RE: Narben-EP bei iTunes

#16 von Deathwing , 29.12.2013 14:23

Kritik ist für mich: Ich finde das nicht gut weil ... könnte man es nicht so und so besser machen
zu sagen, dass man sich (aufgrund einer vllt falschen Prämisse) abwendet finde ich total dumm...und selbst wenn's eine richtige Prämisse ist
sollte man erstmal beobachten wie das ganze so weitergeht anstatt gleich so verurteilende Sätze zu schreiben


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.019
Registriert am: 04.07.2012

RE: Narben-EP bei iTunes

#17 von Florginal , 29.12.2013 14:25

Eine Aktion nicht unterstützen, ist nicht gleich abwenden, finde ich.
Aber ja, abwarten find ich auch wichtig. Ist ja noch nicht mal richtig angekündigt, das Ganze.


Zitat von T!me im Beitrag RE: Buglist
So richtig Anti ist bist du aber trotzdem nicht!


 
Florginal
OG
Beiträge:29.866
Registriert am: 29.10.2008

RE: Narben-EP bei iTunes

#18 von Reyny Rey , 29.12.2013 14:25

Wieso beobachten wie es weiter geht? Kommerzieller und sinnloser kann ein release nicht sein.


 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:30.897
Registriert am: 09.06.2008

RE: Narben-EP bei iTunes

#19 von Deathwing , 29.12.2013 14:31

Zitat von Reyny Rey im Beitrag #18
Wieso beobachten wie es weiter geht? Kommerzieller und sinnloser kann ein release nicht sein.

Du scheiß troll


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.019
Registriert am: 04.07.2012

RE: Narben-EP bei iTunes

#20 von Bobby Stankovic , 29.12.2013 14:33

Ich betrachte das ganze Mal optimistisch und sage, dass in den Köpfen von Alligatoah und Management folgendes abgeht: Sie wissen, dass es gerade einen Riesenhype gibt. Das wollen sie nutzen. Sie wissen womöglich auch, dass Alligatoah doch kein Cro ist und der Hype irgendwann absacken wird.

Dann wenn das eintritt, wird die Musik von Alligatoah nicht schlechter werden und im Fanlager wird sich wieder die Spreu vom Weizen trennen. Ich denke das ein solcher Hype wie 2013 nie wieder kommt.

Aus dieser Zeit gilt es also viel herauszuholen. Das wird jetzt mit solchen Moves gemacht. Was halt nicht gerade cool ist, aber als Teil eines großen Planes möglicherweise verzeihbar ist.

Das andere Szenario wäre das Alligatoah oder sein Management wirklich versuchen, ihn dauerhaft dort zu etablieren, wo Alligatoah nach eigener Aussage nie hinwollte: in diese Bravo-Echo-Fuckyou-Welt. Wenn das wirklich angestrebt ist und dieses Release ein Teil dieses Szenarios ist, dann gute Nacht.

Aber so viel Integrität traue ich Alligatoah noch zu, dass er einfach aus diesem bombastischen Jahr das Meiste mitnehmen will, weil er weiß, dass sein Hype in dieser schnelllebigen Szene bald vorbei sein wird.


Zitat von Fionnuala im Beitrag Bobby spæckt ab
Oh Gott, bitte nicht! Der Neoliberalismus hat echt kein hässlicheres Kind geboren.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.291
Registriert am: 12.06.2007

RE: Narben-EP bei iTunes

#21 von Deathwing , 29.12.2013 14:35

Wenn er dauerhaft bleibt..gibt es wirklich nur die Option "Bravo-Echo-Fuckyou-Welt"????


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.019
Registriert am: 04.07.2012

RE: Narben-EP bei iTunes

#22 von Bobby Stankovic , 29.12.2013 14:36

Bei dem Hype? Ja.


Zitat von Fionnuala im Beitrag Bobby spæckt ab
Oh Gott, bitte nicht! Der Neoliberalismus hat echt kein hässlicheres Kind geboren.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.291
Registriert am: 12.06.2007

RE: Narben-EP bei iTunes

#23 von Deathwing , 29.12.2013 14:37

Was? Der Hype kann doch leicht abklingen aber er kann doch trotzdem noch konstant aber gut oben sein?!


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.019
Registriert am: 04.07.2012

RE: Narben-EP bei iTunes

#24 von Bobby Stankovic , 29.12.2013 14:38

Davon habe ich aber nicht geredet.


Zitat von Fionnuala im Beitrag Bobby spæckt ab
Oh Gott, bitte nicht! Der Neoliberalismus hat echt kein hässlicheres Kind geboren.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.291
Registriert am: 12.06.2007

RE: Narben-EP bei iTunes

#25 von Deathwing , 29.12.2013 14:40

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #24
Davon habe ich aber nicht geredet.

