RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#31 von Florginal , 11.11.2013 23:05

dann weisst du nicht wie man richtig cds brennt.

und dass grade DU den emotionalen wert der cd nicht verstehst, wundert mich schon SEHR.


Zitat von T!me im Beitrag RE: Buglist
So richtig Anti ist bist du aber trotzdem nicht!


 
Florginal
OG
Beiträge:29.913
Registriert am: 29.10.2008

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#32 von Kiba Duncan , 11.11.2013 23:13

Zitat von Florginal im Beitrag #31
dann weisst du nicht wie man richtig cds brennt.

und dass grade DU den emotionalen wert der cd nicht verstehst, wundert mich schon SEHR.

Tatsächlich lag es am autoradio... er hat sie erkannt, aber das radio war alt und behindert... es hat rumgespackt beim abspielen... lediglich meine BFS Cd hat er ab und an fehlerfrei abgespielt.... naja...

Wieso? Es is nur ne CD... die Lieder darauf sind die selben, wie die ich auf dem rechner habe und nicht die CD benötige um sie abzuspielen.
Es geht mir um die MUSIK.. nicht auf welchem Medium sie ist.
Natürlich ist es schön, etwas zu haben das andere leute nicht haben, das tut dem ego gut, aber ich finde es auch nicht dramatisch wenn die leute das haben was ich auch haben... ich bin ja kein gottverdammter hipster der immer so unkown-seltene sachen haben muss...

EDIT: wie meinst du das eigentlich, flo... wieso grade ICH? ó.ô


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Man hat einfach gemerkt, dass es einem auf lange Sicht am meisten Spaß macht und dass es einem am meisten gibt. Deshalb bin ich immer noch dabei. [...] Man kann also machen was man will ohne offiziell zu scheitern. Es ist immer Ansichtssache. Und deshalb hab ich mich dort so wohl gefühlt.


 
Kiba Duncan
Forenlegende
Beiträge:4.514
Registriert am: 05.12.2012
zuletzt bearbeitet 11.11.2013 | Top

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#33 von Florginal , 11.11.2013 23:18

na du bist halt jemand der seine fanschaft mega auslebt, mit all diesen zeichnungen, konzertgängen etc.
und deshalb blick ich nicht wieso du dann grade die cds so nüchtern betrachtest.


Zitat von T!me im Beitrag RE: Buglist
So richtig Anti ist bist du aber trotzdem nicht!


 
Florginal
OG
Beiträge:29.913
Registriert am: 29.10.2008

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#34 von Kiba Duncan , 11.11.2013 23:34

Weil meine sog. Fanschaft nichts mit den verkauften Datenträgern und dem rest seiner Fans zutun hat.... was kümmert es mich, wer eine solche CD besitzt und wer nicht.... für mich hat er einen besonderen Stellenwert als Künstler und seine Musik ebenfalls.... was kümmern mich da die anderen Fans und was sie von ihm haben oder nicht haben. ..... Ich muss mich doch mit niemandem gleichsetzen oder mich abheben....

Ich freue mich lieber, dass er es so gut nutzen kann und weiter Geld mit dem verdient was er gerne macht und Erfolg hat :) Das ist doch eigentlich alles was sich ein Fan für seinen Künstler wünschen kann. das er erfolgreich bleibt....

Hmm... Naja... es.. geht mir halt wie gesagt um die Musik... und was ich damit verbinde. Eine CD empfinde ich da als Datenträger eher nicht als "emotional wichtig". Zeichnungen und Konzertgänge, auch das ich die CD's besitze... (auch dieses Willst du Single Ding) Ich weiß nicht.... Es gibt ja diese Leute die jedes mal wenn sie auf einem KOnzert sind, Fotos mit ihm machen und sich irgendwas unterschreiben lassen. ... Darauf verzichte ich auch. Es gibt kein Foto mit ihm.... und.... nur 3 Unterschriebenes(bald 4), wovon mir nur eines(bald 2) wichtig ist und das sind die in meinen Zeichenblöcken. Das anderes sind Karten die Unterschriften hat mein Mann geholt. .....

