß duschen.
Er legt sich neben mich und sagt leise: „ Ich glaub, ich bin verliebt“. Das diesmal, ohne mich anzuschauen. Als hätte ihn diese Erkenntnis wirklich überrascht.


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Man hat einfach gemerkt, dass es einem auf lange Sicht am meisten Spaß macht und dass es einem am meisten gibt. Deshalb bin ich immer noch dabei. [...] Man kann also machen was man will ohne offiziell zu scheitern. Es ist immer Ansichtssache. Und deshalb hab ich mich dort so wohl gefühlt.


 
Kiba Duncan
Forenlegende
Beiträge:4.514
Registriert am: 05.12.2012

RE: Alligatoah FanFiktions

#2 von Deathwing , 24.01.2014 22:34

Was ist daran schlimm? eie Erotik story..ganz niedlich
sie sieht ihn halt als heißes Sexobjekt und du kennst ihn halt privat und weißt, dass er sich vllt 8ich weiß es ja nicht) so nie verhalten würden..
das ist doch nicht widerlich...
Aber kA du meinst ja du siehst ihn als Bruder.. vllt würde es mich auch anwidern wenn jemand sowas über meinen Bruder schreiben würde^^


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.488
Registriert am: 04.07.2012

RE: Alligatoah FanFiktions

#3 von Kiba Duncan , 24.01.2014 22:37

Daran kanns liegen... ich bin die aller letze die was gegen Erotikstorys hat... also wirklich DIE ALLER LETZE... aber das... ich hab so einen gottverdammten kloß im hals, mir ist dermaßen schlecht.... Wir lachen zwar darüber, weil ... vieles auch keinen sinn ergibt... und halt schlecht beschrieben ist... und er halt, verdammt schnell gekommen ist ... aber... es ändert nichts daran, das mir nun so schlecht ist...

EDIT; Das aller letze was er machen würde, wäre jmd wildfremden mit aufs Z8immer zu nehmen, sie/ihn zunageln und dann zu sagen: "Ich bin verliebt" sorry, aber... dafuq?


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Man hat einfach gemerkt, dass es einem auf lange Sicht am meisten Spaß macht und dass es einem am meisten gibt. Deshalb bin ich immer noch dabei. [...] Man kann also machen was man will ohne offiziell zu scheitern. Es ist immer Ansichtssache. Und deshalb hab ich mich dort so wohl gefühlt.


 
Kiba Duncan
Forenlegende
Beiträge:4.514
Registriert am: 05.12.2012
zuletzt bearbeitet 24.01.2014 | Top

RE: Alligatoah FanFiktions

#4 von Carioo , 24.01.2014 22:38

Ich hab letztens genau das auf Tumblr gelesen Sowas muss echt nicht sein


Alle Wege führen nach Rom, aber was willst du denn da?


 
Carioo
TerroIBK
Beiträge:770
Registriert am: 04.09.2013

RE: Alligatoah FanFiktions

#5 von Fionnuala , 24.01.2014 22:43

Magst du der edlen Schaffenden (ich nehme an, dass es sich um eine Dame handelt) nicht die Ehre erweisen, sie namentlich zu erwähnen und die Story direkt zu verlinken?


Nein.


 
Fionnuala
Feminismusbeauftragte
Beiträge:7.949
Registriert am: 09.09.2012

RE: Alligatoah FanFiktions

#6 von Deathwing , 24.01.2014 22:43

Das allerletzte? Mein Gott.... also als ich damals 13/14 war hab ich zB Bela B. auch so angehimmelt und mir oftmals vorgestellt wie er mich nagelt...
und jemand empfindet dasselbe für Alligatoah und schreibt diese Fantasie nieder.... ich sehe daran überhaupt nichts schlimmes^^


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.488
Registriert am: 04.07.2012

RE: Alligatoah FanFiktions

#7 von Florginal , 24.01.2014 22:46

also ich find das vooooll cute haha
weiss echt nicht warum du dich so aufregst kiba


Zitat von T!me im Beitrag RE: Buglist
So richtig Anti ist bist du aber trotzdem nicht!


 
Florginal
OG
Beiträge:30.148
Registriert am: 29.10.2008

RE: Alligatoah FanFiktions

#8 von Kiba Duncan , 24.01.2014 22:47

Zitat von Fionnuala im Beitrag #5
Magst du der edlen Schaffenden (ich nehme an, dass es sich um eine Dame handelt) nicht die Ehre erweisen, sie namentlich zu erwähnen und die Story direkt zu verlinken?

Naja, ich wolte eigentliuch nicht, dass nun hasstiraden ihre story zieren, deshalb hab ich es gelassen, aber... ... naja ... okay, kannich machen...

Zitat von Deathwing im Beitrag #6
Das allerletzte? Mein Gott.... also als ich damals 13/14 war hab ich zB Bela B. auch so angehimmelt und mir oftmals vorgestellt wie er mich nagelt...
und jemand empfindet dasselbe für Alligatoah und schreibt diese Fantasie nieder.... ich sehe daran überhaupt nichts schlimmes^^

Naja, kann ich ja verstehen, aber... gut ich war wirklich ein wneig zu sehr darauf fixiert, aber ich ... nein... jedem sein geanken gut, aber ich geh auch nicht mit den weirden träumen hausieren, wie wir Rock n' Roll tanzen und über seine Katze reden
Wie du schon sagtest... es is... was persönliches... einfach ... ich hasse mich dafür es gelesen zu haben...