Stimmt deswegen frage ich dich (oh Großer Mogul der Musikbranche) ob es nicht auch diese Alternative für ihn gibt?


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.019
Registriert am: 04.07.2012

RE: Narben-EP bei iTunes

#26 von Bobby Stankovic , 29.12.2013 14:44

Es geht ja um Planungsphilosophien im Bezug auf einen Hype.

Da gibt es zwei Optionen: reinbuttern und hoffen, dass er nie aufhört oder das Beste rausholen und sich mit einem jähen Ende abfinden.

Dass ein hypothetisches drittes Ergebnis irgendwo dazwischen dabei rausspringt, mag möglich, aber auch unwahrscheinlich sein. Deswegen plant niemand in diese Richtung. Und ein Release einer Geldmacherei-Single wie die "Narben"-EP kann auch nur in die eine oder die andere Richtung gedacht sein.


Zitat von Fionnuala im Beitrag Bobby spæckt ab
Oh Gott, bitte nicht! Der Neoliberalismus hat echt kein hässlicheres Kind geboren.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.291
Registriert am: 12.06.2007
zuletzt bearbeitet 29.12.2013 | Top

RE: Narben-EP bei iTunes

#27 von Eritas , 29.12.2013 14:50

Ich finde den Release auch nicht unbedingt nötig sehe die Trackwahl von einem Track von IGN und einen von StRw 3 darin begründet, dass Alligatoah wie auch auf der Tour neue Fans an altes heranführen möchte - natürlich war das auf der Tour ein Schmuseranführen aber naja- das würde ich allerdings sehr unterstützen, da dann ja die Möglichkeit besteht, dass ein neues Album mit neuen Thema vllt. wieder mehr IGN und weniger Trostpreis wird - irgendwo dazwischen wird es sich einpendeln. Ich sehe das ein wenig optimistischer als Bobby. ^^


Semiintellektuell.


 
Eritas
TerroIBK
Beiträge:963
Registriert am: 04.08.2013

RE: Narben-EP bei iTunes

#28 von Carioo , 29.12.2013 14:53

Was wollen die denn bitte bei der Radioversion verändern? Viel rauszuschneiden gibts ja da nicht


Alle Wege führen nach Rom, aber was willst du denn da?


 
Carioo
TerroIBK
Beiträge:770
Registriert am: 04.09.2013
zuletzt bearbeitet 29.12.2013 | Top

RE: Narben-EP bei iTunes

#29 von Deathwing , 29.12.2013 15:16

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #26
Es geht ja um Planungsphilosophien im Bezug auf einen Hype.

Da gibt es zwei Optionen: reinbuttern und hoffen, dass er nie aufhört oder das Beste rausholen und sich mit einem jähen Ende abfinden.

Dass ein hypothetisches drittes Ergebnis irgendwo dazwischen dabei rausspringt, mag möglich, aber auch unwahrscheinlich sein. Deswegen plant niemand in diese Richtung. Und ein Release einer Geldmacherei-Single wie die "Narben"-EP kann auch nur in die eine oder die andere Richtung gedacht sein.


Und woher kommt diese Wissen von dir?


Edit: Sehe das btw ähnlich wie eritas, alle meckern rum, dass nur die neuen Sachen bekannt sind, deswegen hat er wohl auch nochmal IGN und STRW3 nochmal neu herausgebracht, damit die neuen Fans eben auch alte Sachen von ihm kennen


Zitat von Deathwing im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
welchen Mehrwert siehst du gerade in deinem Post?

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Leben&LSZ-Laberthread #7
Touché. Es gibt keinen


 
Deathwing
Punk
Beiträge:28.019
Registriert am: 04.07.2012
zuletzt bearbeitet 29.12.2013 | Top

RE: Narben-EP bei iTunes

#30 von MissJeffata , 29.12.2013 17:50

Zitat von Carioo im Beitrag #28
Was wollen die denn bitte bei der Radioversion verändern? Viel rauszuschneiden gibts ja da nicht


Vielleicht wird "Angela Merkels dritter Geliebter" rausgeschmissen, weil sie sonst böse wird

Ich finde das Ganze auch einfach nur sinnlos und bin wahnsinnig gespannt auf die Erklärung, warum und wieso man solch einen Release raushaut. Sind die beiden alten Tracks Neuauflagen oder wirklich nur die alten Tracks? Beides finde ich halt mega whack, würde mich aber trotzdem mal interessieren. Ich jedenfalls finde es schade, dass er so viel tourt und macht und tut, aber dann so einen non-sense raushaut, statt zu warten und wenn er Zeit hat 1-2 neue Tracks zu schreiben und die da drauf zu machen.



 
MissJeffata
Pfeffernase
Beiträge:259
Registriert am: 04.08.2013

   

Triebwerke auf Platz 3 der Deutschrap-Releases 2013
Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

Xobor Forum Software von Xobor