Es ist halt so, dass der junge Mann unheimlich viel gibt, für seine Hörerschaft ob gewinnbringend oder nicht.
Das ich wieder intensiv mit der Zeichnerei anfing hab ich ihm irgendwie zu verdanken, auch das ich besser wurde.... Erkenntlich zeige ich mich durch dem erscheinen auf den Konzerten und dass er mal etwas zurück bekommt (Zeichnung).... Und auch dass ich ihn "finanziell Unterstütze" indem ich halt Produkte kaufe ... Konzerte bringen übrigens mehr ein als verkaufte CD's ....


ich habe halt komische Beweggründe ....


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Man hat einfach gemerkt, dass es einem auf lange Sicht am meisten Spaß macht und dass es einem am meisten gibt. Deshalb bin ich immer noch dabei. [...] Man kann also machen was man will ohne offiziell zu scheitern. Es ist immer Ansichtssache. Und deshalb hab ich mich dort so wohl gefühlt.


 
Kiba Duncan
Forenlegende
Beiträge:4.514
Registriert am: 05.12.2012

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#35 von DaVers , 11.11.2013 23:38

KAUFEN!
BEIDE!


... Fortsetzung folgt


 
DaVers
Terroretisch gut am Posten
Beiträge:2.837
Registriert am: 25.02.2012

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#36 von T-Joe , 11.11.2013 23:39

Ich hasse alles. Bin kein Fan mehr von Alligatoah!


Feminismus nein, Gleichberechtigung ja


 
T-Joe
Sieht aus wie Casper
Beiträge:13.049
Registriert am: 16.08.2009

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#37 von Florginal , 11.11.2013 23:39

ähm lol
wieso rechtfertigst du dich jetzt mit sonem roman, ich wollt dich damit doch nciht angreifen, als ich dich "fan" nannte lol
ich meinte doch nur, dass ich halt nicht versteh, warum du denn nicht auch sehen kannst, dass für ANDERE die cds durchaus was wichtiges sind, wie für dich deine zeichnugnen oder was weiss ich
heilandzack


Zitat von T!me im Beitrag RE: Buglist
So richtig Anti ist bist du aber trotzdem nicht!


 
Florginal
OG
Beiträge:29.913
Registriert am: 29.10.2008

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#38 von Reyny Rey , 11.11.2013 23:40

Kiba du kannst das rereleasen nicht verteidigen und dabei das Argument bringen, dass es nur ein Stück Plastik ist, weil man die Tracks ja auch so digital haben kann. Das ergibt einfach 0 Sinn.


Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag Linguistik & Etymologie
"Ich habe einen grosen Penis"

Nein.


 
Reyny Rey
Moderatoah
Beiträge:30.997
Registriert am: 09.06.2008

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#39 von Kiba Duncan , 11.11.2013 23:41

Zitat von Florginal im Beitrag #37
ähm lol
wieso rechtfertigst du dich jetzt mit sonem roman, ich wollt dich damit doch nciht angreifen, als ich dich "fan" nannte lol
ich meinte doch nur, dass ich halt nicht versteh, warum du denn nicht auch sehen kannst, dass für ANDERE die cds durchaus was wichtiges sind, wie für dich deine zeichnugnen oder was weiss ich
heilandzack

Ich weiß dass du mich nicht angreifen wolltest ^^ mein ich auch nicht böse, wollte mich halt nur erklären ... mache da shalt immer so einfach wie möglich und deswegen wird das immer so lang :o sorry.

Zitat von Reyny Rey im Beitrag #38
Kiba du kannst das rereleasen nicht verteidigen und dabei das Argument bringen, dass es nur ein Stück Plastik ist, weil man die Tracks ja auch so digital haben kann. Das ergibt einfach 0 Sinn.

Zitat von Kiba Duncan im Beitrag RE: Laberthread Nr. 16
Hmm... okay. Dann ist das Thema nun für mich vom Tisch :D


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Man hat einfach gemerkt, dass es einem auf lange Sicht am meisten Spaß macht und dass es einem am meisten gibt. Deshalb bin ich immer noch dabei. [...] Man kann also machen was man will ohne offiziell zu scheitern. Es ist immer Ansichtssache. Und deshalb hab ich mich dort so wohl gefühlt.