(und ich meinte, das allerletze was er tun würde. nicht das das das allerletze ist sowas zu schreiben.)

Zitat von Florginal im Beitrag #7
also ich find das vooooll cute haha
weiss echt nicht warum du dich so aufregst kiba

naja es ist schön, wenni hr das süß findet, ich finde es halt arg unpassend. :/


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Man hat einfach gemerkt, dass es einem auf lange Sicht am meisten Spaß macht und dass es einem am meisten gibt. Deshalb bin ich immer noch dabei. [...] Man kann also machen was man will ohne offiziell zu scheitern. Es ist immer Ansichtssache. Und deshalb hab ich mich dort so wohl gefühlt.


 
Kiba Duncan
Forenlegende
Beiträge:4.514
Registriert am: 05.12.2012
zuletzt bearbeitet 24.01.2014 | Top

RE: Alligatoah FanFiktions

#9 von ElZee , 24.01.2014 22:47

Lachflashs wärend des Lesens: 3

Danke.


Zitat von Gnauf im Beitrag K.I.Z.
Wisst ihr, was eins der verlässlichsten Dinge überhaupt ist?

Immer, wenn ich zu absolut abstrusen Uhrzeiten durchs Forum gucke, ist ElZee online.


 
ElZee
Moderatoah
Beiträge:7.062
Registriert am: 14.06.2013
zuletzt bearbeitet 24.01.2014 | Top

RE: Alligatoah FanFiktions

#10 von Florginal , 24.01.2014 22:48

Zitat von Kiba Duncan im Beitrag #3
EDIT; Das aller letze was er machen würde, wäre jmd wildfremden mit aufs Z8immer zu nehmen, sie/ihn zunageln und dann zu sagen: "Ich bin verliebt" sorry, aber... dafuq?

naja, also der primäre sinn von fanfiction ist halt nicht wirklich der realitätsanspruch


Zitat von T!me im Beitrag RE: Buglist
So richtig Anti ist bist du aber trotzdem nicht!


 
Florginal
OG
Beiträge:30.148
Registriert am: 29.10.2008

RE: Alligatoah FanFiktions

#11 von ElZee , 24.01.2014 22:50

Was für ne Seite ist das überhaupt?


Zitat von Gnauf im Beitrag K.I.Z.
Wisst ihr, was eins der verlässlichsten Dinge überhaupt ist?

Immer, wenn ich zu absolut abstrusen Uhrzeiten durchs Forum gucke, ist ElZee online.


 
ElZee
Moderatoah
Beiträge:7.062
Registriert am: 14.06.2013

RE: Alligatoah FanFiktions

#12 von Deathwing , 24.01.2014 22:52

Zitat von ElZee im Beitrag #11
Was für ne Seite ist das überhaupt?

#

die Seite würde mich auch mehr interessieren^^


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.488
Registriert am: 04.07.2012

RE: Alligatoah FanFiktions

#13 von JoJo98 , 24.01.2014 22:52

Ich bin froh, dass die FF wenigstens hetero ist (soweit ich weiß sind ca. 80% aller FanFictions über Männer homosexuell )


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag HASS! #4
Spülmaschinen werden in der Regel von Studenten als einen revolutionären Zu- bzw. Zurückgewinn von Lebensqualität wahrgenommen, der dem Glücksgefühl vergangener Generationen, die einst dasselbe Gerät gar als reales, ganzgesellschaftliches Novum kennenlernten, in kaum etwas nahesteht.


 
JoJo98
Moderatoah
Beiträge:6.173
Registriert am: 30.03.2013

RE: Alligatoah FanFiktions

#14 von Kiba Duncan , 24.01.2014 22:52

Zitat von Florginal im Beitrag #10
Zitat von Kiba Duncan im Beitrag #3
EDIT; Das aller letze was er machen würde, wäre jmd wildfremden mit aufs Z8immer zu nehmen, sie/ihn zunageln und dann zu sagen: "Ich bin verliebt" sorry, aber... dafuq?

naja, also der primäre sinn von fanfiction ist halt nicht wirklich der realitätsanspruch

auch wieder wahr.


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Man hat einfach gemerkt, dass es einem auf lange Sicht am meisten Spaß macht und dass es einem am meisten gibt. Deshalb bin ich immer noch dabei. [...] Man kann also machen was man will ohne offiziell zu scheitern. Es ist immer Ansichtssache. Und deshalb hab ich mich dort so wohl gefühlt.


 
Kiba Duncan
Forenlegende
Beiträge:4.514
Registriert am: 05.12.2012

RE: Alligatoah FanFiktions

#15 von JoJo98 , 24.01.2014 22:53


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag HASS! #4
Spülmaschinen werden in der Regel von Studenten als einen revolutionären Zu- bzw. Zurückgewinn von Lebensqualität wahrgenommen, der dem Glücksgefühl vergangener Generationen, die einst dasselbe Gerät gar als reales, ganzgesellschaftliches Novum kennenlernten, in kaum etwas nahesteht.


 
JoJo98
Moderatoah
Beiträge:6.173
Registriert am: 30.03.2013

   

Offizielles Merchandise
Trailerpark Pre-Listening-Tour: Caravan Of Love

Xobor Forum Software von Xobor