 
Kiba Duncan
Forenlegende
Beiträge:4.514
Registriert am: 05.12.2012
zuletzt bearbeitet 11.11.2013 | Top

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#40 von Bobby Stankovic , 12.11.2013 00:32

Also, für mich stellt sich die Sache so dar:

Klug ist das Re-Release natürlich, aber es ist auch klug "Raop" in hundert Versionen mit anderer Coverfarbe zu releasen (Ja, ich habe gerade Alligatoah mit Cro verglichen, oh Gott, hoffentlich muss ich das nie wieder machen)

Für mich ist die Sache aber okay, wenn sich die Releases von einander unterscheiden. Damit meine ich nicht, dass irgendwie klein im Booklet steht, welche Auflage es ist. Das Fingerspitzengefühl muss sein, er hat ja sogar die Terroretisch-Nummer-Eins-Shirts minimal anders re-releast. Wenn es ein anderes Cover hat etc., werde ich mir die Fassungen wahrscheinlich sogar kaufen, weil ich ihn damit unterstütze und es ein absolut okayer Kompromiss ist, den Newfags Zugang zu den Platten zu gewähren, aber den alten Hasen nicht vor den Kopf zu stoßen und ihnen ihr Privileg, ein seltenes Unikat zu besitzen, zu lassen.

Ist es aber wirklich dasselbe, sogar mit derselben Stoffhülle, dann wäre das ein harter Schlag. Es ist gerade allgemein nicht die schönste Zeit Alligatoah-Fan zu sein.


Zitat von Fionnuala im Beitrag Der Schule- und Uni-Thread #3
Tut mir leid, dich zu enttäuschen.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.570
Registriert am: 12.06.2007
zuletzt bearbeitet 12.11.2013 | Top

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#41 von Florginal , 12.11.2013 00:33

Das kommt niemals mit Stoffhülle. Als ob die sich den Aufwand geben, Alter.


Zitat von T!me im Beitrag RE: Buglist
So richtig Anti ist bist du aber trotzdem nicht!


 
Florginal
OG
Beiträge:29.913
Registriert am: 29.10.2008

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#42 von Fionnuala , 12.11.2013 00:34

Zitat von Bobby Stankovic im Beitrag #40
Ist es aber wirklich dasselbe, sogar mit derselben Stoffhülle, dann wäre das ein harter Schlag. Es ist gerade allgemein nicht die schönste Zeit Alligatoah-Fan zu sein.



Ich kann verstehen, dass Alligatoah sich jetzt endlich die Aufmerksamkeit für seine Meisterwerke holen will, die er schon damals verdient hätte.


Nein.


 
Fionnuala
Feminismusbeauftragte
Beiträge:7.949
Registriert am: 09.09.2012

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#43 von Kiba Duncan , 12.11.2013 00:37

Machen die auch nicht.... MIt der SToffhülle... ich geh einfach davon aus, dass es alles was schlichter gehalten wird...


Zitat von TERRORIST 4life im Beitrag RE: Alligatoah Fragerunde: DIE ANTWORTEN
Man hat einfach gemerkt, dass es einem auf lange Sicht am meisten Spaß macht und dass es einem am meisten gibt. Deshalb bin ich immer noch dabei. [...] Man kann also machen was man will ohne offiziell zu scheitern. Es ist immer Ansichtssache. Und deshalb hab ich mich dort so wohl gefühlt.


 
Kiba Duncan
Forenlegende
Beiträge:4.514
Registriert am: 05.12.2012

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#44 von Bobby Stankovic , 12.11.2013 00:37

Ich würde auf jeden Fall ein bisschen Geld spenden, damit er neue Cover gestalten kann.


Zitat von Fionnuala im Beitrag Der Schule- und Uni-Thread #3
Tut mir leid, dich zu enttäuschen.


 
Bobby Stankovic
Forenpimp
Beiträge:39.570
Registriert am: 12.06.2007

RE: Re-release von "In Gottes Namen" & "StRw III"

#45 von Florginal , 12.11.2013 00:38

Also ich bin grad eher pessimistisch und dnek mir dass die Cover gleich bleiben.
Immerhin sind die bei den Amazon Links ja schon drin.
Und gäbe es neue, die noch nicht ready sind, wär halt kein Cover angezeigt, so.


Zitat von T!me im Beitrag RE: Buglist
So richtig Anti ist bist du aber trotzdem nicht!


 
Florginal
OG
Beiträge:29.913
Registriert am: 29.10.2008

   

Narben-EP bei iTunes
Trailerpark kündigt Crackstreet Boys 3 an!

Xobor Forum Software von Xobor